Bayer im UEFA-Pokal

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Hallo Leute!

Da Leverkusen auch international spielt, darf ein Thread darüber natürlich nicht fehlen!

Da Leverkusen in der vergangenen Saison den fünften Platz erreichte, qualifizierte sich Leverkusen für den UEFA-Cup.

Bisher lief es für Leverkusen so:

In der ersten Hauptrunde schaltete Leverkusen Uniao Leiria aus Portugal aus, zuhause im Hinspiel gewann Bayer 3:1, ehe es im Rückspiel in Portugal nochmal knapp wurde, Bayer verlor dort nämlich mit 2:3.

In der Gruppenphase gewann Leverkusen zunächst daheim mit 1:0 gegen FC Toulouse aus Frankreich, verlor dann anschließend auswärts gegen Spartak Moskau mit 1:2.

Nächstes mal (3. Spieltag) hat Leverkusen erstmal spielfrei.

Dann: 4. Spieltag (6. 12. 2007) zuhause gegen Sparta Prag
5. Spieltag (12. 12. 2007) auswärts gegen FC Zürich

aktuelle Talbelle in der Gruppe E:

1. Spartak Moskau/RUS, 3 P., 2:1 Tore
2. FC Zürich/SWI, 3 P., 2:1 Tore
3. Sparta Prag/CZE, 3 P., 4:4 Tore
---------------------------------------
4. Bayer Leverkusen, 3 P., 2:2 Tore
5. FC Toulouse/FRA, 0 P., 2:4 Tore

Die ersten drei qualifizieren sich für die nächste Runde.

Grüße von Nestor
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Morgen (Do.) um 18:15 Uhr geht es weiter mit dem Heimspiel gegen Sparta Prag. Ich hoffe, dass Leverkusen gewinnt! :hail:
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Vorgestern gewann Leverkusen gegen Sparta Prag zuhause mit 1:0, und ist aufgrund dessen, dass Sparta Prag bereits alle Spiele absolviert hatte, in die nächste Runde gekommen.

Manuel Friedrich hatte das Tor in der 71. Minute gemacht, da war Leverkusen allerdings schon zu zehnt, da Ramelow in der 60. Minute wegen einer Tätlichkeit am Gegenspieler Rezek die rote Karte gesehen hatte. Zuvor foulte Rezek Ramelow.

Vorher agierte Leverkusen eher schwach, erst der Ramelow-Verweis rappelte sich die Werksmannschaft richtig auf.

Das andere Spiel gewann Spartak Moskau daheim ebenfalls mit 1:0 gegen den Ex-Klub von Lucien Favre, FC Zürich.

Tabelle der Gruppe E nach dem vorletzten Spieltag:

1. Spartak Moskau, 7 P., 3:1 Tore
2. FC Zürich, 6 P., 4:2 Tore
3. Bayer 04 Leverkusen, 6 P., 3:2 Tore
--------------------------------------------
4. Sparta Prag (4 Spiele), 4 P., 4:5 Tore
5. FC Toulouse, 0 P., 2:6 Tore

Damit scheiden Sparta Prag und FC Toulouse aus; Leverkusen, Spartak Moskau sowie FC Zürich kommen weiter.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Leverkusen gewann vorgestern sage und schreibe 5:0 (2:0) auswärts gegen Lucien Favres Ex-Club FC Zürich. Die Tore kamen von Gresko, Bulykin, Barnetta, nochmal Bulykin sowie von Kießling. Herthas Wunschspieler Raffael, noch vom FC Zürich, sah bei dem Spiel ganz schön alt aus, Kicker-Benotung mangelhaft.

Daher errang Leverkusen zurecht den Gruppensieg, da der bisherige Tabellenführer Spartak Moskau auswärts gegen den bereits ausgeschiedenen französischen Club FC Toulouse mit 1:2 unterlag.

Abschlusstabelle der UEFA-Cup-Gruppe E:

1. Bayer 04 Leverkusen, 9 P, 8:2 Tore
2. Spartak Moskau, 7 P., 4:3 Tore
3. FC Zürich, 6 P., 4:7 Tore

4. Sparta Prag, 4 P., 4:5 Tore
5. FC Toulouse, 3 P., 4:7 Tore


Außerdem kommen Spartak Moskau und FC Zürich (nun Gegner des HSV :zahnluec: ) in die nächste Runde.

