AufSchalke - Die Knappenkneipe

Die hast du nicht verpasst. Die gab es gar nicht.

Nee, nicht im Sinne wie du von Ronaldo gepostet hast. Aber so ein hirnrissiges Foul Marke Guerrero kann man auch als Tätlichkeit werten. Hab es aus mehreren Perspektiven gesehen und ich kann beim besten Willen nirgendwo erkennen, dass Huntelaar was anderes als den Gegenspieler treffen wollte. Das zudem von hinten, total unnötig in des Gegners Hälfte.

Das Vogelzeigen ergibt dann im Gesamtpaket die Strafe. Sollte er das vorher auch schonmal gemacht haben (Vogelzeigen), dann auch in der Höhe gerechtfertigt. Sonst hätte ich da mit 3-4 Spielen gerechnet.

edit: http://www.sport1.de/fussball/bunde...laas-jan-huntelaar-fuer-sechs-spiele-gesperrt

(...) Dass der Ball weiter weg war, als ich es eingeschätzt hatte, habe ich erst später gesehen, als ich mir die Szene am Bildschirm angeschaut habe", sagte der Stürmer.
Im Nachhinein könne er die Entscheidung des Schiedsrichters nachvollziehen, er habe sich verkalkuliert. Auf dem Feld habe ihn die Rote Karte jedoch überrrascht: "Ich war völlig perplex wegen der Roten Karte, weil ich den Zweikampf überhaupt nicht so hart gesehen habe und weil ich kein harter Spieler bin." (...)

Dann hat er sich vermutlich selber über die Aktion erschrocken wenn man ihm jetzt mal das oben zitierte glaubt.

So wie er gegen Schmiedebach ausgeholt hat fällt mir das allerdings schwer.

Zum Vogelzeigen:

Meine Reaktion war in keinem Fall auf den Schiedsrichter bezogen. Ich habe mir mit dem Finger an die Stirn getippt, weil ich meinte, ich müsste doch verrückt sein, wenn ich durch so ein Foul eine Rote Karte riskieren würde(...)

Er ist der deutschen Sprache sicherlich auch so mächtig um auch ohne die Hinzunahme solcher Gesten ausdrücken zu können was gemeint ist. Blöd gelaufen in der Gesamtkonstellation.

Allerdings: nur weil Heldt dazu meint:
"Im Gegensatz zur Auffassung des Kontrollausschusses sind wir der Ansicht, dass es sich nicht um eine Tätlichkeit handelt. Das passt auch gar nicht zu Klaas-Jan",

...heißt's ja nicht, dass ihm nicht auch mal die Sicherung durchbrennen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
KJH ist kein Wiederholungstäter. Im Trikot der Blauen hat er glatt rot noch nie gesehen, sein letztes rot bekam er 2005:
Es war erst die zweite Rote Karte in 453 Pflichtspielen im Klub und 69 Länderspielen, die erste hatte er am 18. September 2005 beim 1:5 mit dem SC Heerenveen bei Feyenoord Rotterdam erhalten. Dreimal Gelb-Rot steht in seiner Profikarriere zudem zu Buche, doch Huntelaar ist wahrlich "kein Wiederholungstäter", wie Sportvorstand Horst Heldt betonte.
link zum vollständigen Artikel
 
Nee, nicht im Sinne wie du von Ronaldo gepostet hast. Aber so ein hirnrissiges Foul Marke Guerrero kann man auch als Tätlichkeit werten. Hab es aus mehreren Perspektiven gesehen und ich kann beim besten Willen nirgendwo erkennen, dass Huntelaar was anderes als den Gegenspieler treffen wollte. Das zudem von hinten, total unnötig in des Gegners Hälfte.

Das Vogelzeigen ergibt dann im Gesamtpaket die Strafe. Sollte er das vorher auch schonmal gemacht haben (Vogelzeigen), dann auch in der Höhe gerechtfertigt. Sonst hätte ich da mit 3-4 Spielen gerechnet.

