Bastian Schweinsteiger zum FC Sevilla oder Inter Mailand?

Bastian Schweinsteiger... Der Nationalspieler ist vertraglich noch bis 2009 an die Münchner gebunden, doch, wenn er denn will, könnte der 23-Jährige schon in diesem Sommer für eine Ablöse, die lediglich seinem Jahresgehalt entspricht, zu einem anderen Klub ins Ausland wechseln. Vielleicht zum FC Sevilla oder zu Inter Mailand. Beide Vereine haben zumindest ihr Interesse an Schweinsteiger bekundet.

Webster-Urteil: Hoeneß und die Angst vor russischen Oligarchen - NachrichtenSport - WELT ONLINE

Schweini würde unter diese heiß diskutierte Regelung fallen. Ist also fürs Ausland äußerst attriktiv ;)
 
Man kann davon ausgehen, dass die großen Vereine in Zukunft ihre Vertäge mit den Spielern entsprechend abschließen werden, damit man die Regelung umgehen kann.

Bis dahin ist doch reichlich Action geboten. Und vielleicht ergibt sich für die Bundesliga auch die Möglichkeit mal einigermaßen günstig an einen richtigen Superstar heranzukommen.
Der FC Bayern könnte wohl nie 50 Millionen (oder mehr) für so einen ganz Großen auf den Tisch legen. Wenn er aber evtl. "nur" 10 bis 15 kostet... ;)

Die Situation birgt große Chancen :top:
 
Jawohl Markus, is ne klasse Sache! Als wenn Kaka zu den Bayern wollen würde. :D

Warum denn nicht?
Sooo unattraktiv ist der FC Bayern international gesehen auch nicht. Und ab nächster Saison wird ja auch wieder Champions-League gespielt.

Vergiss die WM 2006 nicht. Da waren die Spieler begeistert von der Atmosphäre in den deutschen Stadien.
Und wenn das Geld stimmt...
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Warum denn nicht?
Sooo unattraktiv ist der FC Bayern international gesehen auch nicht. Und ab nächster Saison wird ja auch wieder Champions-League gespielt.

Vergiss die WM 2006 nicht. Da waren die Spieler begeistert von der Atmosphäre in den deutschen Stadien.
Und wenn das Geld stimmt...

Die Gehälter, die ein AC Milan zahlt, können die Bayern nicht zahlen und wollen dies auch gar nicht.
Ribery war für diese Saison ein absoluter Hammertransfer.
Ein Wechsel von Kaka wäre noch eine ganz andere Liga.

Meiner Meinung nach völlig unrealistisch.
 
Wäre ich mir nicht so sicher, WE ;)

Mit den Transfers von Toni und Ribery haben die Bayern gezeigt, dass sie können und wollen.
Und wenn sich die Möglichkeit bietet, wird Hoeness & Co. 100%ig nochmal zu greifen.

Ich bin mir relativ sicher, dass die Bayern nach der EM noch mindestens einen Großen holen werden. Ob Kaka oder einen anderen sei dahingestellt. Aber es wird noch einer kommen - würde ich fast alles dafür verwetten :D

(hat jetzt mit Schweini nicht mehr viel zu tun, aber sei's drum :D)
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Mit den Transfers von Toni und Ribery haben die Bayern gezeigt, dass sie können und wollen.
Die beiden konnten sie aber nur holen, weil Bayern für sie eine sportliche Verbesserung darstellte. Ribéry hätte mit Marseille diese Saison zwar in der Champions League gespielt, auf lange Sicht sollte Bayern aber die bessere Perspektive bieten. Toni spielt zum ersten Mal überhaupt im Europapokal. Was soll Kaká bei Bayern? Das Achtelfinale der Champions League erreichen?

So ganz habe ich die neue Regelung noch nicht verstanden. Wer zahlt die Ablöse, der Spieler oder der neue Verein? :weißnich:
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Naja ich denke es dürfte egal sein, wer das bezahlt. Wenn der Verein nen Spieler haben will, warum sollte dann der Spieler es bezahlen? Selten lese ich davon, dass ein Spieler bei einem anderen Verein angefragt hat. Meistens wollen ja die Vereine einen bestimmten Spieler haben.
 

Achim

Moderator
Einen Transfer von Schweini nach Italien oder Spanien könnte ich mir gut vorstellen!

Sollte sein Form dem Vorjahr ähneln wäre es auch kein so grosser Verlust mehr für die Bayern, vor allem nach dem Tranfer von Borowski!
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Sollte sein Form dem Vorjahr ähneln wäre es auch kein so grosser Verlust mehr für die Bayern, vor allem nach dem Tranfer von Borowski!

Wieso? Weil man dann Not gegen Elend austauschen kann?

