Ballack zur Disposition?

Es ist Ballacks Recht, seinen Mitspielern im Spiel Anweisungen zu geben.

Keine Frage! Nur war es meiner Meinung nach keine einfache Anweisung, sondern in Anbetracht der Vergangenheit und dem Verhältnis der beiden eine Provokation. Da sollte ein Kapitän Größe beweisen und sowas intern klären. Und es nicht riskieren einen Mitspieler in der Öffentlichkeit lächerlich zu machen.
 
D

DavidG

Guest
Keine Frage! Nur war es meiner Meinung nach keine einfache Anweisung, sondern in Anbetracht der Vergangenheit und dem Verhältnis der beiden eine Provokation.

Eine Provokation wenn er zu Poldi sagt, er soll mal härter drauf gehen oder sowas ähnliches?

Überdenk das was du geschrieben hast lieber noch mal.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Naja, vielleicht eine, WIE er es sagt. Und "möglicherweise", wenn er den das vierte oder fünfte mal auffordern müsste und deswegen andere Wörter gebraucht hat....

Wobei man dann natürlich auch einräumen kann, dass der Poldi eigentlich schon beim ersten Mal die Anweisung befolgen müsste.....
 
Eine Provokation wenn er zu Poldi sagt, er soll mal härter drauf gehen oder sowas ähnliches?

Der Grund war doch dass Podolski öfter angespielt werden will (er zeigt Engagement!)oder hab ich was verpasst. Außerdem war es kein normales Gespräch, sondern Ballack hat Ihn angebrüllt und wollte die Hand zu Ihm ausstrecken. Ok, sowas kommt vor. Bei Spielern, die sich verstehen ist das gegessen. Aber wie gesagt, zwischen den beiden war schon vorher genügend Spannung vorhanden und dann ist das Fass übergelaufen. Mennschlich. (Das kann man wahrscheinlich auch teilweise dem Trainer zur Last legen, der schon vorher zu einer Aussprache zwischen den beiden hätte bitten können/müssen)
 
Der Grund war doch dass Podolski öfter angespielt werden will (er zeigt Engagement!)oder hab ich was verpasst. Außerdem war es kein normales Gespräch, sondern Ballack hat Ihn angebrüllt und wollte die Hand zu Ihm ausstrecken. Ok, sowas kommt vor. Bei Spielern, die sich verstehen ist das gegessen. Aber wie gesagt, zwischen den beiden war schon vorher genügend Spannung vorhanden und dann ist das Fass übergelaufen. Mennschlich. (Das kann man wahrscheinlich auch teilweise dem Trainer zur Last legen, der schon vorher zu einer Aussprache zwischen den beiden hätte bitten können/müssen)

Ja Ballack ist fast schreiend auf Poldi zugekommen und hat eine Handbewegung gemacht und wollte seine hand nach ihn ausstrecken und Poldi wollte sich nuir schützen als er die hand von ballack kommen sah und hat nur leicht Ballack eine Ohrfeige gegeben mit seinen Finger sogar, nicht mal mit der Hand.

Und Ballack ist schon neidisch auf Podolski und kann es nicht verstehen warum Poldi damals hoch gelobt wurde aber das zu recht Ballack ist halt neidisch wie ich sage auf Podolski und auch leicht auf Schweinsteiger und hat was dagegen das Poldi gelobt worden ist damals bei der WM 2006 und bei der EM 2008 und naja Poldi hat das leicht gemerkt das Ballack langsam schon gegen ihn was hat.

Und so wie ich gehört habe haben die beiden sich in letzter Zeit nicht gerade gut verstanden deswegen . :floet: :rotwerd:
 
D

DavidG

Guest
Ja Ballack ist fast schreiend auf Poldi zugekommen und hat eine Handbewegung gemacht und wollte seine hand nach ihn ausstrecken und Poldi wollte sich nuir schützen als er die hand von ballack kommen sah und hat nur leicht Ballack eine Ohrfeige gegeben mit seinen Finger sogar, nicht mal mit der Hand.

Cool. Darf ich dann in der Schule auch Ohrfeigen verteilen wenn jemand seine Hand zum Aufzeigen hebt?
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Es könnte auch sein, daß Ballack ihn an seinem Pflaumbärtchen liebkosen wollte, woher willst du das wissen, das er dies nicht wollte?
 
Es könnte auch sein, daß Ballack ihn an seinem Pflaumbärtchen liebkosen wollte, woher willst du das wissen, das er dies nicht wollte?

Man hat doch gesehn das Ballack seine Hand zu Podolski erst gestreckt hat.

Und was soll Podolski denn noch tun als sich in der Öffentlichkeit sich zu entschuldigen sich bei ballack zu entschuldigen als eine Spende sogar von 5000 Euro an eine Fair Play Aktion von guten Zweck zu spenden.

Er hat es doch eingesehn das er überreagiert hat, und es tut ihm leid.
Einsicht ist das wichtigste bei sowas.;)
 

NK+F

Fleisch.
Ich weiß nicht, wie das Verhältnis der beiden vorher gewesen war. Aber wenn Sie sich vorher schon nicht sehen konnten (denke so war es auch), war es schon vorprogrammiert, dass die beiden irgendwann aneinandergeraten, wobei Ballack den Auslöser gedrückt hat.

Ballack ist Kapitän, das steht mal fest.
Wenn der Kapitän etwas sagt schlägt man ihm keine rein, auch nicht wenn der Kapitän etwas schreit.
Dabei spielt es auch keine Rolle ob es zwischen den beiden schon vorher nicht gepasst hat.
Podolski hat grob unsportlich gehandelt. Normalerweise wären das 3-4 Spiele Sperre.
 
Ballack ist Kapitän, das steht mal fest.
Wenn der Kapitän etwas sagt schlägt man ihm keine rein, auch nicht wenn der Kapitän etwas schreit.
Dabei spielt es auch keine Rolle ob es zwischen den beiden schon vorher nicht gepasst hat.
Podolski hat grob unsportlich gehandelt. Normalerweise wären das 3-4 Spiele Sperre.

Ist ja klar das du Ballack alias Rihanna schützt
Jetzt stell Podolski nicht als Boxer hin er hat ihn auch keine rein gehauen, denn sowas ist für mich direkt auf die Nase oder auf den Mund. :floet:

Ballack geht meiner Meinung nach falsch mit sein Mitspielern um.

Der hat ja quasi die Kapitänsbinde damals von Klinsmann geschenkt bekommen.
 
Ist eben nicht gut.
Die Entschuldigung kam erst nachdem auf Podoslki Druck ausgeübt worden ist.
Ausserdem kommt er um die fällige Spielsperre herum.

Meine Güte du hast das aber nicht zu entscheiden so wie ich und hier alle anderen User. ;)

Und Jogi hat Poldi nicht gesperrt weil er eben nun nicht auf ihn verzichten will bei den nächsten Quali Spiele.
 

NK+F

Fleisch.
Meine Güte du hast das aber nicht zu entscheiden so wie ich und hier alle anderen User. ;)

Das spielt doch keine Rolle. Hier hat keiner irgendetwas zu entscheiden. Trotzdem schreiben wir zu Themen die uns interessieren.
Es ist eben ganz klar das Podolski eine Sperre verdient hätte.

Und Jogi hat Poldi nicht gesperrt weil er eben nun nicht auf ihn verzichten will bei den nächsten Quali Spiele.

Löw könnte Podolski auch gar nicht sperren. Er könnte ihn höchstens nicht nominieren.
 
Das spielt doch keine Rolle. Hier hat keiner irgendetwas zu entscheiden. Trotzdem schreiben wir zu Themen die uns interessieren.
Es ist eben ganz klar das Podolski eine Sperre verdient hätte.



Löw könnte Podolski auch gar nicht sperren. Er könnte ihn höchstens nicht nominieren.

Ja aber Löw kann schwer verzichten auf ihn in der NM.
Das musst du auch einsehen.

Poldi hat weder eine Strafe und Sperre von der Fifa bekommen noch vom DFB.
 
Er könnte eigentlich ganz gut auf ihn verzichten.
Wir haben gleichwertige und auch bessere Stürmer.

Bessere ? Ein Gomez der z.b.s das Tor nicht trifft in der NM.

Jetzt hat er ein halbes Tor gemacht gegen Wales oder dafür gesorgt das Williams ein Eigentor gemacht hat, und jetzt hat er für Stuttgart nicht getroffen und auch gleichwertige Chancen einfach vergeben gestern. :D

Könnte mir vorstellen wenn der jetzt mal wieder endlich in der NM trifft dafür aber nicht für den VFB trifft.

Was ist ihn also wichtiger der VFB oder die Nationalmannschaft ?! :floet:
 

NK+F

Fleisch.
Jetzt schreibt Sie dir das Löw nicht auf Poldi verzichten kann.
Belege dafür wird sie selbstverständlich nicht haben.

Natürlich kann sie dafür keinen Beleg erbringen.
Poldi war wirklich auf einem guten Weg, bis er zu den Bayern gewechselt ist. Mittlerweile haben ihm andere den Rang abgelaufen und hätten es eher verdient für die NM zu spielen.
 

NK+F

Fleisch.
Ist mir Wurscht wo der hingeht und wer ihn braucht oder gebrauchen kann.
Die NM brauch ihn mMn nicht. Zumindest nicht als Stammspieler.
 
D

DavidG

Guest
Ihr sagt immer das ich Quatsch erzähle oder Mist, du tust es auch jetzt gerade, natürlich braucht die NM Podolski so wie jeden anderen Spieler. :motz:

Wofür denn?
Für zwei Tore gegen Gegner wie San Marino oder Lichtenstein?
Dann schießen wir gegen San Marino halt nur 12 Tore, anstatt 14.
 
Oben