AUSWERTUNG - - - 11. Runde: GP von Belgien

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Startausstellung:

Reihe 01:
... Achim
.........................................................
... Simtek
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reihe 02:
... H.M.Murdok

.........................................................
... Charmy
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reihe 03:
... Freshi
..........................................................
... Kaka
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reihe 04:
... Luma
...............................................
... Budmaster-Bundy
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reihe 05:
... dasUlli
...............................................
... matzenberger
----------------------------------------------------------------------------------

Reihe 06:
... Paule
...............................................
... Michi
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reihe 07:
... Nairolf
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Achim der große Gewinner von Belgien

Qualifikation


zweite Pole in Folge für Achim dies aber deutlich knapper ...
nach längerer Zeit zeigt sich Ex-Weltmeister Simtek wieder weiter vorne ...
in der zweiten Startreihe setzt sich H.M.Murdok gegen Charmy durch ...
der WM Spitzenreiter Freshi geht vom fünften Platz ins Rennen ...



Tageswertung

Achim kann diesemal die Leistung über das ganze Wochenende bringen und siegt in Belgien ...
mit einer bärenstarken Leistung erreicht matzenbacher als Zweiter das Ziel,
und das obwohl er vom zehnten Platz ins Rennen ging ...
um einen Platz kletterte Charmy und komplettiert das Podest ...
Verlierer des Rennen ist H.M.Murdok der vom dritten auf den zwölften Platz zurückfällt ...



Fahrer-Weltmeisterschaft

der Vorsprung von Titelverteidiger Freshi ist etwas geschrumpft ...
neuer erste Verfolger ist nun Achim, der mit dem Sieg viele Punkte gut gemacht hat ...
aber auch Luma, Kaka, und Charmy konnten den Abstand auf die Spitze verringern



Team-Weltmeisterschaft

hier können sich The Champions etwas absetzen ...
durch die Nullnummer von Nairolf beträgt der Abstand nun 20 Punkte ...
weitere 40 Punkte dahinter folgt die Rhein-Neckar Champs 2010 auf dem dritten Platz ...
ab Platz drei bis Platz sechs sind alle Plätze hart umkämpft ...


:danke:
 

Anhänge

  • 11 Belgien - a.jpg
    11 Belgien - a.jpg
    94,1 KB · Aufrufe: 213
  • 11 Belgien - b.jpg
    11 Belgien - b.jpg
    127,1 KB · Aufrufe: 225
  • 11 Belgien - c.jpg
    11 Belgien - c.jpg
    83,3 KB · Aufrufe: 210
Zuletzt bearbeitet:
Oben