Sorry, aber da würde ich lieber Schweinsteiger behalten. Dessen Potential ist meiner Meinung nach deutlich größer, auch wenn er es viel zu selten abruft.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
An Uli Hoeneß: Bitte, bitte verkauft den Jungen. Ich will sehen, wie HESSENZEBRA66 das anstellt. Wir laden dann auch ein Video bei youtube hoch.:top:

Die Schnacen stehen wohl nicht schlecht:
Zitat:
Wie es mit Schweinsteiger weitergeht, ist unklar. Im Gegensatz zu Philipp Lahm, dessen Vertrag ebenfalls 2009 endet, hat der 23-Jährige von Bayern noch kein Angebot für eine vorzeitige Verlängerung erhalten. Mit Lahm wurde kürzlich ein Gespräch geführt. "Bei ihm", sagt Hoeneß, "kennen wir die sportliche Einschätzung zu 100 Prozent." Nicht so bei Schweinsteiger, da werden die nächsten Wochen abgewartet. Sollte er weiterhin auf dem Niveau der Nach-WM-Zeit spielen, ist ein Verkauf ein Jahr vor Vertragsschluss möglich, die Münchner könnten dann noch eine Ablösesumme kassieren. Mit dem FC Sevilla gibt es bereits einen ersten Interessenten.

Bei Bayern stellt sich vor allem die Frage: Wohin mit ihm? Rechts, so haben interne Analysen ergeben, könne er nicht spielen, weil er am Gegner nicht vorbeikomme. Links ist Ribery zu stark. Bliebe das zentrale Mittelfeld, aber da heißt die Konkurrenz defensiv Zé Roberto und van Bommel, offensiv Kroos, Sosa, künftig auch Borowski. Und alle wollen sie spielen...
Zitat ende.
Fußball - Bundesliga - kicker online

Da bin ich ja wirklich gespannt, wo Schweini landet. Oder meint jemand, dass er sich noch dermaßen steigert, dass München ihn behält?
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Die Schnacen stehen wohl nicht schlecht:
Zitat:
Wie es mit Schweinsteiger weitergeht, ist unklar. Im Gegensatz zu Philipp Lahm, dessen Vertrag ebenfalls 2009 endet, hat der 23-Jährige von Bayern noch kein Angebot für eine vorzeitige Verlängerung erhalten. Mit Lahm wurde kürzlich ein Gespräch geführt. "Bei ihm", sagt Hoeneß, "kennen wir die sportliche Einschätzung zu 100 Prozent." Nicht so bei Schweinsteiger, da werden die nächsten Wochen abgewartet. Sollte er weiterhin auf dem Niveau der Nach-WM-Zeit spielen, ist ein Verkauf ein Jahr vor Vertragsschluss möglich, die Münchner könnten dann noch eine Ablösesumme kassieren. Mit dem FC Sevilla gibt es bereits einen ersten Interessenten.

Bei Bayern stellt sich vor allem die Frage: Wohin mit ihm? Rechts, so haben interne Analysen ergeben, könne er nicht spielen, weil er am Gegner nicht vorbeikomme. Links ist Ribery zu stark. Bliebe das zentrale Mittelfeld, aber da heißt die Konkurrenz defensiv Zé Roberto und van Bommel, offensiv Kroos, Sosa, künftig auch Borowski. Und alle wollen sie spielen...
Zitat ende.
Fußball - Bundesliga - kicker online

Da bin ich ja wirklich gespannt, wo Schweini landet. Oder meint jemand, dass er sich noch dermaßen steigert, dass München ihn behält?
Ähm. Ribery auf rechts und Schweini auf links. So ist das mit Sicherheit geplant.
 

maxy

Erfahrener Benutzer
Ich denke mal das Klinsi wird das mittelfend wohl ca so aufstellen...

defensiv: Ottl oder Borowski
Links: Ribery
rechts: Schweini
Offensiv: Kroos
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Ich denke mal das Klinsi wird das mittelfend wohl ca so aufstellen...

defensiv: Ottl oder Borowski
Links: Ribery
rechts: Schweini
Offensiv: Kroos

Nich bös gemeint, aber das is sehr sehr großer Blödsinn! Ribery und Schweini haben schon ein paarmal ganz gut zusammen gespielt und beide haben an beiden Seiten gespielt, jedoch Ribery schon mehr rechts und Schweini mehr links (Also annersrum). Kroos ist ein sehr großes Talent, wird aber nie einem Ze Roberto oder Poldi vorgezogen.

