Begrüßung neuer User

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

manowar65

Benutzer
Ich stells mal hier rein.Hier lesen wohl mehr.:zwinker:
Mir fällt schon seit längerem auf,daß neue User eigentlich immer nur von der gleichen Handvoll Leuten begrüßt werden.Ich gebe zu,daß ich nun auch net jeden einzeln begrüße,gerade,wenn mal wieder eine "Invasion" stattfindet.:zwinker:
Ich wüßte nur mal gerne,warum User,die tagtäglich hier aktiv sind,sich die eine Minute nicht nehmen können oder wollen.
Ist nun nicht bös gemeint,interessiert mich einfach mal.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Mal eine Gegenfrage: was bedeutet ein nettes, balangloses "Hallo"-Geschwafel mit jemandem, den man gar nicht kennt und der vielleicht nach seinem Vorstell-Posting nie wieder was schreibt?

Ich warte mit der Begrüßung lieber bis zu einem Beitrag mit Inhalt, nach dem ich mein Gegenüber zumindest ein klein wenig einschätzen kann.
 

manowar65

Benutzer
Mal eine Gegenfrage: was bedeutet ein nettes, balangloses "Hallo"-Geschwafel mit jemandem, den man gar nicht kennt und der vielleicht nach seinem Vorstell-Posting nie wieder was schreibt?

Ich warte mit der Begrüßung lieber bis zu einem Beitrag mit Inhalt, nach dem ich mein Gegenüber zumindest ein klein wenig einschätzen kann.

Schon richtig,das bedeutet natürlich garnix.
Um ehrlich zu sein habe ich allerdings hier auch noch nie erlebt,daß jemand nach seinem ersten (gelungenen) Posting begrüßt wurde.Weder von dir noch von wem anderen.:weißnich:
 

Um ehrlich zu sein habe ich allerdings hier auch noch nie erlebt,daß jemand nach seinem ersten (gelungenen) Posting begrüßt wurde.Weder von dir noch von wem anderen.:weißnich:


Weils dafür hier ja auch extra ein Forum für Neue User gibt. Ein kleines Hallo dort ist also wirklich gut aufgehoben. Ich persönlich begrüße die neuen User zwar meistens, aber auch noch längst nicht immer. Woran das liegt kann ich dir nicht sagen.:weißnich:
 

vonderlahn

Sprachkrümelsucher
Es tut nicht weh, aber auch nicht wirklich gut, wenn es jeder aus dem Phrasenspeicher holt.

Soll jetzt jedes neue Gesicht, das hier aufschlägt, von 2000 Leuten mit einem orgastischen Schöndassdudabist empfangen werden?

Wenn es etwas Begrüssenswertes an einem neuen Mitglied gibt, das augenfällig ist, dann wird sich schon jemand melden, der sich angesprochen fühlt.

Ansonsten ist es doch wie auf einer Party mit 2000 Gästen.

Der Hausherr begrüsst jeden an der Tür.

Für den Rest sind die Gäste selbst zuständig.

Fürs Reden und für´s Prügeln.

:zahnluec:
 
Versuchte gerade was Sinnvolles zu diesem Thema zu schreiben. Aber VdL ist mir zuvorgekommen.
Neuling-Vorsteller-Threads behandle ich wie Geburtstagsthreads.
 

vonderlahn

Sprachkrümelsucher
Stimmt.

Geburtstagsthreads sind auch nur etwas für den Freundeskreis.

Ich jedenfalls halte mit auch aus Gratulationsorgien für Leute heraus, denen ich mich nicht irgendwie verbunden fühle.

Wenn man in verschiedenen Foren unterwegs ist, kommt man sonst vor lauter Gratulieren ja gar nicht mehr zu sinnvollen Tätigkeiten.
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Stimmt.

Geburtstagsthreads sind auch nur etwas für den Freundeskreis.

Ich jedenfalls halte mit auch aus Gratulationsorgien für Leute heraus, denen ich mich nicht irgendwie verbunden fühle.

Wenn man in verschiedenen Foren unterwegs ist, kommt man sonst vor lauter Gratulieren ja gar nicht mehr zu sinnvollen Tätigkeiten.

Yep.
Kann ich so unterschreiben.
Oder noch einfacher: Keinen Bock.
Wenn man sich findet, findet man sich eh....(PLIIING)
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
also ich denke, dass sich kaum ein User vorstellt, um dann wieder in der Versenkung zu verschwinden.
Also ich begrüße jeden, der sich die Mühe macht und nen Thread zu sich erstellt und ich gratuliere auch jedem, wenn ein Thread dazu besteht.
Ich kann es auch verstehen, dass das nich jeder machen will. Das muss man dann auch respektieren. Also ich denke jeder sollte das handhaben, wie er das für richtig hällt.
 
Eben, du bist ja auch Moderator. Wenn ich als Frischling extra einen Thread eröffne, um mich vorzustellen, und nicht einmal die Mods melden sich, kann man sich wohl verloren vorkommen.
Wie wärs denn mal mit einem Neuling-Sammel-Thread?
 

vonderlahn

Sprachkrümelsucher
@ R. v. N.

