Beckham: Australien oder China oder Wolfsburg?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
David Beckham sucht eine letzte Herausforderung, 114 Spiele hat er for LA Galaxy gemaket, after the Saison will he nochmal something different maken. Angeblich ist fast jeder Australische Club hinter ihm her, und auch China könnte eine Option sein, so wird jedenfalls gemunkelt. Etwas Zeit ist ja noch, die saison ist in den USA noch nicht vorbei.

Fußball - MLS: Bye bye Galaxy: Das Buhlen um Beckham hat begonnen - Newsticker - sueddeutsche.de

Oder sollte Beckham noch mal in der Bundesliga vorbeischauen? Ist KA schon dran? ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
:D das Snoop bei Celtic einsteigen will, find ich cool :D

Gesendet von meinem GT-S5830i
 

Detti04

The Count
Jepp, angeblich denkt eine ganze Reihe von Klubs der A-League ernsthaft ueber Beckham nach, selbst die Wellington Phoenix. Er kaeme wohl fuer nur 10 Spiele der Restsaison und waere daher anscheinend selbst fuer eine aermere Franchise wie die Phoenix moeglicherweise finanzierbar.

Eine Anmerkung am Rande: In der aktuellen Torschuetzenliste der A-League findet man auf einem geteilten 2. Platz: Emile Heskey und Alessandro del Piero. Da wuerde Beckham sicher auch gut passen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben