Ballack prüft ober er Kevin-Prince Boateng Strafrechtlich verfolgen kann!

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
...ich schäme mich langsam echt Deutscher zu sein.

Brauchst du sicher nicht. Entscheidend ist, dass du eine "gesunde" Meinung zu der blödsinnigen Diskussion hast und einen Beweis dieser. Dann biste fein raus. Kannst nämlich den Beweis zur Not imemr ziehen, wenn du als Mittäter angegangen wirst. :D

Nee, im Ernst: Scham ist da nicht angebracht. Eher Mitleid und ungläubiges Kopfschütteln. Und wer da von außen über alle gleichmäßig die Lanze bricht, der sollte eh kein ernstzunehmender Diskussionspartner sein.
 
Iditiosch ist diese ganze Diskussion, ich schäme mich langsam echt Deutscher zu sein.

Wegen solchen Belanglosigkeiten?:suspekt:

Sicher nicht wegen alltäglichen Diskussionen, die von Propaganda-Zeitungen angezettelt werden. Vielmehr sollte man sich darüber Gedanken machen, dass die Leser den Mist auch noch glauben. Und dass es viele Leser gibt.
 
Wegen solchen Belanglosigkeiten?:suspekt:

Sicher nicht wegen alltäglichen Diskussionen, die von Propaganda-Zeitungen angezettelt werden. Vielmehr sollte man sich darüber Gedanken machen, dass die Leser den Mist auch noch glauben. Und dass es viele Leser gibt.

Genau das regt mich auf. Dieses null selber informieren sondern nur selber glauben. Ich wette einige die gegen den wettern hören das erste mal den Namen Boateng.

Das mit dem schämen war etwas übertrieben gesagt, wollte es nur sinnbildlich machen wie verBILDet anscheinend ein Großteil des Landes ist.
 
Sag uns lieber mal, bei welchem Foul ein siebenstelliger Betrag als Strafe fällig wurde.
Jo weil er nur auf sein Fuß los gegangen ist, er wusste doch das er keine Chance hat am Ball zu kommen, sein Blick ging NUR seinen Fuß.
Wenn KPB das wusste, wusste das Ballack in dem geposteten Video genauso. Kannst ja auch gerne schauen, wo sein Blick hingeht und wie spät er dran ist. In dieser Hinsicht zwei ziemlich ähnliche Fouls.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Dachte Deutschland wäre eine so tolle Mannschaft, dass es egal ist, ob Ballack dabei ist oder nicht. Da brauchen also die NM-Fans nicht so rumheulen.
 
Boateng hat sich sein böses Image selbst zuzuschreiben, soll er also nicht rumheulen wegen der Ohrfeige, dachte der wäre ein harter Hund. :floet:

1. hat das "böse Image" mit dem anderen nichts zu tun.
2. hat er nicht rumgeheult weil er wegen der Ohrfeige ins Krankenhaus musste sondern weil Ballack, wenn man es mal aus der Boateng-Seite sieht, ein ... "unglaubwürdiger Typ" ist.

Ganz unrecht hat er ja nicht.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Wir brauchen Ballack nicht - wir haben doch Sami Khedira :)

...und glücklicherweise wird ja von der Strafanzeige abgesehen.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Also dran gedacht habe ich auch, dass es nur konsequent wäre, wenn Ballack seine Rechtsdackel zurückpfeift, wenn er schon solche Aussagen per Interview tätigt. Aber dass er es gemacht hat, habe ich in der Tat noch nicht gelesen.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Also dran gedacht habe ich auch, dass es nur konsequent wäre, wenn Ballack seine Rechtsdackel zurückpfeift, wenn er schon solche Aussagen per Interview tätigt. Aber dass er es gemacht hat, habe ich in der Tat noch nicht gelesen.

Habe jetzt auch mal gesucht im Netz, und auch nichts gefunden. Hm. Dann habe ich mich zu früh gefreut.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich heule ja auch nicht rum. ;)

Ne, gar nicht:

Der sollte tatsächlich eine 3 Spielsperre irgendwie bekommen.
Ein abscheulicher Typ der Boateng. :motz:

Oh man nun fällt tatsächlich Ballack aus, hat der Assi und Staatsfeind Nr. 1 Boateng ja gut geschafft, er hat Ballack ausgeschaltet. :aua: :aua:
Der soll sich nie mehr in der BUndesliga blicken lassen. :motz:
(...)

Ja aber viele nicht nur ich unterstellen den Boateng da Absicht, auch Löw. :floet:
Es wird auf jeden Fall Rache geben, und ein Spieler von uns muss dann auf Boateng angesetzt werden wenn wir gegen Ghana spielen, z.b.s Jerome. :D :D

Ich mag diesen charackterlosen Typen auch nicht. :nene: :aua:
Hey aber nicht das dann Boateng versucht einen von unseren anderen Spielern so hart und böse zu foulen. :motz:

So, und jetzt wurde es mir zuviel weiter in Deiner Flennerei zu wühlen.
 
Mich persönlich regen ja Leute richtig auf, die kein Stück von ihrer Meinung rücken, selbst wenn zahlreiche Argumente kommen, die dies zu einem logischen Schritt machen würde. Rückrat bräucht man.
 

Rupert

Friends call me Loretta
"Ja, aber" bzw. "Ja, dann halt so rum aber anders" zählten schon immer zu den besten Satzanfängen ;)
 
Was würdest Du machen, wenn Du eine Ohrfeige bekommst?
Sicher die andere Wange hinhalten, nicht wahr? :D
Ich will damit sagen das Boateng unrecht hat das die Ohrfeige schlimmer ist als das Foul.
Fällt der Boateng denn wegen der Ohrfeige für die WM aus ?! :aua:

Naja vielleicht haben wir ohne Ballack aufeinmal bessere Chancen auf den Titel. :undweg:
 
Doch. Ein Foul was daneben geht gehört zum Fussballspiel, eine Backpfeife hat aber nirgends was verloren, wo Fair Play und gesitteter Sport ausgeübt werden soll.
 
Du raffst es nicht oder? Es geht nicht um die Härte oder irgendeinen Scheiß. Es soll Leute gegeben habe, die mit den Eiern vorraus voll in einen Torpfosten gegrätscht sind, das ist sehr schmerzhaft, aber soll man deswegen die Tore abschaffen?

Fouls gehören zum Fussball wie der Ball selber, Backpfeifen haben aber nichts darauf zu suchen. Da ist mir jetzt auch scheißegal wer verletzt ist oder nicht, es zeigt nur mal mehr, das Ballack sehr gerne provoziert, dies wird nur leider nicht so medial behandelt. Und bei Leuten die sich ihr Wissen aus der Bild Zeitung nehmen kommt sowas dann halt nicht an, da mache ich dir gar keinen Vorwurf. Nur solltest du dich erstmal mit den Regeln befassen bevor du hier versuchst deinen Liebling in dieser Diskussion selbt dann noch zu verteidigen, wenn es aussichtslos ist.

Nüchtern und objektiv betrachtet stehen zwei Dinge fest. Ballack hat Boateng eine gewischt, was Rot geben kann. Boateng hat ein Foul begannen, was auch rot geben kann. Ganz nüchtern betrachtet kannst du jetzt für dich entscheiden, was für dich weniger mit Fussball zu tun hat. Und wehe dein Satz fängt wieder mit "Ja aber" oder so einem Scheiß an.
 
Oben