Auslosung Champions League Halbfinale 2014!

http://cl.zdf.de/live/

Hier Livestream. Aber gerade noch Europa League.

Habs schon 100 mal erwähnt: Ich hoffe unbedingt auf Real Madrid. Chelsea und Atletico würden hart. Besonders Chelsea wäre schlecht. Real Madrid hingegen wird 180 Minuten damit beschäftigt sein rumzugockeln und bei der Defensive ordentlich von Bayern auf den Sack bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Real Madrid - Bayern!

Scheiße, es stellt sich tatsächlich die Courtois-Frage! :schock:
 
JAWOLL JA

Real Madrid vs. Bayern München
Atletico Madrid vs. FC Chelsea

Boah ich bin so froh. Das werden richtig gute Spiele und nicht wie bei den beiden anderen Gegnern zu erwarten wäre eine reine Abwehrschlacht wie gegen ManU oder Arsenal...
 
Kann mir mal jemand erklären, warum der FIGO immer die Lose zieht. Ist das ne Festanstellung?

Bayern kann jetzt erstmal 0:5 in Madrid verlieren und dann den Angsthasenhaufen mit 0:8 aus der Arena schiessen.
 
Kann mir mal jemand erklären, warum der FIGO immer die Lose zieht. Ist das ne Festanstellung?

Bayern kann jetzt erstmal 0:5 in Madrid verlieren und dann den Angsthasenhaufen mit 0:8 aus der Arena schiessen.

Er ist dieses Jahr der Botschafter der Endspielstadt Lissabon, weil er seine Karriere bei Sporting begonnen hat.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich hatte es irgendwie im Gefühl. Egal wer von den beiden ins Finale kommt. Da geht es wohl gegen ein Abwehrbollwerk.
Beide Halbfinals sind in meinen Augen komplett offen. Klar wäre es ein Traum wenn die Bayern wieder ins Finale kämen. Wäre ja das vierte in den letzten fünf Jahren. Zudem die Chance historisches zu schaffen.
Aber auch so kann man wohl jetzt schon von einer gelungenen Champ-League Saison sprechen.
Ich hoffe mal das Ronaldo fit wird. Hier sollen die besten auf dem Platz stehen. Real Madrid wird aber wohl schon ein Polster im Hinspiel herausholen müssen. Ich sehe es aufgrund der Bilanz von Real Madrid in Deutschland schon als Vorteil an, dass die Bayern im Rückspiel Heimrecht haben.
 
Einerseits würde ich es Atletico gönnen ins Finale einzuziehen und eine fantastische Saison zu krönen, andererseits hätte ich auch nix dagegen wenn es Chelsea wird und die diesesmal für den ekelhaften Fuppes von 2012 abgestraft werden mit nem bitte deutlichen Ergebnis! :hammer2:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Einerseits würde ich es Atletico gönnen ins Finale einzuziehen und eine fantastische Saison zu krönen, andererseits hätte ich auch nix dagegen wenn es Chelsea wird und die diesesmal für den ekelhaften Fuppes von 2012 abgestraft werden mit nem bitte deutlichen Ergebnis! :hammer2:

Dann sollen die doch lieber gleich durch Madrid bestraft werden, denn gegen Real gewinnen die nachher noch! :D
 
:top: :lachweg: Nicht schlecht!

Aberdem Didier wird's ja jetzt auch egal sein.

Da hätteste auch Trap verlinken können mir dem "Skandal!" ;)
 
Ich drücke Atl. Madrid die Daumen und werde mir deren Spiele reinziehen. Hoffe sie kommen ins Finale und holen dann auch den Pokal.....................
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Daumendrücken hat Real auch bitter nötig. Icg glaube nicht das die Bayern in Madrid so hoch verlieren werden wie der BVB und zu Hause ist Real bekanntermaßen auch zu schlagen.

Bayern für mich im Finale und auch klarer Favorit auf den Titel. Alles andere würde mich überraschen.

Wobei mich A. Madrid noch am wenigsten überraschen würde, aber die müssen ja erstmal weiterkommen.

handgetappert by Holgy
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hm.

«Vor drei Wochen war Bayern noch klarer Favorit. Nach den letzten Vorstellungen sehe ich ihre Chancen nur bei 50:50. Seit der Verletzung von Thiago läuft's nicht mehr richtig. Was die Bayern zuletzt in der Bundesliga und gegen ManU boten, war einfallslos, ja trostlos.»
Sacht Bernd Schuster. Und wenn ich so an die erste HZ gegen Dortmund denke...
 
Hm.

«Vor drei Wochen war Bayern noch klarer Favorit. Nach den letzten Vorstellungen sehe ich ihre Chancen nur bei 50:50. Seit der Verletzung von Thiago läuft's nicht mehr richtig. Was die Bayern zuletzt in der Bundesliga und gegen ManU boten, war einfallslos, ja trostlos.»
Sacht Bernd Schuster. Und wenn ich so an die erste HZ gegen Dortmund denke...

Ich stimme zu.
Es steht im Spiel gegen Dortmund jetzt 0:3.
Bayern in der Krise.
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Ich stimme zu.
Es steht im Spiel gegen Dortmund jetzt 0:3.
Bayern in der Krise.

Spätestens nach dem 0-3 bei Madrid...ja.
emoticon-snickeringdog - Cópia.gif

Nee, wattne schamlose Bande von Wettbewerbsverzerrern, diese Melkschemelbubis...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das Spiel wirft seine Schatten schon voraus. Angesichts der zuletzt gezeigten Nichtleistungen des FCB München kein Wunder. Langsam wird wohl auch Guardiola ein bissle mulmig:

"Wir haben nie die Mittel gefunden für den Spielaufbau. Ich muss eine Lösung finden.“

"Wenn wir so spielen, haben wir natürlich keine Chancen in der Champions League gegen Real, aber ich vertraue meiner Mannschaft."

"Ja, wir haben den Rhythmus verloren. Ich muss jetzt den Trick finden, es zu schaffen, dass wir wieder in den Rhythmus kommen. Was diese Jungs letzte Saison und diese Saison erreicht haben, ist so viel. 53 Spiele ohne Niederlage. Jetzt aber konnten wir drei Spiele in der Bundesliga nicht gewinnen, das ist ein Problem."

"Ich muss mit meinem Stab sprechen. Was wir machen am nächsten Mittwoch. Und natürlich in der Champions League.“

Ganz schön wirre Aussagen... Naja, gegen Lautern wird es wohl trotzdem langen. Aber auch gegen Real? Lösung mit trick finden oder doch lieber der mannschaft vertrauen? Oder doch dem Stab? Oder wie oder was?

Für den Rhythmus hab ich was: www.youtube.com/watch?v=B9K7B4wm0xU Ab ins P1 mit den Herren.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Liest sich so, als ob der Pep mal glatt null Ideen hat. Und das schon nach 3 Nicht-Siegen? Das System Bayern München schon tot?
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
:gruebel: Bayern hat also eine zu gute, aber suboptimale Saison gespielt, indem sie schon im März Meister wurden. Da baut sich jetzt die (Körper-)Spannung ab und sie merken, dass der Rest der Saison kein Selbstläufer ist. Es wäre besser gewesen, wenn die DM erst Mitte bis Ende April erreicht worden wäre. Jetzt entsteht zu viel Leerlauf.
 
Oben