AUSWERTUNG - - - 11. Runde: GP von Ungarn

Freshi

F1 Doppelweltmeister
wieder beherrscht H.M.Murdok die Schlagzeilen ... warum war er in Ungarn nicht dabei



Tageswertung

die erste Startreihe wurde diesmal von Nairolf und Kaka besetzt ...
während der zweitgenannte um den Sieg mitfuhr, konnte nur wenige Punkte holen.
ein unfassbares Rennen fuhr Paule ... er musste aus der Boxengasse starten und ließ am Ende alle hinter sich...
zum dritten Mal in Folge auf dem zweiten Platz Kaka ... nach ebenfalls drei dritten Plätzen sollte jetzt endlich mal ein Sieg her ...
auf dem dritten Platz kam Simtek der ebenfalls ein sehr gutes Rennen fuhr, da er nur auf dem Mittelfeld startete



Fahrer-Weltmeisterschaft



der engste Verfolger konnte gut punkten, trotzdem bleibt H.M.Murdok locker an der Spitze ...
Kaka festigt seinen zweiten Platz und konnte den Abstand zum Drittplatzierten, AsRoma10Totti10, ein wenig vergrößern ...
Im Feld dahinter geht es recht eng zu, so dass es immer wieder große Verschiebungen gibt




Team-Weltmeisterschaft

auch hier hat immer noch Führung des A-Team inne ... zwar blieb das Team erstmals ohne Punkte, doch der Vorsprung war und ist immer noch riesig ...
neu auf dem zweiten Platz das Team Simka - Blau-weiss ... mit 33 Punkten in der Teamwertung konnte man einen großen Schritt nach vorne machen ...
den dritten Platz können noch die Spätentschlossenen verteidigen, doch das Team Leine-Spree-Power ist ihnen dicht auf den Fersen






:danke:
 

Anhänge

  • 11 Ungarn - a.jpg
    11 Ungarn - a.jpg
    117,8 KB · Aufrufe: 178
  • 11 Ungarn - b.jpg
    11 Ungarn - b.jpg
    150 KB · Aufrufe: 188
  • 11 Ungarn - c.jpg
    11 Ungarn - c.jpg
    92,9 KB · Aufrufe: 168

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Welch ein Rennen für Leine-Spree-Power: Gemeinsam aus der Boxengasse an allen bzw. sehr vielen vorbei und damit ein Riesensprung in der Team-Wertung, aber natürlich auch in der Einzelwertung, auf Platz 4 (knapp hinter dem Podest) und Platz 11 (unmittelbar hinter den ersten Zehn). Gruß und danke an Supernase.
:top::prost::prost::top:
In einem Renen ganz oben zu stehen das hat Nick Heidfeld nicht geschafft, dafür grüße ich vom obersten Platz.
:huhu::huhu::huhu::huhu:
Für Ungarn war das exakt die richtige Strategie und Taktik. Wäre es eine Absprache gewesen, wäre es genial gewesen. So ist einfach schön.:klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch ::klatsch :
Mal sehen, wie es weiter geht.
:huhu:
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Für Vettel ist es der Seuchenmonat für mich der Glücksmonat. Zum 3. Mal in Folge auf dem zweiten Platz und zum vierten Mal in Folge auf dem Podest. :staun: :)

Glückwunsch Paule zum Sieg. :top:
 
Oben