Ich denke, dass es so aussehn könnte:

defensiv: Ze Roberto
rechts: Ribery
zentral: Schweini
links: Poldi

Altintop und Schlaudraff auch nicht ausgeschlossen. Borowski wird keine Chance haben, denn 1. ist er noch weiter von der Bestform entfernt als Schweinsteiger und 2. ist Schweini in Bestform besser als Borowski in Bestform (Boro wird ziemlich überschätzt und Schweini hat einen Stammplatz im Mittelfeld (Bei der WM und nach der WM) in der NM - Auch bei Klinsi). Klinsi trau ich auch ne 3er-Spitze mit Toni, Klose und Poldi zu, dann Schweini und Ribery auf den Außen.

Ein Van Bommel passt überhaupt nicht in Klinsis System. Zumal Ze Roberto der Bessere ist und eben auch eher ins System passt. Ich denke, dass Klinsi auch Altintop, Ottl, Kroos, Borowski ihm vorzieht. Schlaudraff evtl. auch, wobei ich glaube, dass jener der 4. Stürmer sein wird, also nicht im Mittelfeld eingesetzt wird, sondern zwischen der 55. und 75. Minute bei einem 3-Mann-Sturm eingewechselt wird für Poldi oder Kloni (Wobei Poldi warscheinlicher ist).
Van Buyten ist ein sehr offensiver Verteidiger, dass mag der Klinsi sicher auch. Sollte einer der üblichen verdächtigen Innenverteidiger (Boulahrouz, Barzagli, Heitinga) kommen, wirds ganz interessant. Ich denke schon, dass einer kommen wird, da zumindest beim Hoeneß weder Van Buyten, noch Demichelis sehr beliebt sind. (Er wollte im Sommer 07 eigentlich noch einen holen). Möglich auch, dass ein weiterer DM kommt, ein 5. Stürmer oder ein Sagnol-Ersatz, falls jener geht (Zambrotta sicher ein Wunschtraum, wobei jener ja Barca verlassen könnte).

Jansen wird Sagnol erst Recht unter Klinsi vorgezogen!

Bleibt die Torwartfrage, die ich nicht beantworten kann, da dort alles möglich ist. Ein paar Namen will ich aber nennen:
- Adler (Nr. 1)
- Rost (Nr. 1)
- Wiese (Nr. 1)
- Neuer (Konkurenz)
- Schober (Nr. 2)
- Weidenfeller (Konkurenz)
- Ziegler (Nr. 2)
- Bade (Nr. 2)
- Schäfer (Konkurenz)
- Nikolov (Konkurenz)
- Pröll (Konkurenz)
- Drobny (Nr. 2)
- Fiedler (Nr. 2)
- Benaglio (Konkurenz)
- Jentsch (Nr. 2)
- Lenz (Nr. 2)
- Enke (Nr. 1)
- Golz (Nr. 2)
- Wächter (Nr. 2)
- Hähnel (Nr. 2)
- Klandt (Nr. 2)
- Blazek (Nr. 2)
- Klewer (Nr. 2)
- Miller (Nr. 1)
- Kornetzky (Nr. 2)
- Hain (Nr. 2)
- Fernandez (Nr. 2)
- Heinen (Nr. 2)
- Starke (Konkurenz)
- Piplica (Nr. 2)
- Tremmel (Nr. 2)
- Männel (Nr. 2)
- Kirchstein (Konkurenz)
- Gospodarek (Nr. 2)
- Fromlowitz (Konkurenz)
- Riemann (Nr. 2)
- Buffon (Nr. 1)
- Isaksson (Nr. 1)
- Cech (Nr. 1)
- Cassilias (Nr. 1)
- Frey (Nr. 1)
- Hildebrand (Nr. 1)
- Lehmann (Nr. 1)
- T. Ochs (Konkurenz)
- Pieckenhagen (Konkurenz)
- Given (Nr. 1)
- Dida (Nr. 1)
- Stekelenburg (Konkurenz)
- Van der Saar (Nr. 1)
- Doni (Konkurenz)
- Amelia (Konkurenz)
- Abbiatti (Konkurenz)
- Peruzzi (Nr. 2)
- Toldo (Nr. 2)

Kursiv: Warscheinlicher, als die andern Namen
Fett & Unterstrichen: Stammkeeper
Unterstrichen: Kämpft mit Rensing um die Nr. 1
Normal: Bankwärmer


Mögliche Aufstellungen:

Torwart
Lahm / Neuer RV ---- Lucio / Neuer IV ---- Van Buyten / Demichelis / Neuer IV ---- Jansen / Lahm
Ze Roberto / Neuer DM
Ribery / Neuer RM ---- Podolski / Schweinsteiger / Ribery
Schweinsteiger / Ze Roberto
Toni ---- Klose

Torwart
Lahm / Neuer RV ---- Lucio / Neuer IV ---- Van Buyten / Demichelis / Neuer IV ---- Jansen / Lahm
Ze Roberto / Neuer DM
Ribery / Neuer RM ---- Schweinsteiger / Ribery / Ze Roberto
Klose ---- Toni ---- Podolski​
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Aja und wer hat das gesagt?

