AufSchalke - Die Knappenkneipe

Wer gestern in der Arena war, wird meinen leichten Anflug von Pessimismus nachvollziehen können...

Ich stand N6 und habe mir das Debakel live angeschaut. Ich weiss auch nicht, wie es weitergehen soll............ . Die Fans um mich herum waren ziemlich ruhig. Auch nach dem Spiel. Keine Pfiffe und kein Geschimpfe, wie üblich.......einfach nur Schweigen und Kopfgeschüttel.

Bin mal gespannt ob es ruhig bleibt oder die Ersten schon Magath raus rufen werden....

Einige wenige Fans bedankten sich lautstark bei Magath für all die Niederlagen und diese mieserabele Spielweise.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Glückauf!

Es ist momentan die Zeit der Schalke-Witze in Presse, TV und Kollegenkreis.

Heute gehört: "Wie ich mir die 11880 merke? 11 Schalker für 88 Millionen haben 0 Punkte!"
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Glückauf!

Natürlich gab es heute abend noch viele individuelle Fehler. Natürlich stimmte die Abstimmung vorn noch nicht. Natürlich wurden viele offensive Vorstöße leichtfertig vertändelt.

Aber: wir haben gewonnen!!!!

Das ist alles, was momentan zählt!
 

osito

Titelaspirant
Wir koennen es nicht mehr machen, oder Ihr muesst warten bis zum 18.Spieltag. Das 2-0 in Dortmund war bis jetzt auch unser einziges Highlight bis jetzt.
 
T

theog

Guest
Zählt das am Ende einer Saison denn etwa?
Zurückblickend bleiben nur reine Statistiken stehen. Und in denen steht nix von Schönspielerei oder dergleichen.

Noch ein neuer Schalker hier? :nene: langsam wirds unheimlich hier...

naja, willkommen und viel spass in der Kneipe :huhu:

PS: Ab Donnerstag bin ich wieder im Lande, und will sofort nach meiner Ankunft am FRA Flughafen Bier und Pizza haben!!!! :huhu:
 
Noch ein neuer Schalker hier? :nene: langsam wirds unheimlich hier...

Tja, wir wollen doch nicht, das Dir langweillig wird. ;)


PS: Ab Donnerstag bin ich wieder im Lande, und will sofort nach meiner Ankunft am FRA Flughafen Bier und Pizza haben!!!! :huhu:

Gibt es wirklich keine Möglichkeit Deinen Urlaub zu verlängern?? Oder beantrage doch mal eine schöne Kur am besten irgendwo ganz weit weg .... am Südpol oder so.
 

das Schaf

Pokalsieger 2011
Frank Fahrenhorst würde hochgeholt :suspekt:

Morgen MUSS ein Sieg her um ins Achtelfinale zu kommen.
Samstag MUSS ein Sieg her sonst wirds echt peinlich.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Glückauf,

heute abend also Auftritt Numero 2 in der Schampignon-Liga!

Die großen Fragen sind: wie ist diesmal unsere Abwehr besetzt, wer verteidigt auf rechts, können wir vorne mehr reinmachen, als wir hinten reinbekommen?
In Gladbach sah das im MF und vorne schon ganz ordentlich aus - zumindest waren Ansätze von durchaus geplantem Zusammenspiel zu erkennen.

Ich tippe mal ein 1:1 ...
 
Glückauf,

heute abend also Auftritt Numero 2 in der Schampignon-Liga!

Die großen Fragen sind: wie ist diesmal unsere Abwehr besetzt, wer verteidigt auf rechts, können wir vorne mehr reinmachen, als wir hinten reinbekommen?

Das ist wohl in interessanteste Frage, Felix hat ja so ziemlich alles Ausprobiert. Aber er ist ja immer für Überraschungen gut, vielleicht spielt ja denmächst Edú oder Farfan dort. :D
 

GE1904

Blau-Weiße Seele
Wie ich gelesen habe, ist wohl der Frank Fahrenhorst in den CL-Kader nominiert worden. Wenn ich mich recht erinnere, könnte er auch auf der RV-Position spielen.

Ganz hinten und ab der Mitte nach vorn sah es zuletzt ja schon ganz ordentlich aus. Also ganz hinten ist eh ohne Frage sehr gut besetzt. ;)
Aber die Abwehrreihe macht mir auch immer noch leichte Kopfschmerzen.

Ich tippe auf ein 2:1.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Auch weitere, existenzielle Fragen beschäftigen heute jeden Blauweißen:

- welcher Schalker sieht heute "rot"? Höwedes fehlt ja ...

- hat der aktuelle Kader ÜBERHAUPT jemanden zu bieten, der einen Saviola ausschalten kann?

- gibt es nach einer Niederlage wieder "Happy Hour"? ( ... nach der Derby-Demontage bekam man 2 Bier zum Preis von 1 )

- trifft Huntelaar im 4. Spiel in Folge?

Wie auch immer: mein Spannungsbarometer steigt minütlich. Hoffentlich wird die zarte Pflanze "Hoffnung", das schwache Licht am Ende des Tunnels ( Freiburg und Gladbach ) nicht heute schon wieder ausgelöscht!
 

Detti04

The Count
Die großen Fragen sind: wie ist diesmal unsere Abwehr besetzt, wer verteidigt auf rechts, können wir vorne mehr reinmachen, als wir hinten reinbekommen?
In Gladbach sah das im MF und vorne schon ganz ordentlich aus - zumindest waren Ansätze von durchaus geplantem Zusammenspiel zu erkennen.
Zum rechten Verteidiger: In den Spielen, die ich bisher gesehen habe, hat mir Uchida auf dieser Position noch am besten gefallen. Uchida ist zwar sehr, vielleicht schon zu offensiv orientiert, aber bei einem vernuenftigen Zusammenspiel mit dem defensiven Mittelfeld sollte das prinzipiell auffangbar sein. (Vielleicht noch nicht jetzt, aber auf Dauer.) Auf gar keinen Fall will ich nochmal Moritz auf dieser Position sehen; dessen locker-fluffige Spielweise mag zwar im Mittelfeld brauchbar sein (und besonders cool aussehen), aber in der Defensive ist sie ziemlich fatal.
 
Oben