Aufstellung gegen Österreich

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Das wird interessant!
In der Abwehr fehlt Stammspieler Metzelder und A.Friedrich und Jansen, welche sich ja um den 4. Platz in der Viererkette streiten. Außerdem fehlen Pander und Tasci. Westermann wird wohl von Anfang an auflaufen in der IV.
Im Mittelfeld ist Frings verletzt, Kehl angeschlagen. Wer spielt DM? Rolfes? Oder spielt Ballack oder/und Hitzlsperger dort? Oder spielt Poldi im LM und Schweini spielt mit Ballack die Zentrale (Ein klassisches 4-4-2 ohne DM und OM). Oder doch Jones? Ballack und Jones denke ich eher nicht auf dieser Position.


Möglich wäre:
Lehmann - Castro, Mertesacker, Westermann, Lahm - Hitzlsperger - Schneider, Ballack, Schweínsteiger - Klose, Podolski (Gomez)

oder auch:
Lehmann - Castro, Mertesacker, Westermann, Lahm - Schneider, Ballack, Schweinsteiger, Podolski - Klose, Gomez


Was sagt ihr?
 

André

Admin
Alles andere als ein deutlicher Sieg wäre wohl eine Überraschung.

Ich denke ein Sieg mit 2-3 Toren Unterschied ist ein Muss.
 

André

Admin
Markus hast Recht, somit hätten wir schonmal ne Ausrede falls es gleich nicht läuft.

Ja Ballack wird heute wohl endlich mal wieder für die Nationalmannschaft spielen!

Wann war eigentlich dessen letztes Spiel, ist schon gefühlte 2 Jahre her. :floet:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Na, kommt so'n bisschen EM-Stimmung auf, so'n Vorgeschmack auf den Juni ? So im Sessel kauern, Hände zwischen den Knien zusammengelegt, mit den Füssen wippen, Flugzeuge im Bauch ? :weißnich:
Naja, so'n kleines bisschen schon, wenn nicht jetzt, dann aber im Juni ! :top:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Und was nen Fliegenfänger im deutschen Tor. 2 Megaböcke in 30 Sekunden...

So vwersteht langsam jeder, warum der bei Arsenal nur die Bank warm halten darf...
 

Dilbert

Pils-Legende
Hilfe, was machen die denn da?

Und was macht Herr Lehmann denn da? Für seine gewohnt grosse Klappe inner Winterpause zeigt er eine absolut peinliche Leistung. Null Übersicht, kein Durchsetzungsvermögen (okay, das zeichnet die ganze Mannschaft bisher aus), Stellungsspiel katastrophal. Note 6, und nur Glück, dass die Ösis sich vor der Kiste zu doof anstellen.

Adler und Enke zur EM!

P.S.: Länderspiel gucken ohne Schröder ist langweilig, ich bin immer noch stocknüchtern...
 

Dilbert

Pils-Legende
Au weia, ist das schlimm. Eigentlich muss man da alle vom Platz holen und nach Hause laufen lassen.

Erinnert ein bisschen an den Italien-Kick 100 Tage vor der WM 2006.
 

Dilbert

Pils-Legende
Öhm, ja. Die erste halbwegs gelungene Aktion, und schon ist der Ball drin. Ist wie Cottbus in Hamburg, nur haben die besser gespielt...

Und schon wieder ein Schweineei von Lehmann. Jogi... Der ist viel zu alt! Und zu schlecht! Schmeiss den raus!
 

Dilbert

Pils-Legende
0:2, und dafür muss man sich eigentlich schämen. Die Ösis müssen sich allerdings fragen, warum sie gegen den Deutschen Schrotthaufen nicht mit einer 4:0-Führung inne Pause gegangen sind.
 
Was machen die da??

Ich schaue grad das Spiel Deutschland gegen Österreich!

Bekommen die wirklich mehr Geld als Ich wenn ich jeden Tag hart arbeiten gehe?

Da läuft ja mal gar nix! Ball nach vorne- Ball weg! Gegner spielt locker bis vor das deutsche Tor und scheitert nur knapp. Manchmal spielen sich die Deutschen auch einfach an der Seitenlinie fest,aber bekommen einen Einwurf!JUHUU!!! KATASTROPHE! Ballack der "Star" der NM bewegt sich nicht mehr als 1m vor und 1m zurück. Die anderen bestechen durch gekonnte Fehlpässe oder Dribblings in 3,4 oder fünf Österreicher.

Sie konnten zwar nicht trainieren, aber es müssen doch wenigstens ein paar Pässe ankommen und ein paar Laufwege stimmen, das die wenigstens in einen Rhytmus reinkommen um ein bisschen sicherer zu werden. Das "vertikale Spiel" was von Löw immer gefordert wird, kommt dann von alleine mit so vielen offensiven Spielern.
 

Junker

Altborusse
ich bin heute aufgewacht und hörte im radio die Summen, die die Herren bei der EM verdienen können und mir wurde schlecht und bei dem Gekicke eben wurde mir noch schlechter
 

NK+F

Fleisch.
3:0 gewonnen.

