AufSchalke - Die Knappenkneipe

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Glück auf,

das ist mal wieder typisch Schalke: gerade ist nach der Frankfurt-Pleite durch den Heimsieg und die Draxler-Absage an den BVB ein wenig Ruhe und Zufriedenheit eingekehrt ... da taucht plötzlich irgendwo der Name "Effenberg" auf!
Spielt ja jetzt auch keine Rolle, ob durch die Regenbogenpresse lanciert oder sonstwoher: sofort lodert die Unruhe wieder auf und die Gemüter der Fans erhitzen sich.

Scheint ja momentan mit Hoeness und Champions League zu wenig los zu sein ....
 
Das hat alles mit Bayern zu tun. Die Bayern schweben gerade über allem und viel wird hier dem Herrn Sammer zugesprochen , dann kommt nächstes Jahr noch der Heilsbribger Gurdiola, alle Vereine bekommen jetzt ihre Komplexe und Schalke natürlich als erstes, weil Tönnies sich ja auf Augenhöhe mit Dortmund sieht und nahe an Bayern. Und da braucht auch ein wenig Glanz oder die Siegermentalität eines ehemaligen Bayernspielers wie Effenberg. Keller wirkt dagegen eben schlicht und langweilig.
 
Ich glaube, alles liegt am letztendlichen Erreichen des 4. Tabellenplatzes. Schafft die Mannschaft es unter Keller, hat er die Argumente auf seiner Seite. Dann wird er bleiben.
Wenn nicht, wird er sein Stühlchen räumen dürfen. Allerdings, er bleibt uns bekanntlich erhalten.

Die Spieler, u.a. der Hunter und Höwedes, sprechen sich immer wieder mal für den Trainer Keller aus. Sollte es der CL-Relegationsplatz werden, sollte man es weiter mit Keller versuchen.
Ob der da langweilig wirkt, oder nicht, is mir schnurz. Wenn die Ergebnisse stimmen, kann er von mir aus im Schlafanzug und mit Zipfelmütze auf dem Kopf am Spielfeldrand sitzen.

Und die Ergebnisse sind akzeptabel.Wenn man bedenkt, dass er Dank der Verletztenliste mit den von Heldt geholten Top-spielern wie u.a. Marica Obasi und Barnetta auskommen muss.............
 

derblondeengel

master of desaster
Hans Sarpei hatte eben ganz Kurz ein Foto von Effes Tigerfrisur auf seiner Facebook-Seite mit dem Kommentar "Ab nächste Saison hat Schalke den Tiger im Tank". War ziemlich schnell wieder wech...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Es ist also noch nicht entschieden, dass Keller Trainer bleibt... :D

handgetappert by Holgy
 
Ich glaube, alles liegt am letztendlichen Erreichen des 4. Tabellenplatzes. Schafft die Mannschaft es unter Keller, hat er die Argumente auf seiner Seite. Dann wird er bleiben.
.

Das ist ja auch so ne halbgare Aussage. Entweder stehe ich zu dem Trainer oder nicht, und ob er nun wegen einen Punkt Platz 4 verfehlt, ja und?
Wenn ich ne Pfeiffe als Trainer habe, der Platz 4 erreicht, dann halte ich an dem auch nicht fest.
 
Da unser pauli wieder nix versteht und wieder mal wieder polemisieren möchte! zur Klarstellung:

Ich sage nicht, dass Keller eine Pfeiffe ist, ich sage nur, dass es sinnlos ist die Qualität eines Trainer und sein Verbleiben davon abhängig zu machen, ob er Platz 4 erreicht oder nicht. Hier erwarte ich einfach eine klare Beurteilung der Qualität des Trainers unabhängig von einer Endplatzeierung.

Wenn der Manager eine Trainer als Pfeiffe beurteilt, sollte ihm auch Platz 4 nichts nutzen, wenn der Manager ihn als guten Trainer sieht, dann sollte Platz 5 nicht im Wege stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Da unser pauli wieder nix versteht, zur Klarstellung:

Ich sage nicht, dass Keller eine Pfeiffe ist, ich sage nur, dass es sinnlos ist die Qualität eines Trainer und sein Verbleiben davon abhängig zu machen, ob er Platz 4 erreicht oder nicht. Hier erwarte ich einfach eine klare Beurteilung der Qualität des Trainers unabhängig von einer Endplatzeierung.

Wenn der Manager eine Trainer als Pfeiffe beurteilt, sollte ihm auch Platz 4 nichts nutzen, wenn der Manager ihn als guten Trainer sieht, dann sollte Platz 5 nicht im Wege stehen.
genauso hatte ich deinen müll verstanden. ;)
 

Detti04

The Count
Herr Held soll doch bitte sagen. Er gleibt
Ja oder nein

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Wenn Heldt etwas sagen sollte, dann doch bitteschoen das: "Stefan Effenberg ist ein Penner und Riesenarsch, der nur dann auf Schalke darf, wenn er sich vorher eine Eintrittskarte kauft. Abgesehen davon suchen wir fuer die neue Saison einen Trainer, keinen sogenannten TV-Experten."
 

Detti04

The Count
Ich sage nicht, dass Keller eine Pfeiffe ist, ich sage nur, dass es sinnlos ist die Qualität eines Trainer und sein Verbleiben davon abhängig zu machen, ob er Platz 4 erreicht oder nicht. Hier erwarte ich einfach eine klare Beurteilung der Qualität des Trainers unabhängig von einer Endplatzeierung.

Wenn der Manager eine Trainer als Pfeiffe beurteilt, sollte ihm auch Platz 4 nichts nutzen, wenn der Manager ihn als guten Trainer sieht, dann sollte Platz 5 nicht im Wege stehen.
Da stimme ich komplett zu. In letzter Zeit gibt Heldt echt keine gute Figur ab, und sollte er wirklich Effenberg als Trainer einstellen, ist er bei mir fuer alle Zeiten unten durch.
 
So manches mal kann man glatt meinen die Herren Toennies und Heldt wollen alles erreichte mit aller Gewalt wieder zerstören. Momentan isses doch um die Personalie Keller ruhiger geworden und es läuft wesentlich besser als zu Beginn. Spieler wie Farfan und der Hunter nicht halt nicht adäquat zu ersetzen. Der Kader gibts nicht her.

Heldt hat die Topspieler Obasi, Barnetta und Marica geholt. Damit hat er schon 3x ins Klo gegriffen. Effenberg wäre ein weiterer Griff. Tief rein in die Scheisse................
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Glück auf,

dem Freitagabend-Termin ist es zu verdanken, dass ich heute auch mal wieder ein Spiel live bei Sky gucken darf...

Die Gazetten heben ja momentan permanent hervor, dass Gladbach noch Chancen auf die CL und die letzten 3 Heimspiele allesamt gewonnen hat. Bei allem Respekt: die wurden mit mal mehr mal weniger Gewürge mit 1:0 gewonnen und zwar gegen Augsburg, Greuther Fürth und Hannover. Drei Punkte sind drei Punkte - aber von Meisterleistungen würde ich nicht sprechen...
Angesichts unserer derzeitigen Verfassung, dem Selbstvertrauen durch das HSV-Spiel und des Kaders ( bis auf Farfan und die Langzeitverletzten sind alle wieder an Bord ) gehe ich - wider der Statistik - von einem Auswärtssieg aus.

Mein Tipp: 1:2
 
T

theog

Guest

Das passt bestens zum Thread "die unwichtigste Nachricht des Tages"...
 
Oben