Beckham der bestbezalte Fußballer der Welt!

A

André

Guest
Beckham der bestbezahlte Kicker der Welt


David Beckham ist angeblich der am besten bezahlte Fußballer der Welt sein. Der Mittelfeldspieler von Spaniens Rekordmeister Real Madrid verdient nach Angaben des französischen Fachmagazins France Football jährlich 25 Millionen Euro und stellt damit seine hinter ihm plazierten Teamkollegen Ronaldo und Zinedine Zidane deutlich in den Schatten. Der Brasilianer Ronaldo soll 19,6 Millionen Euro per annum verdienen, der Franzose Zidane wird auf ein Gehalt von 13 Millionen Euro taxiert.

Zwar werden die drei Topstars von den "Königlichen" mit einem Jahresgehalt von 6,4 Millionen Euro alle gleich entlohnt, doch der 30 Jahre alte Beckham, der derzeit mit dem entthronten englischen Meister FC Arsenal in Verbindung gebracht wird, erhält alleine aus Werbeverträgen zusätzlich 18,6 Millionen Euro pro Jahr.


Portugiese Jose Mourinho bestbezahlter Coach


An der Spitze der Trainer steht wie erwartet der Portugiese Jose Mourinho vom neuen englischen Titelträger FC Chelsea. Klubbesitzer und Öl-Milliardär Roman Abramowitsch lässt sich die Dienste des exzentrischen Trainers pro Saison 7,5 Millionen Euro kosten. An zweiter Stelle folgt Manchester Uniteds Teammanager Sir Alex Ferguson mit einem Einkommen von sechs Millionen Euro. Englands Nationalcoach Sven-Göran Eriksson erhält vom Verband jährlich 5,8 Millionen Euro. Deutsche Spieler oder Trainer spielen in der Rangliste von France Football keine Rolle.

Auf den gesamten Sport bezogen liegt Beckham aber weit abgeschlagen auf Rang sechs. Golf-Profi Tiger Woods führt die "Gehaltsweltrangliste" mit eine Einkommen von 66 Millionen Euro knapp vor dem siebenmaligen Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher (63,5 Millionen Euro) weiter an.

(c) sid


Krass,was diese leute verdienen, das Verhältniss zu dem, was ein normalsterblicher verdient ist völlig aus den Fugen geraten!

Das ganze ist einfach nur peinlich! :schlecht:
 
Oben