Mund abwischen und weitermachen.

Ich habe keinen Grund mich ernsthaft aufzuregen.Österreich hat so gespielt wie ich es erwartet habe und Deutschland so phlegmatisch reagiert wie ich es , für heute, erwartet habe.
Das juckt mich recht wenig.Das 1. Gruppenspiel ist für mich der erste Gradmesser.Alles davor ist Geplänkel.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Was für eine Frechheit! :motz: Grottig gespielt und 3:0 gewonnen, so unfair ist Fußball! :suspekt:
Wieso spielt dieser Schweinsteiger durch? Der war so was von schlecht, Troche hätte 10x besser gespielt!
Und das Jones auch noch zu seinem Debüt kommt, ist sowieso der größte Witz. :nene:

Achso und wie von einigen schon gesagt, Lehmann Note 6-
 
Wer sollte wo spielen?

Ich finde viele Spieler werden falsch eingesetzt.

Z.B. hat im rechten Mittelfeld Schneider gespielt. Was normalerweise eine Position ist, wo man viel laufen muss. Schneider präsentiert sich für mich eher als Anspielstation, um dann einen guten Pass in die Spitze zu spielen, was allerdings auch sehr oft nur ein Pass ins Nichts wird. Daher würde ich Ihn wenn überhaupt ins OM setzen hinter die Spitzen.

Im Defensiven Mittelfeld hat Ballack und Hitzelsberger gespielt. Ballack finde ich für die Position einfach zu träge. Ihn würde ich daher ins OM setzen, wo er Pässe in die Spitze spielen kann oder selber aufs Tor schiessen kann.

Jones der in der zweiten Halbzeit eingesetzt wurde hat für mich das beste Gesicht gemacht für das DM. Er hat sich gut bewegt, war motiviert und war spritzig.

Podolski im linken Mittelfeld hat mir gut gefallen. Er traut sich das 1 gegen 1 zu und hatte gute Ideen und hat ein bisschen Ruhe ins Spiel gebracht.
Schweinsteiger kann sich auch in der Natioalmannschaft in keinem besseren Licht darstellen, als bei den Bayern. Er hat kein Selbstvertrauen und verdribbelt sich oft. Dazu kommen viele Fehlpässe.

Also hier meine persönliche "Elf"

Tor: Lehmann, Hildebrand, Enke, Schober, (wer auch immer)

LV: Jansen/Westermann/Schulz/ VST: Mertesacker, Metzelder/Huth, RV: Lahm/Hilbert/Westermann/Schulz

LM: Podolski/Hitzelsberger DM: Jones/Frings/Ernst RM: Rolfes/Borowski OM: Ballack/Schneider

MS: Klose,Gomez,Kuranyi
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Jones der in der zweiten Halbzeit eingesetzt wurde hat für mich das beste Gesicht gemacht für das DM. Er hat sich gut bewegt, war motiviert und war spritzig.

Er hat 10 Min gespielt! Da kann man nicht sagen er hat das beste Gesicht gemacht! Jones ist meiner Meinung nach kein Nationalspieler! Im DM haben wir genug Leute (Ballack, Hitzelsperger, Frings, Rolfes, (Kehl)) Da brauchen wir nicht auch noch diesen komischen Ex-Frankfurter. Dann können wir auch gleich Choupo-Moting und Bastian Reinhardt nominieren.

Tor: Lehmann, Hildebrand, Enke, Schober, (wer auch immer)
Warum nicht gleich Hain oder Tremmel? :huhu:
 

NK+F

Fleisch.
So, wenn es um Ex-Frankfurter geht bin ich Jones-Fan.
Jones hat es absolut verdient in der NM zu spielen.
Im Gegensatz zu Trochdingsda hat er sich durch Leistung und nicht durch sein junges Alter bzw. Ex-Bayerngen (Das soll ja oftmals reichen für die NM) in die Mannschaft gespielt.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Was für eine Frechheit! :motz: Grottig gespielt und 3:0 gewonnen, so unfair ist Fußball! :suspekt:
Wieso spielt dieser Schweinsteiger durch? Der war so was von schlecht, Troche hätte 10x besser gespielt!
Und das Jones auch noch zu seinem Debüt kommt, ist sowieso der größte Witz. :nene:

Achso und wie von einigen schon gesagt, Lehmann Note 6-

In allen Punkten absolute Zustimmung!:hail:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
tohe77 schrieb:
Tor: Lehmann, Hildebrand, Enke, Schober
Humor hast du ja.:zahnluec:
Keine Ahnung, ob er Araber oder Israeli ist, wie auch immer, die lesen von rechts nach links. Dann würde Lehmann als 4.TW hinten runter fallen, 3 dürfen ja nur mitgenommen werden. Ist doch keine so üble Vorstellung, oder ? Ich meine, zwischen Schober, Hilde und Enke kann man den besten der 3 rauswählen, also Enke :suspekt: :floet: :zahnluec:
 
Oben