Wenn Du das in Deiner Eigenschaft als Supermoderator machst, gehört das ja auch zur "Jobbeschreibung".

Es aber deshalb von jedem zu erwarten ist vielleicht ein bisschen viel verlangt.

Ausserdem würde es lediglich dazu dienen, die Postingcounter hochzutreiben.

Wie leider so viele andere Beiträge auch...

:weißnich:
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
GdF

Was machen eigentlich die Drogenkriege?

Man hört garnichts mehr?

Die gehen munter weiter.
Bzg. Nix-Hoeren - waehrend Karneval gabs bei SPIEGEL-Online (und sz bzw. FZ Online, glaube ich, auch) gut 3 fette Beitraege zur Situation in Rio. Ganz so still kommt es mir eigentlich nicht vor. Allerdings ist in letzter Zeit wohl nicht viel Telegenes passiert, also muss wohl ueber Flimmerkiste Ruhe bei Euch herrschen...
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wenn ich auf einen ersten ernsthaften Beitrag eine ebenso ernsthafte erste Antwort schreibe, sollte das würdige Begrüßung genug sein, und da kann ich dann immer noch ein "Hallo übrigens" reinschreiben.

Da ich selber keinen großen Wert auf huldigende Begrüßung lege, als hätte man gerade auf mich gewartet, lasse ich das mit dem Begrüßen ebenso sein. Mit dem Gratulieren genauso. Ich gratuliere nicht, mir braucht auch keiner zu gratulieren. Deswegen fehlt auch mein Geburtsdatum.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Also ich finde es gut, wenn sich neue User eben mit ein paar Worten in einem Sammelthread vorstellt.
Warum dann aber so ziemlich jeder Stammuser dann ein "Herzlich Willkommen" drunter kritzeln soll, ist mir unklar.
Wir sind doch eigentlich zum Diskutieren hier. Ein paar nette Worte kann man dann in den ersten Diskussionen finden.
 

Itchy

Vertrauter
Und mir ist Zumballa zuvorgekommen.

Wollte ich auch erwähnen, Begrüßen ist wie Geburtstagthread...
 

manowar65

Benutzer
Also ich finde es gut, wenn sich neue User eben mit ein paar Worten in einem Sammelthread vorstellt.
Warum dann aber so ziemlich jeder Stammuser dann ein "Herzlich Willkommen" drunter kritzeln soll, ist mir unklar.
Wir sind doch eigentlich zum Diskutieren hier. Ein paar nette Worte kann man dann in den ersten Diskussionen finden.

Ist ja auch völlig ok,mich hats halt nur mal interssiert,warum nur so wenige der Stamm-User Neulinge begrüßen.
Obwohl ich nun auch sagen muss,daß ich einen User,der sich mit einem schlichten "Moinsen" hier vorstellt auch nicht grüße.Das ist mir doch bisserl dürftig.:zwinker:
 

manowar65

Benutzer
Und mir ist Zumballa zuvorgekommen.

Wollte ich auch erwähnen, Begrüßen ist wie Geburtstagthread...

Nöö,da sehe ich schon nen Unterschied.Ich kanns nachvollziehen,daß man auf die Begrüßungs-Arie keinen Bock hat und auch net JEDEM zum Geburtstag gratuliert.
Aber wenn man mit einigen Usern denn doch im Laufe der Zeit sehr intensiv diskutiert und diejenigen mehr oder weniger schätzen gelernt hat,dann kann man sicherlich auch mal gratulieren.Egal,ob man die Person real kennt oder nicht.:weißnich:
 

Itchy

Vertrauter
Nöö,da sehe ich schon nen Unterschied.Ich kanns nachvollziehen,daß man auf die Begrüßungs-Arie keinen Bock hat und auch net JEDEM zum Geburtstag gratuliert.
Aber wenn man mit einigen Usern denn doch im Laufe der Zeit sehr intensiv diskutiert und diejenigen mehr oder weniger schätzen gelernt hat,dann kann man sicherlich auch mal gratulieren.Egal,ob man die Person real kennt oder nicht.:weißnich:

Wärst Du jetzt nicht in meinem Alter, würd ich sagen, komm erst mal in mein Alter und sag mir dann, was es da noch zu feiern, geschweige denn gratulieren gibt.

Und es ist doch ok,wenn es ein festes Begrüßungskomitee gibt. So manch einer wäre für den unbedarften Neuankömmling eh nur abschreckend.
 
Hallo ihr....
ich habe mal zwei fragen und es wäre nett wenn ihr drauf antworten könntet:
1.wisst ihr wie ich einen fußball andrehen oder auch effet geben kann?(also ich spiele fußball)
2. wie bekomme ich blasen an fußballschuhen weg?
BITTE :)UM ANTWORTEN
DANKE!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wir haben ja jetzt ein eigenes begrüßungsunterforum, deshalb mache ich diesen oldtimer mal zu!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben