Ballon d'Or - Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2014

André

Admin
Mit Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Manuel Neuer, Thomas Müller, Mario Götze und Toni Kroos sind 6 deutsche Weltmeister zur Wahl des Weltfußballer des Jahres 2014 nominiert.

Am 01. Dezember gibt es die Vorentscheidung beiu der nur noch 3 Namen übrig bleiben. Am 12. Januar wird dann der Gewinner bei einer FIFA Gala gekürt.

Hier die gesamte Liste:
  • Gareth Bale (Wales)
  • Karim Benzema (Frankreich)
  • Diego Costa (Spanien)
  • Thibaut Courtois (Belgien)
  • Cristiano Ronaldo (Portugal)
  • Angel di Maria (Argentinien)
  • Mario Götze (Deutschland)
  • Eden Hazard (Belgien)
  • Zlatan Ibrahimovic (Schweden)
  • Andres Iniesta (Spanien)
  • Toni Kroos (Deutschland)
  • Philipp Lahm (Deutschland)
  • Javier Mascherano (Argentinien)
  • Lionel Messi (Argentinien)
  • Thomas Müller (Deutschland)
  • Manuel Neuer (Deutschland)
  • Neymar (Brasilien)
  • Paul Pogba (Frankreich)
  • Sergio Ramos (Spanien)
  • Arjen Robben (Niederlande)
  • James Rodriguez (Kolumbien)
  • Bastian Schweinsteiger (Deutschland)
  • Yaya Toure (Elfenbeinküste)
Folgende Trainer sind nominiert zum Fußballtrainer des Jahres:
  • Carlo Ancelotti
  • Antonio Conte
  • Pep Guardiola
  • Jürgen Klinsmann
  • Joachim Löw
  • Manuel Pellegrini
  • Jose Mourinho
  • Alejandro Sabella
  • Diego Simeone
  • Louis van Gaal
Wer ist Euer Favorit?
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Schon alleine aus Marketingtechnischen Gründen wird eh Ronaldo gewinnen. Egal ob er im Champ-League Finale mal wieder schwach war oder bei der WM keine Rolle gespielt hat. Oder halt mal wieder Messi. Alles eine Farce, das hat die Vergangenheit gelehrt.
Verdient hätte es in meinen Augen Neuer. Der ist auf seiner Position mindestens so überragend wie Ronaldo oder Robben auf ihren Positionen.
Und er hat zudem noch den WM Titel gewonnen, an dem er mit den größten Anteil hatte.
 

André

Admin
Vergangenheit? Meinst Du weil Ribery letztes Jahr nur dritter wurde? Ich fand das berechtigt.

Ansonsten sehe ich auch Neuer ganz vorne. Das ganze Jahr über war er saustark und bei der WM ein totaler Knaller. Ich weiß ja nicht wie das so mit der Politik aussieht, gibt ja noch den Welttorhüter des jahres, aber Neuer hätte den Titel aus meiner Sicht in diesem Jahr wirklich verdient. :top:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Vergangenheit? Meinst Du weil Ribery letztes Jahr nur dritter wurde? Ich fand das berechtigt.

Ansonsten sehe ich auch Neuer ganz vorne. Das ganze Jahr über war er saustark und bei der WM ein totaler Knaller. Ich weiß ja nicht wie das so mit der Politik aussieht, gibt ja noch den Welttorhüter des jahres, aber Neuer hätte den Titel aus meiner Sicht in diesem Jahr wirklich verdient. :top:
Das Thema hatten wir und mag ich auch nicht mehr diskutieren. Alleine das ein Messi letztes Jahr zweiter war spricht Bände. Schau dir nur mal an wer da alles wählen darf. Für mich einfach ein Werbegag. Leider.
 

Gaudloth

Bratze
Das hältst du also für einen tieferen Sinn? Vorallem bei einer Sportart, wo es viele verschiedene Positionen gibt, die völlig unterschiedliche Aufgaben haben und somit gar nicht vergleichbar sind?
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das hier auch immer eine subjektive Bewertung mit reinfliesst ist schon klar. Aber natürlich gibt es ein paar Kriterien lieber Rupert. Geschossene Tore, gewonnene Titel, Scorer Punkte, Paraden....
Aber wie gesagt Das haben wir alles damals bezüglich Ribery diskutiert.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ja? Und die stehen da schön aufgeführt wie sie zu bewerten sind, die Kriterien?
Das ganze ist eine große Show für große Namen, das isses und meistens schiessen die auch viele Tore und gewinnen was.
 

Detti04

The Count
Das Thema hatten wir und mag ich auch nicht mehr diskutieren. Alleine das ein Messi letztes Jahr zweiter war spricht Bände. Schau dir nur mal an wer da alles wählen darf. Für mich einfach ein Werbegag. Leider.
Messis Tore pro Saison:

12/13: 60 in 50 Spielen
13/14: 41 in 46 Spielen

Dazu in der NM:

2012: 12 in 9 Spielen
2013: 6 in 7 Spielen

Was hatte denn der Ribery so?
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Messis Tore pro Saison:

12/13: 60 in 50 Spielen
13/14: 41 in 46 Spielen

Dazu in der NM:

2012: 12 in 9 Spielen
2013: 6 in 7 Spielen

Was hatte denn der Ribery so?

Als überragender Spieler die Bayern zum Champ-League Sieg geführt. Dann hätten nach deiner Argumentation ja Cruyff, Zidane, Platini oder Beckenbauer nie Weltfußballer werden dürfen. Da gab es auch immer welche die mehr Tore gemacht haben.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ich würde auch auf Schweini tippen. Vielleicht noch Lahm oder Müller. Auf jeden Fall wird es einer der Weltmeister.

Und Jogi Löw natürlich, das steht wohl fest.


Wer ist Euer Favorit?

Wobei ich mal sagen muss, dass sich mmn dieses Jahr kein Spieler so besonders hervorgetan ist. Daher wird sicher einer aus dem Weltmeisterteam. Nach dem 7:0 in Endspiel kann man da wohl nicht alle übergehen.
 

Detti04

The Count
Als überragender Spieler die Bayern zum Champ-League Sieg geführt. Dann hätten nach deiner Argumentation ja Cruyff, Zidane, Platini oder Beckenbauer nie Weltfußballer werden dürfen. Da gab es auch immer welche die mehr Tore gemacht haben.
Zeig mir doch mal Spieler, die mit 60 Toren in 50 Spielen (bzw. 46 Toren in 32 Spielen in der staerksten Liga der Welt) nicht Weltfussballer geworden sind. Zum Vergleich (auch wenn Du das vermutlich selber weisst): Gerd Mueller kam in seiner besten Buli-Saison auf vergleichsweise laeppische 40 Tore in 34 Spielen.
 

Detti04

The Count
Zur diesjaehrigen Preisverleihung: Wenn es einer der Weltmeister wird, dann mit ziemlicher Sicherheit Neuer. Er hat bei der WM medial am meisten Eindruck hinterlassen und haette auch dort schon nach Meinung Vieler den Goldenen Ball verdient gehabt, zumindest mehr als Messi.
 
ich bin ja ganz klar für robben.
der hat den schönsten abgang im schwanensee.

Der soll es ebenso wenig werden wie im letzten Jahr der.....:21schild:.....der Ribery.

Ich denke, es wird Messi. Oder wieder CR7.
Wenns denn einer Weltmeister werden soll, dann hats wohl M.Neuer verdient.

Bin bekanntlich kein JogiLöw-Fan, denke aber, dass er der beste Fussballtrainer wird. Allen Diskussionen zu Trotz ...........der Erfolg hat ihm (und seinem Trainerteam) letztendlich Recht gegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
wenns nach Leistung geht dann muss es Neuer werden, starke Saison, starke WM, keiner der anderen hat bei allen Wettbewerben so gut gespielt wie er.

Da es aber um die Fifa geht, sprich nicht um den Sport und Leistung wird es wohl Messi oder Ronaldo.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Zeig mir doch mal Spieler, die mit 60 Toren in 50 Spielen (bzw. 46 Toren in 32 Spielen in der staerksten Liga der Welt) nicht Weltfussballer geworden sind. Zum Vergleich (auch wenn Du das vermutlich selber weisst): Gerd Mueller kam in seiner besten Buli-Saison auf vergleichsweise laeppische 40 Tore in 34 Spielen.
Es geht aber nicht nur um Tore. Was ist denn mit der Defensivarbeit? Was ist mit Titeln, an denen ein Spieler maßgeblichen Anteil hat? Ich will hier gar nix gegen Messi sagen. Ein Traum von Fußballer und zurecht mehrfach Weltfußballer geworden. Aber in dem Jahr über das wir reden war Ribery sicherlich der komplettere Spieler, der sich auch für die Mannschaft aufgerieben hat. Ich halte es für falsch sowas über erzielte Tore zu definieren.
 

André

Admin
Rummenigge: „Ich befürchte, und das sage ich auch aus vollster Überzeugung, dass es wieder Cristiano Ronaldo aus Madrid wird. Dabei hätte es ein Spieler des FC Bayern mehr als verdient.“
 

André

Admin
Oder Sinan Kurt. :fress:

Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Manuel Neuer - einer aus diesem Trio wird im Januar Weltfußballer 2014! Alle anderen sind raus!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Manuel Neuer - einer aus diesem Trio wird im Januar Weltfußballer 2014! Alle anderen sind raus!

Dann wird es Neuer. Ich hab mir schon gedacht, dass die kaum am Weltmeister vorbeikommen, aber dass das problematisch ist, weil im deutschen Team ja kein Einzelspieler besonders hervorgetreten ist. Da ist der Torwart aber natürlich immer ne gute Wahl. An Neuer hatte ich auch gar nicht gedacht - immer nur an Feldspieler.
 

André

Admin
Ich glaube eher die sagen sich: Der Neuer Welttorhüter und der CR7 Weltfußballer. Aber hätte ich was zu sagen, ja dann würde ich den Titel wirklich dem Neuer geben, also beide.
 
Oben