AufSchalke - Die Knappenkneipe

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Der Vorteil der Knappenkarte ist doch, dass der Mitarbeiter am der Fressbude nur den nötigen Betrag von der Karte abbuchen muß. Bei Bezahlung mit Bargle dhast Du immer so "Experten" die immer erst das passende Kleingeld in ihrer Geldbörse suchen und damit den ganzen Betrieb aufhalten. Ganz besonders wenn der ein oder andere schon etwas "angeschlagen" ist. :floet:

Nuja, das gleiche trifft auch auf die windigen und umtriebigen Verkäufer zu. Wenn die mit dem Bier-Austeilen nicht mehr hinterherkommen, ist die schöne Zeitersparnis durch die Karte schnell futsch.

Zur schnellen Abwicklung eines Handels mit Ware und Geld gehören nämlich immer zwei. Da nur eine Seite zu beschleunigen bringt da mitunter nicht besonders viel.
 
Irgendwie versteh ich Dein Posting jetzt nicht ganz? :gruebel:

Was gibts daran nicht zu verstehen ? :gruebel:

Ist doch ganz einfach.
Ich bin gegen die Kartenzahlerei im Stadion. Ich zahle lieber bar und werde das auch weiterhin so halten. Ich esse und trinke vor dem Stadion.
Ich hatte einmal eine Karte. Es ging auch mit Karte nicht schneller.


Wenn so mancher "angeschlagen" ist und es für ihn deshalb einfacher ist mit der Karte zu bezahlen, soll es recht sein.:floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Das macht (mir) nix.

Das macht ( mir ) auch nix!

Ich habe noch NIE auf Schalke einen Mitarbeiter an einem der Bierkioske erlebt, der LANGSAM die Getränke ausschenkt. Solllte es wider meiner Vermutung dennoch so einen geben, wäre die Abwicklung mit Bargeld in diesem Fall ja DOPPELT verlangsamt.

Dein Posting ergibt also ( wie leider ziemlich oft ) keinen Sinn.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Das macht ( mir ) auch nix!

Ich habe noch NIE auf Schalke einen Mitarbeiter an einem der Bierkioske erlebt, der LANGSAM die Getränke ausschenkt. Solllte es wider meiner Vermutung dennoch so einen geben, wäre die Abwicklung mit Bargeld in diesem Fall ja DOPPELT verlangsamt.

Dein Posting ergibt also ( wie leider ziemlich oft ) keinen Sinn.

Stimmt nicht. Denn wenn sie vorher abkassieren...:D

Nee, mal im ernst. Ich habe das wirklich erlebt, dass die mit dem Bierabfüllen nicht so schnell nachgekommen sind. Und wennde dann inner Schlange stehst, hilft die die Knappenkarte gar nix, trotz dass das eine prima Idee ist.

Und bei mir war es dann sogar so, dass die vor mir jeweils so 'nen halben Meter nahmen, wo 4 (oder waren es 6?) Getränke reinpassen und dann mussten wir wieder warten. Das wäre mit Sicherheit auch mit Bargeld nicht langsamer gegangen. Zumal die an der Kasse tatsächlich vor dem Bier-Ausgeben kassiert hatten und man nach dem Bezahlen imemrnoch warten musste.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Jaaaa, aber wenn die vor Dir alle bar bezahlt hätten, hätte es eben NOCH länger gedauert! Hat doch mit dem eigentlichen Abfüllen der Getränke nix zu tun...

Aber jetzt mal back to topic...
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Jaaaa, aber wenn die vor Dir alle bar bezahlt hätten, hätte es eben NOCH länger gedauert! Hat doch mit dem eigentlichen Abfüllen der Getränke nix zu tun...

Nee, eben nich. Wenn die 3 oder 4 vor mir alle mit Karte bezahlt haben und danach noch warten mussten, bis sie ihr(e) Getränk(e) bekommen, dann nicht.

Der Deal ist eben höchstns so schnell, wie der langsamste Teilvorgang. Und bei mir, d.h. in meiner Schlange, waren das eben mehrfach die Getränkeausgaben, nicht die Abkassiererei. Und zwar deutlich.
 
Ich bin ja auch nicht oft im Stadion ;)
Aber ich versuche mit meine paar Kröten die auf der Karte sind den Verein zu unterstützen - in dem ich einen kleinen Kredit gewähre - Zinslos. :D
Und meine Ebbe Sand Karte gib ich eh nicht ab!!
 
T

theog

Guest
Was haben denn die Schalke Spieler zu feiern? :zahnluec:

Party bis in die frühen Morgenstunden
Schalker Tanzbären verärgern Magath

zuletzt aktualisiert: 25.10.2010 - 17:15 Frankfurt/Main (RPO). Der trostlosen Nullnummer bei Eintracht Frankfurt folgte der schwungvolle Auftritt auf der Tanzfläche: Mit ihrem nächtlichen Ausflug in einen Szene-Klub der Main-Metropole haben die Profis des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 Felix Magath noch zusätzlich verärgert.


Party bis in die frühen Morgenstunden: Schalker Tanzbären verärgern Magath | RP ONLINE
 
Das frage ich mich auch, warum die aufeinmal bis 4 Uhr tanzen und feiern müssen. Ein Grund gibt es dazu nicht.
Was gibt es denn eigentlich zu feiern ? Sind die schon so weit das sie das 0 : 0 feiern müssen ?! :zahnluec:
Finde das ehrlich gesagt respektlos.
 
Warum so gereizt ? Ich meine bei euch ist auf Schalke auch jeden Tag was los.

1. war mein Posting an unsere Oberzecke gerichtet.
und 2. ist es völlig Normal das jeden Tag "was los" ist - solange ich Schalke Fan bin (also seit über 30 Jahren - quasi von Geburt an :D). Ist halt kein Plastikclub a´la Leverkusen oder Hoffenheim. Grade das macht den Verein ja so interessant. ;)
 
1. war mein Posting an unsere Oberzecke gerichtet.
und 2. ist es völlig Normal das jeden Tag "was los" ist - solange ich Schalke Fan bin (also seit über 30 Jahren - quasi von Geburt an :D). Ist halt kein Plastikclub a´la Leverkusen oder Hoffenheim. Grade das macht den Verein ja so interessant. ;)
Ahso dachte schon du meintest Leverkusen. ;)

Trotzdem finde ich es unnormal und nicht gut das eure Stars darunter auch Neuer und Huntelhaar einfach bis 4 Uhr zusammen feiern gehen, ich meine es gibt doch NICHTS zu feiern bei euch.
 
Oben