AUSWERTUNG - - - 11. Runde: GP von DEUTSCHLAND

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Im elften Rennen der Saison konnte sich dasUlli mit mäßiger Leistung den besten Startplatz sichern


Im Rennen hingegen kam dasUlli mit den Bedingungen gar nicht zurecht und konnte am Ende gerade noch einen WM-Punkt retten. Die beste Leistung im bot Freshi, da er aber im Training sehr schwach war rechte es nur zum zweiten Platz. Er mußte einzig seinen Teamkollegen Nairolf den Vortritt lassen, das Podest komplettiert 96er.


:laola:


Tageswertung





In der Fahrerwertung bleibt Simtek weiterhin ungefährdet auf Platz eins. Neuer Verfolger ist nun Nairolf mit 42 Punkten Rückstand, trotzdem sollte man noch nicht von einer Vorentscheidung sprechen. Den dritten Platz konnte Maxi98 retten


Fahrer-Weltmeisterschaft​





In der Teamwertung gibt es wieder einen Wechsel an der Spitze. Durch die maxilmale Punkteausbeute übernahmen wieder die Titelverteidiger Die Spätentschlossenen die Führung. Auf Platz zwei nun das Team Simka - Blau.Weiss. Platz 3 können ganz knapp die Borussia-Banausen. verteidigen.


Team-Weltmeisterschaft​






:danke:
 

Anhänge

  • 11 Deutschland - 1c.jpg
    11 Deutschland - 1c.jpg
    119,8 KB · Aufrufe: 168
  • 11 Deutschland - 1b.jpg
    11 Deutschland - 1b.jpg
    202,3 KB · Aufrufe: 160
  • 11 Deutschland - 1a.jpg
    11 Deutschland - 1a.jpg
    169,4 KB · Aufrufe: 175
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die fixe Auswertung, habs nach der Zieldurchfahrt geahnt, dass es ich dieses mal vorne dabei bin. Platz 1 ist dennoch überraschend (schön).

Dazu Doppelsieg für die Spätenschlossenen...super Rennergebnis!

Gruß
 
Oben