Beckham hört auch auf

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Irgendwie hören heute alle auf...

Auch Becks gibt sein Karriereende bekannt. Bei dem schien es ja so, als würde er mit 50 noch auflaufen! :D Die französische Meisterschaft hat er noch mitgenommen. Ich denke mal, von Becks wird man auch nach seinem Karriereende als aktiver Spieler noch einiges Hören, oder?

Was war eigentlich Becks Karriere-Highlight? CL Sieg 98/99?
 

André

Admin
Jo CL Sieg würde ich auch sagen. Er hat es halt verstanden sich als Popstar zu vermarkten. Ich schätze der war einer der bestbezahltesten Fußballer, und das obwohl er sicher nicht zu den Besten gehörte.
 
Ich behaupte mal wenn er nicht zu den Besten gehört hätte, dann wären seine Anzahl an Spielen in den Top-Clubs wie ManU und später Real sicherlich nicht so hoch gewesen. Rein aus Vermarktungsgründen schleppt wohl kein Verein einen Spieler als Stammspieler durch.

Mark van Bommel hört übrigens auch auf und wird Jugentrainer bei PSV Eindhoven.

Standesgemäßer Abgang im letzten Spiel mit ner gelb-roten Karte!! :D :top:
 

derblondeengel

master of desaster
Karriere-Highlight waren sicher all die verkorksten Spiele mit der englischen Nationalmannschaft... :D Die rote gegen Argentinien, der verpatze Elfer gegen Portugal...
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Mit 17 Debut bei Man United und dann jahrelang mit MU die englische Liga beherrscht und jahrelang Käpt'n der englischen NM: So schlecht war er auch wieder nicht.

handgetappert by Holgy
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Jo CL Sieg würde ich auch sagen. Er hat es halt verstanden sich als Popstar zu vermarkten. Ich schätze der war einer der bestbezahltesten Fußballer, und das obwohl er sicher nicht zu den Besten gehörte.

Und damit der Vater der Nutella- Boys-Generation?

handgetappert by Holgy
 

Detti04

The Count
Auf seiner Position war Beckham schon ein paar Jahre lang der beste Spieler der Welt, vor allem seine Flanken waren unuebertroffen. Nichtsdestotrotz ist ein Teil seiner Popoularitaet (und seines Einkommens) sicher auch der Tatsache geschuldet, dass er gut aussieht (und ein ziemlich netter Typ zu sein scheint).
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
An dümme Sprüche von Bex kann ich mich auch nicht erinnern. Er war ja trotz einer Popularität immer eher ein ruhiger, fast bescheidener Typ.
 
Die Frisur der Fans hatte er. Und schöne dicke, große Baumwollhosen. Die Schusshaltung ist phänomenal. Wenn bei 1:01 anhält sieht man wie nah Stand - und Schussbein beieinander stehen, also man sich quasi selbst ein Bein stellen kann, wie es beckham bei einem Elfer mal passiert ist.
 
Oben