Bayer 04 Leverkusen - BVB 18. Spieltag 31.01.2015

André

Admin
Das erste Samstag Topspiel der Rückrunde: Bayer 04 Leverkusen vs. Borussia Dortmund.
Die Werkself will Platz 3 festigen während Klopp mit dem BVFB zur Aufholjagd blasen will und da braucht´s ein Erfolgserlebnis zum Rückrunden Auftakt.

voraussichtliche Aufstellung:

Bayer 04 Leverkusen:
Leno - Wendell, Toprak, Spahic, Hilbert - Bender, Castro - Brandt, Calhanoglu, Bellarabi - Kießling

Borussia Dortmund:
Weidenfeller - Schmelzer, Sokratis, Hummels, Piszczek - Kirch, Sahin - Mkhitaryan (Großkreutz), Reus, Kampl - Immobile

Ich tippe 2:2.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
2-0 für Leverkusen, der BVB macht genau so weiter wie in der Hinrunde, fürchte ich.
 
Ganz optimistisch für den BVB 2:2.

Irgendwie hat man über Leverkusen so gar nix gehört in der Winterpause - und das sehe ich für die Pillen eher postiv. Nach vorne spielen können Sie, das wird direkt die richtige Nagelprobe für den BVB.

Gewinnen sie das Ding aber könnt's logischerweise einen richtigen Schub geben. Erinnert man sich an die Hinrunde kann der beim BVB auch nach einem Spiel wieder vorbei sein.
 

André

Admin
Durch den Freiburg Sieg steht der BVB jetzt sogar auf Platz 18, bin wirklich gespannt auf das Spiel gleich.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
0:0 in Kusen ist ein Punktgewinn, wieder mal Immobile hätte einnetzen können. Hauptsache die Abwehr stand und das Spiel hatte eigentlich keinen Sieger verdient. Ein gerechtes Ergebnis halt. :weißnich:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Zumindest heute war Dortmunds Spielweise anders als in der Vorrunde. Augenmerk auf die Abwehr, sicher stehen ohne das gewohnte pressing, hohe Bälle nach vorn schlagen während sonst der Ball nach vorn gespielt wurde. Aber mit Respekt vor Leverkusen hat Klopp anders spielen lassen, um nicht ins offene Messer zu rennen. Die Frage ist, ob der BVB jetzt komplett seine Spielweise auf Dauer umgestellt hat oder eben nur heute aus Respekt vor dem Gegner, immerhin auch ein CL Teilnehmer. :weißnich:
 

theogBVB

Drachmenbesitzer
0:0 in Kusen ist ein Punktgewinn, wieder mal Immobile hätte einnetzen können. Hauptsache die Abwehr stand und das Spiel hatte eigentlich keinen Sieger verdient. Ein gerechtes Ergebnis halt. :weißnich:

Immobilie ist eine italienische Gurke...das Motto der rückrunde lautet: blind nach vorne den Ball weghauen, hauptsache wir punkten :fress:

Andre', seit wann hat das Forum eine automatische Rechtsschreibdingens? Unter jedem Wort bei meinen Beitraegen gibt einen roten Strich...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das Unentschieden ist für Dortmund wohl tatsächlich ein Punktgewinn. Mittwoch gibt es dann 3 Punkte.
Naja ob das so leicht wird zu Hause gegen Augsburg? :suspekt:
Das Auftreten insgesamt war zwar gestern kämpferisch und defensiv nicht so schlecht. Wird allerdings trotzdem noch ein hartes Stück Arbeit, da hinten wieder raus zu kommen. Denn die Probleme in der Hinrunde gab es ja vor allem, wenn man das Spiel machen musste, und das war gestern nicht unbedingt notwendig...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das liegt wohl an deinem Browser. Im Forum gibt es so eine Funktion nicht. ;)
Ist normal, bei mir korrigiert er die Rechtschreibung auch immer ins Spanische. Besonders nervt das bei Wörtern wie "paar", das er immer zu "para" (=für) macht, "daran", das er zu "darán" (=sie werden geben) macht, oder "Forum", aus dem er "Fórum" (die gleichbedeutende spanische Version) macht... :suspekt:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ist normal, bei mir korrigiert er die Rechtschreibung auch immer ins Spanische. Besonders nervt das bei Wörtern wie "paar", das er immer zu "para" (=für) macht, "daran", das er zu "darán" (=sie werden geben) macht, oder "Forum", aus dem er "Fórum" (die gleichbedeutende spanische Version) macht... :suspekt:

Dann schau mal am besten in Deinen Browser-Einstellungen nach und stell die Rechtschreibkorrektur ab.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Denke, die machen sich einfach darüber lustig, dass Klopp trotz Abrutschen auf den 18. Tabelleplatz so euphorisch reagiert hat nach dem Spiel.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Oben