AUSWERTUNG - - - 9. Runde: GP von Deutschland

Mit reichlich Verspätung folgt nun endlich die lang erwartete und oft versprochene Auswertung zum GP vom Nürburgring. Drei schriftliche Prüfungen und zwei abzugebende Studienarbeiten bedeuteten in der letzten Woche Studiumsstress pur, da blieb für die Auswertung einfach keine Zeit. Nun ist die letzte Prüfung für diesen Sommer absolviert, daher gibt's die Auswertungen für die kommenden Rennen auch wieder pünktlich am Sonntag Nachmittag…






:laola:






Zuerst ein Nachtrag zum vorletzten Rennen aus England. dasUlli hat mich darauf hingewiesen, dass dort nicht Sebastian Bourdais, sondern Heikki Kovalainen als erster das Rennen beenden musste. Dies steht zwar so auch im Rennbericht, ich bin mir aber eigentlich doch ziemlich sicher, dass Bourdais seinen Boliden zuerst abgestellt hat. Zur Erinnerung: nach einer Kollision mussten beide kurz nacheinander aufgeben. Da ich die Situation nun nicht mehr eindeutig aufklären konnte und um ein halbwegs salomonisches Urteil zu sprechen habe ich nun nachträglich beide Piloten als ersten Ausfall gewertet.
Davon profitieren Five97 und dasUlli. Für erstgenannten ändert sich nichts, da es nach wie vor nicht bis in die Punkteränge reicht. dasUlli, bisher auf Platz 7 gewertet schiebt sich nun um eine Position nach vorne und tauscht den Platz mit Achim, der somit einen WM-Zähler aus dem Großbritannien-GP verliert.
Ansonsten hat sich nichts geändert. Die Änderungen wurden auch in den WM-Wertungen berücksichtigt.






:laola:






Luder fährt zwar nicht oft in die Punkte, wenn dann aber richtig. Erst zum zweiten Mal in dieser Saison gibt's Zählbares, dies ist dann aber auch gleich der zweite Saisonsieg. Nur Freshi auf Rang zwei konnte noch halbwegs mithalten, Michi auf dem dritten Platz hat schon einen kleinen Rückstand. Teamkollege dasUlli kann das positive Resultat für Team Tyrell abrunden.

Auf den Plätzen folgen Five97, Kaka, Paule und der in den Flitterwochen weilenden Busti. Alle anderen Kandidaten gingen dieses Mal leer aus.


(Zur Vergrößerung auf das Bild klicken)








Durch die erst zweite Nullnummer der Saison muss Nairolf den Platz an der Sonne räumen und an seinen Teamkollegen abgeben. Freshi ist neuer WM-Spitzenreiter. Achim kann den dritten Platz noch verteidigen.



(Zur Vergrößerung auf das Bild klicken)










Die Spätentschlossenen fahren alles in Grund in Boden. Nun hat man mit 82 Zählern bereits doppelt so viele Punkte als der Zweite, Brawns Budachims GP Team.



(Zur Vergrößerung auf das Bild klicken)









:danke:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fil

Spassbremse
Hi Bundy, Vielen Dank für den Top Service :top: und hoffe das die Prüfungen alle gut gegangen sind.
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Zweiter ... und das obwohl ich eine Woche im voraus getippt habe ... ich habe im Moment einfach einen Lauf
 
Zweiter ... und das obwohl ich eine Woche im voraus getippt habe ... ich habe im Moment einfach einen Lauf

:top: Gratuliere, super Ergebnisse...hatte ich auch gleich geahnt...hab ja während des Rennens unsere Teamtipps im Kopf :zahnluec:

Aber glaub nicht, das ich nicht weiter kämpfen werde! Die WM bleibt spannend :top: - Team-WM dagegen ist schon lange entschieden :zahnluec:
 
Oben