AUSWERTUNG - - - 13. Runde: GP von Belgien

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Nach der Qualifikation führte mit sicherer Führung Luder mit 25 Punkten.

Das beste Rennergebnis erzielten OldSchool, nach der schwachen Quali reichte es aber nur für den achten Platz.

:laola:


Tageswertung




In der Fahrerweltmeisterschaft wird es immer spannender, da die drei Erstplatzierten alle nicht punkten konnte

Weiterhin führt Dilbert die Fahrerwertung an. Auf dem zweiten Platz folgt Nairolf der weitere 15 Punkte aufholen konnte, Neu auf dem dritten Platz nun der Sieger von Belgien, Luder .

Den größten Sprung in der Fahrerwertung machte Luder, den gleich neun Plätze nach obern kletterte, er belegt nun den dritten Platz.



Fahrer-Weltmeisterschaft​



Hier konnte die Teams punkten die die hinteren Ränge belegten und damit rückt das ganze Feld dichter zusammen



Team-Weltmeisterschaft​





:danke:[/CENTER]
 

Gudi

Kaum erfahrene Benutzerin
:danke:

für die Auswertung, ich wusste, daß ich gut gepunktet hatte, aber ich hätte nicht geglaubt, daß meine Punktausbeute zum Tagessieg reicht.
:pokal:
 

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Das ist nach einem verpassten Quali-Tipp doch eine sehr gute Nachricht, nur schade, dass die Leine-Spree-Power so einseitig läuft, da geht es bei den Teams nur langsam voran. Top-Ten im Einzel ist ja schön, aber in Monza ist wohl nicht mehr viel zu machen.
 
Oben