AufSchalke - Die Knappenkneipe

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hättest du mal einfach weiter gelesen...
"Aber bevor wir überhaupt aktiv hätten werden können, hat er schon ausgeschlossen, nach Dortmund zu wechseln", wird Klopp da zitiert.
Das sagt doch schon alles. Natürlich haben sie mal angefragt und die Möglichkeit geprüft (was Draxler selbst auch gar nicht "verwerflich" findet), aber das heißt ja noch lange nicht, dass sie ein konkretes Angebot gemacht haben.

PS dein Link funzt irgendwie nicht, hier der richtige:
Wegen Draxler - BVB-Trainer Klopp schießt gegen Tönnies | WAZ.de
 
Hättest du mal einfach weiter gelesen...
"Aber bevor wir überhaupt aktiv hätten werden können, hat er schon ausgeschlossen, nach Dortmund zu wechseln", wird Klopp da zitiert.
Das sagt doch schon alles. Natürlich haben sie mal angefragt und die Möglichkeit geprüft (was Draxler selbst auch gar nicht "verwerflich" findet), aber das heißt ja noch lange nicht, dass sie ein konkretes Angebot gemacht haben.

PS dein Link funzt irgendwie nicht, hier der richtige:
Wegen Draxler - BVB-Trainer Klopp schießt gegen Tönnies | WAZ.de

Da haste Recht. Sie haben nur anfragt. Demnach bei seinem Bruder und bei seinem Berater. Dann ist es nicht ganz richtig was ich da geschrieben habe. Es gab demnach wohl kein Angebot. Heldt und Toennies haben auch nicht behauptet, dass die vom BvB ein Angebot unterbreitet haben. Da sprach man von "anbaggern". Was wohl nicht unbedingt als ein Angebot unterbreiten zu verstehen ist, sondern als Interesse/ Anftage beim Berater. Heldt und Toennies haben die Anfrage an die Öffentlichkeit gebracht und ihren Unmut darüber geäussert.
Daraufhin hat man von Dortmunder Seite mal übertrieben dünnhäutig reagiert. Wie Zorcs Dünnpfiffäusserung belegt.
Obwohl.....:suspekt:........ manchmal glaube ich, dass der Toennies hin und wieder tatsächlich von Halluzinationen geplagt wird.:D ;)

Draxler hatte sich nie negativ über dieses Interesse geäussert. Er hat schlicht und einfach nur gesagt, dass es eine Anfrage gab und das es abgelehnt wurde. Und das er definitiv nicht für den BvB spielen wird. Das sagte er mehrfach. Wohl um die Fans zu beruhigen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Na da sind wir uns ja fast einig. Toennies hat einen an der Klatsche, und beim BVB haben sie in diesem Frühjahr öfters recht dünnhäutig reagiert - kein Wunder, bei dem Theater um Götze und Lewandowski...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Blödsinn. Wie gesagt, Zorc ist in der Regel alles andere als "dünnhäutig", sondern ausgeglichen und besonnen. Und in dem speziellen Falle ist das auch nur deine Interpretation. Der Mist, den Tönnies dagegen sonst so von sich gibt, passt auf keine Kuhhaut. Hast ja sogar selber zugegeben, dass er hin und wieder Hallus hat, und das war noch wohlwollend ausgedrückt. ;)
 
Blödsinn. Wie gesagt, Zorc ist in der Regel alles andere als "dünnhäutig", sondern ausgeglichen und besonnen. Und in dem speziellen Falle ist das auch nur deine Interpretation. Der Mist, den Tönnies dagegen sonst so von sich gibt, passt auf keine Kuhhaut. Hast ja sogar selber zugegeben, dass er hin und wieder Hallus hat, und das war noch wohlwollend ausgedrückt. ;)

Blödsinn ist euer Umgang mit dem ganzen Theater der letzten Zeit. Dünnhäutig. Von Diplomatie keine Spur. Dazu reichts einfach nicht. Weder beim Zorc, noch beim Watzke, und auch nicht beim Hampelmann Klopp, der seine "Emotionen" nicht im Griff hat. Was ihr da in letzter Zeit so an den Tag gelegt habt, ist einfach nur bezeichnend. Das ihr nicht mal mit Geld umgehen könnt, auch wenn ihr es habt, zeigt sich indem ihr, was die Spielerkäufe betrifft, in der Restetruhe kramen müsst. Ein Beispiel - bekanntlich habt ihr euch seit Jahren um Goretzka bemüht. Den habt ihr nicht bekommen, obwohl da wohl mehr für euch spricht, als für S04. Ihr konntet ihm die CL versprechen und auch am Geld hätte es eigentlich nicht scheitern dürfen.
Das der Götze euch die kalte Schulter zeigt und der Lewandowski ein riesiges Affentheater veranstaltet passt einfach. Aus der nahen Vergangenheit passend der Umgang mit dem bekloppten Schönling Kevin, um den immer nur Schutzwälle gebaut wurden. Aber gut. Der scheint so langsam erwachsen zu werden. Oder er versucht es wenigstens. Ganz im Gegenteil zu Zorc. Der unbedachte Kommentar, sehr zu seinem Nachteil, beweist die Dünnhäutigkeit. Und den von dir genannten "Blödsinn".

So btw. Das du auch noch versuchst einen Kommentar auszuschlachten, den ich versucht habe als kleinen Spass unterzubringen, damit Ruhe einkehrt, finde ich recht arm. ;) Aber gut. :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theog

Guest

das beste da ist der kommentar mit den meisten likes: Das nennt man also in Gelsenkirchen HD! :)

 
:suspekt: Eine vierstellige Summe................ :suspekt:.........eine sechsstellige müsste es schon sein. Die würde die Konzentratione enoooooorm steigern. :D Wenns dann mal so richtig ans Eingemachte geht, werden alle schlagartig wach.;)
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Metalist Kharkiv wurde soeben für alle UEFA-Wettbewerbe der Saison 2013/14 gesperrt!

Noch ist unklar, ob Schalke damit nun sofort kampflos in die Gruppenphase einzieht. Metalist kann auch noch Einspruch einlegen...
 
Auf Schalke wartet man auf eine Entscheidung der UEFA.

Sport1 dazu.................

S04-Gegner Charkow suspendiert |  Fußball | Champions League | SPORT1.de 
Möglicherweise kommt Schalke kampflos in die Gruppenphase oder muss gegen einen Ersatzgegner in den Playoffs antreten. Laut Auslosung hätten die Königsblauen am 21. und 27. August gegen Charkow antreten müssen.

Schalke erwartet laut Pressesprecher Thomas Spiegel noch am Mittwoch eine Entscheidung der UEFA. Vorher will sich der Traditionsklub zum Sachverhalt nicht äußern.

Aber danke, mein lieber königsblauer Theog, dass du uns eine schwere Hürde gönnst. :D Du solltest dich langsam mal outen, Kevin G.. Ähem.....wie sagtest du doch so schön und passend - Bääääh........:isklar:
 
T

theog

Guest
Und was wünschen sich hier die blauen Kneipengäste hier? :floet: weicheierlich-kampfloses Weiterkommen oder wie ein echter Mann um das Weiterkommen kämpfen? :floet:
 
Oben