AUSWERTUNG - - - 14. Runde: GP von ITALIEN

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Kommen wir nun zum Rennen von Monza und welche Fragen es noch zu beantworten gilt.
- kann Simtek seine beeindruckende Serie von 11 Plätzen in den Punkten weiter ausbauen und damit den Titel gewinnen?
- wer kann die Die Spätentschlossenen noch ernsthaft in der Teamwertung gefährden?

Wieder einmal startet Simtek von der Pole mit der Maximalpunktzahl

Doch am Ende recihte es für den Spitzenreiter "nur" zu Platz 2. Aus der dritten Startreihe gewann Freshi mit einem sehr guten Rennen und super Arbeit in der Box den GP von Italien. Auf Platz 3 sein Teamkollege Nairolf



:laola:


Tageswertung













In der Fahrerwertung konnte Simtek seinen Vorsprung minimal ausbauen, Weiterhin Verfolger Nr.1 ist und bleibt Nairolf, sein Teamkollege Freshi nun wieder auf Paltz 3 in der Fahrerwertung


Fahrer-Weltmeisterschaft​













Nichts neues in der Teamwertung. Schon im dritten Jahr in Folge dominieren Die Spätentschlossenen das Geschehen und führen mit satten 74 Punkten vor dem Team mit dem aktuell Führenden der Fahrerwertung, dem Team Simka - Blau-Weiss


Team-Weltmeisterschaft​






















:danke:
 

Anhänge

  • 14 Italien - c.jpg
    14 Italien - c.jpg
    124,3 KB · Aufrufe: 147
  • 14 Italien - a.jpg
    14 Italien - a.jpg
    168,4 KB · Aufrufe: 155
  • 14 Italien - b.jpg
    14 Italien - b.jpg
    211,2 KB · Aufrufe: 156
Oben