Bayer Leverkusen spielt in der nächsten Runde, findet am 14. Februar 2008 (Hin) und am 21. Februar 2008 (Rück) statt, zunächst auswärts gegen Galatasaray Istanbul.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Außerdem kommen Spartak Moskau und FC Zürich (nun Gegner des HSV :zahnluec: ) in die nächste Runde.

Bayer Leverkusen spielt in der nächsten Runde, findet am 14. Februar 2008 (Hin) und am 21. Februar 2008 (Rück) statt, zunächst auswärts gegen Galatasaray Istanbul.

Siegermannschaften genau dieser Paarungen treffen dann im Achtelfinale aufeinander:

Hinspiel 1/8 am Do. 6. März 2008:

Sieger Galatasaray/Leverkusen gegen Sieger FC Zürich/Hamburger SV

Rückspiel ist am Do. 13. März 2008.

Falls Leverkusen und HSV die Zwischenrunde überstehen, treffen sie im Achtelfinale also direkt aufeinander, damit ein deutsch-deutsches Duell! ;)
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Am Mittwoch ist es wieder soweit:

Bayer Leverkusen reist dann in die Türkei, und tritt im UEFA-Pokal im Hinspiel gegen Galatasaray Istanbul (mit Feldkamp) an. Anpfiff ist um 18:45 Uhr (MEZ).
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Leverkusen schaffte letzten Mittwoch zumindest einen torlosen Unentschieden in Istanbul!

Damit ist für Leverkusen noch alles möglich. Allerdings ist fürs Weiterkommen ins Achtelfinale ein Sieg gegen die Türken nötig, denn auch bei einem torreichen Unentschieden, also z. B. 1:1 oder 2:2, wäre Leverkusen nach dem Auswärts-0:0 aufgrund der Auswärtstoreregel draußen.

Das Rückspiel gegen Galatasaray findet kommenden Donnerstag um 17:00 Uhr in Leverkusen statt.

Kommt Bayer weiter, dann gibt es wohl ein Aufeinandertreffen mit dem HSV, zunächst daheim! :zahnluec:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Allerdings ist fürs Weiterkommen ins Achtelfinale ein Sieg gegen die Türken nötig, denn auch bei einem torreichen Unentschieden, also z. B. 1:1 oder 2:2, wäre Leverkusen nach dem Auswärts-0:0 aufgrund der Auswärtstoreregel draußen.

Da sieht man mal wieder, wie beknackt diese Auswärtstorregelung ist.

___________

Da drück ich den Türken mal die Daumen, ein deutsch-deutsches Uefa-Cup Spiel ist ja langweilig!
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Da drück ich den Türken mal die Daumen, ein deutsch-deutsches Uefa-Cup Spiel ist ja langweilig!
Gar nicht wahr! :zahnluec:
Und ein Jahr zuvor, die Spiele im April und Mai 1980, waren durchaus spannend:

Di 08.04. VfB Stuttgart - Borussia M'gladbach 2:1 (0:0)
Mo 21.04. Borussia M'gladbach - VfB Stuttgart 2:0 (1:0)

Di 08.04. FC Bayern München - Eintracht Frankfurt 2:0
Mo 21.04. intracht Frankfurt - FC Bayern München 5:1 n.V.

Mi 07.05. Borussia M'gladbach - Eintracht Frankfurt 3:2 (1:1)
Mi 21.05. Eintracht Frankfurt - Borussia M'gladbach 1:0 (0:0)
 

Schröder

Problembär
Bayer führt nach `ner 1/2 Stunde 3:0. :top:

Könnte mein 1. Auswärtsspiel im UEFA-Cup werden, da sie nächste Runde gegen den HSV ran müssen. ;)
 

xelo'

любител&
Mittlerweile sieht es schon ziemlich heftig aus, denn Bayer führt 5:0.
Tore:
11.Barbarez
13.Kießling
22.Barbarez
56.Haggui
60.Schneider
 

Michael-1904

Tippspiel Forum
Moderator
Das war schon sehr gut was Leverkusen da gespielt hat 5:1 das sagt ja schon alles, ich habe das Spiel gesehen es hätte auch noch höher ausfallen können :top:
 
Oben