Jo. Von der Sicht gesehen könnte man das Foul durchaus als Tätlichkeit werten. Wenn man davon ausgeht, dass der Hunter einzig den Haxen treffen wollte, also mit voller Absicht, dann isses eine Tätlichkeit.
Den Vogelzeig noch dazugerechnet, dann kommt man auf eine recht hohe Strafe.

Ich bezeichnete es ja schon als Ausraster. Die Strafe dafür folgt auf dem Fuss.

Und Wiederholungstäter isser, wie hier gesagt, nicht. Alles in allem finde ich die Strafe etwas zu hoch.
 

theogBVB

Drachmenbesitzer
Jo...wenn man die blauen angsthasen, die weder Eier noch tralala inner Hose haben, heute beim Spiel gegen (!) 10 (!) schlechte und sich noch im Winterschlaf befindlichen Bayern betrachtet, gewinnt ihr bestimmt mit 20:0 oder so gegen den BXB...:lachweg:

wenn man die chance hat (heute gegen die bayern zu gewinnen), nutzt man sie nicht, ist ja bei euch nix neues...:lachweg:
 
Jo...wenn man die blauen angsthasen, die weder Eier noch tralala inner Hose haben, heute beim Spiel gegen (!) 10 (!) schlechte und sich noch im Winterschlaf befindlichen Bayern betrachtet, gewinnt ihr bestimmt mit 20:0 oder so gegen den BXB...:lachweg:

wenn man die chance hat (heute gegen die bayern zu gewinnen), nutzt man sie nicht, ist ja bei euch nix neues...:lachweg:

Ich zumindest bin mit dem Punkt zufrieden. Auch gegen 10 Bayern und nach einem so früh verschossenen 11er muss man in München erstmal einen Punkt holen.

Du, gegen den BxB haben wir doch schon in der Hinrunde gewonnen. :huhu::aetsch2::aetsch2: Ups...........Ich wollte schon fast schreiben gegen"deinen BVB". Aber das isser ja nicht mehr.
Denk mal an deine DK und deine Mitgliedschaft, die du Erfolgsfan nicht mehr wolltest. Soviel zu deinen Eiern in der Hose.
 

theogBVB

Drachmenbesitzer
Ich zumindest bin mit dem Punkt zufrieden. Auch gegen 10 Bayern und nach einem so früh verschossenen 11er muss man in München erstmal einen Punkt holen.

Du, gegen den BxB haben wir doch schon in der Hinrunde gewonnen. :huhu::aetsch2::aetsch2: Ups...........Ich wollte schon fast schreiben gegen"deinen BVB". Aber das isser ja nicht mehr.
Denk mal an deine DK und deine Mitgliedschaft, die du Erfolgsfan nicht mehr wolltest. Soviel zu deinen Eiern in der Hose.


Ohh Gott...:gaehn:wie weit willst du jetzt diesen Murx mit der DK und dem tamtam weiter treiben? mach doch nicht den Gaviaoioiaaooiioiooo:nene:
 
K

kthesun

Guest
Geil. Die Emotionen kochen ausnahmsweise mal beim Fussball hoch und nicht beim Thema Asylanten und Ost vs. West. Der Tag sollte in die Geschichte des Boards eingehen.
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Ohh Gott...:gaehn:wie weit willst du jetzt diesen Murx mit der DK und dem tamtam weiter treiben? mach doch nicht den Gaviaoioiaaooiioiooo:nene:

Ich sehe, die russischen Winde setzen Dir wieder zu...
emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
 
Jo...wenn man die blauen angsthasen, die weder Eier noch tralala inner Hose haben, heute beim Spiel gegen (!) 10 (!) schlechte und sich noch im Winterschlaf befindlichen Bayern betrachtet, gewinnt ihr bestimmt mit 20:0 oder so gegen den BXB...:lachweg:

Besser defensiv mit tralala gegen Bayern einen Punkt holen als im Trulala Modus 1. von unten in der Tabelle sein. :aetsch2:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Hunters Bewährung läuft übrigens bis Februar 2016. Wenn er bis dahin noch einmal "Rot" sieht, kommen zu der Sperre die zwei Spiele dazu!
 
Oben