Bayer Leverkusen oder auch der HSV Sanierer

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Nach Sam, Son, Öztunali und Calhanoglu steht nun das nächste HSV Talent vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen. Langsam wird es zur Tradition, dass wir im Sommer unser bestes Talent an die Pillendreher verkaufen. Gibt es im Fußball eigentlich auch ein Gewohnheitsrecht? 2013 bezahlte Bayer 12 Mio für Son, letztes Jahr 15 Mio für Calhanoglu und dieses Jahr dürften es wohl noch mal 8 Mio für Tah werden. Können wir also in Zukunft von Bayer verlangen jedes Jahr an uns ca. 10 Millionen zu überweisen??? :undweg:
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Vielleicht sind sie auch an Anteilen an der AG interessiert??? :aufgeb:
 

osito

Titelaspirant
Im Leverkusener Fanlager sieht man das auch eher skeptisch, weil wir euch mit den Millionen kuenstlich am Leben erhalten.:zahnluec:
Dazu kommen noch die verschenkten Punkte, die wir regelmaessig in Hamburg liegen lassen. Das grenzt an Aufbauhilfe Nord!
 

Schröder

Problembär
Da wäre Bayer ja ziemlich blöd. Der HSV hat doch ursprünglich nur 8 gefordert. Warum sollte Leverkusen noch 2 erfolgsabhängig draufpacken?
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Da wäre Bayer ja ziemlich blöd. Der HSV hat doch ursprünglich nur 8 gefordert. Warum sollte Leverkusen noch 2 erfolgsabhängig draufpacken?
Der HSV hat ursprünglich 15 Mio gefordert, das war seine Ausstiegsklausel. Warum Leverkusen jetzt am Ende 10 Millionen zahlt? Keine Ahnung, vielleicht aus Mitleid mit uns? :gruebel:
 
Oben