Da steht zwar eine Quelle, aber ich verrate es dir mal: Diejenigen, die Schweinis Vertrag verlängern und ihm sein Geld geben werden, die überlegen nämlich, ob sich das lohnt und wie es im Moment aussieht lohnt es sich nicht. Es lohnt sich aber, ihn gehen zu lassen, und so noch ein paar Euro Ablöse zu kriegen und ein Jahr Gehalt zu sparen.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Da steht zwar eine Quelle, aber ich verrate es dir mal: Diejenigen, die Schweinis Vertrag verlängern und ihm sein Geld geben werden, die überlegen nämlich, ob sich das lohnt und wie es im Moment aussieht lohnt es sich nicht. Es lohnt sich aber, ihn gehen zu lassen, und so noch ein paar Euro Ablöse zu kriegen und ein Jahr Gehalt zu sparen.

Auf der TM.de Startseite steht das exakte Gegenteil.:D
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Nich bös gemeint, aber das is sehr sehr großer Blödsinn! Ribery und Schweini haben schon ein paarmal ganz gut zusammen gespielt und beide haben an beiden Seiten gespielt, jedoch Ribery schon mehr rechts und Schweini mehr links (Also annersrum). Kroos ist ein sehr großes Talent, wird aber nie einem Ze Roberto oder Poldi vorgezogen.

Ich denke, dass es so aussehn könnte:

defensiv: Ze Roberto
rechts: Ribery
zentral: Schweini
links: Poldi

Altintop und Schlaudraff auch nicht ausgeschlossen. Borowski wird keine Chance haben, denn 1. ist er noch weiter von der Bestform entfernt als Schweinsteiger und 2. ist Schweini in Bestform besser als Borowski in Bestform (Boro wird ziemlich überschätzt und Schweini hat einen Stammplatz im Mittelfeld (Bei der WM und nach der WM) in der NM - Auch bei Klinsi). Klinsi trau ich auch ne 3er-Spitze mit Toni, Klose und Poldi zu, dann Schweini und Ribery auf den Außen.

Ein Van Bommel passt überhaupt nicht in Klinsis System. Zumal Ze Roberto der Bessere ist und eben auch eher ins System passt. Ich denke, dass Klinsi auch Altintop, Ottl, Kroos, Borowski ihm vorzieht. Schlaudraff evtl. auch, wobei ich glaube, dass jener der 4. Stürmer sein wird, also nicht im Mittelfeld eingesetzt wird, sondern zwischen der 55. und 75. Minute bei einem 3-Mann-Sturm eingewechselt wird für Poldi oder Kloni (Wobei Poldi warscheinlicher ist).
Van Buyten ist ein sehr offensiver Verteidiger, dass mag der Klinsi sicher auch. Sollte einer der üblichen verdächtigen Innenverteidiger (Boulahrouz, Barzagli, Heitinga) kommen, wirds ganz interessant. Ich denke schon, dass einer kommen wird, da zumindest beim Hoeneß weder Van Buyten, noch Demichelis sehr beliebt sind. (Er wollte im Sommer 07 eigentlich noch einen holen). Möglich auch, dass ein weiterer DM kommt, ein 5. Stürmer oder ein Sagnol-Ersatz, falls jener geht (Zambrotta sicher ein Wunschtraum, wobei jener ja Barca verlassen könnte).

Jansen wird Sagnol erst Recht unter Klinsi vorgezogen!

Sag mal, warum du eigentlich über Bayern Themen immer so einen Unsinn verzapfst...
Reicht dir da die Eintracht nicht?

Deine Einschätzung gerade zu den Bayern liegt jedes Mal so weit an der Realität vorbei, dass man sich fragen muss, ob du wirklich so daneben mit deinen Einschätzungen liegst oder ob du dies bewusst zur Provokation machst.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Sag mal, warum du eigentlich über Bayern Themen immer so einen Unsinn verzapfst...
Reicht dir da die Eintracht nicht?

Deine Einschätzung gerade zu den Bayern liegt jedes Mal so weit an der Realität vorbei, dass man sich fragen muss, ob du wirklich so daneben mit deinen Einschätzungen liegst oder ob du dies bewusst zur Provokation machst.

Mit was liege ich denn daneben?:suspekt:
 
Mit was liege ich denn daneben?:suspekt:


Boro mit Schwein zu vergleichen find ich nicht ganz hilfreich, da sie nicht die selbe Position spielen. Boro ist defensiv um einiges stärker, dafür halt in der Offensive schwächer.

Daher kann man hier kaum diese "in guter Form" "in Normalform" usw Vergleiche schlecht heranziehen.

Zu deiner Torwartliste: was soll das?
 
Oben