Auer wechselt nach Lautern

"Benny" Auer wechselt zunächst bis zum Saisonende nach Lautern.

Quelle

Im FCK-Forum sind sehr viele Leute negativ gegenüber Auer eingestellt.

Ich persönlich freue mich das Benny wieder zum FCK zurück kehrt. Für ihn ist es mit Sicherheit auch kein leichter Schritt zu dem Verein zurück zu kehren, bei dem er vor Jahren rausgemobbt wurde.

Welcome back Benny!
 
Seeehr brisant :top:

Zum einen finde ich es sehr schade, dass er sich in Bochum nicht durchsetzen konnte. Benni Auer ist für mich eigentlich ein guter Stürmer, der aber leider zu wenig trifft (vergleiche ihn immer wieder ein wenig mit unsrem Marco Streller)...

Lautern scheint sich ja jetzt die kompletten Bundesliga-Ersatzbanken zusammenzuleihen... - ist aber die richtige Taktik, denn viel kaputtmachen kann man damit ja nicht :zahnluec:

Für den Benni Auer ist vielleicht auch eine Chance endlich mal wieder spielen zu dürfen...
 

Turtur

Borusse
Das groß Sturmtalent das einst von Hans Meyer fast kaputt gemacht wurde wechselt in die zweite Liga? Gibt es ja gar nicht. :suspekt:
:lachweg:
 
Dürfte normal keine Verstärkung für den FCK sein. Fand ihn schon immer überschätzt, das ehemals größte deutsche Sturmtalent.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Wenn ich sehe was der in den Auswahlmannschaften für tore geballert hat,sowas passiert dann wenn junge Spieler hochgejubelt werden und immer wieder gesagt bekommen sie sind die besten,irgentwann glauben sie es selber und meinen sie müssten sich nicht mehr reinknieen,die grösste Schuld haben deren Berater die nur abkassieren wollen,ob Auer noch mal die Kurve bekommt?????:weißnich:
 

vonderlahn

Sprachkrümelsucher
Das KÖNNTE ein ganz guter Sturm für den FCK werden, ein Wusel mit Daham und eine Kante, die uns immer da vorne gefehlt hat.
Denn was nutzt die ganze Flankerei, wenn der einzige Spieler, der Kopfballtore erzielen kann, defensiv Mittelfeld spielt...
 
Ich persönlich stehe dem Transfer mit gemischten Gefühlen gegenüber. Eher ziemlich kritisch. Zum Tore-Machen hätte ich nicht den Auer geholt. Zudem wollte er im Sommer nicht kommen, obwohl auf Knien angefleht.


Ich sach´ma: na ja, wir werden sehen...
 

powerhead

Pfälzer
Logischer und verständlicher Schritt , kommt aus der Nähe von Landau , hat in Pirmasens ein Fitnessstudio und spielt in Lautern . Warum nur ist er aber nach Bochum gegangen ? Habe ich nie verstanden . Auer vermisse ich sehr bei uns , keiner hat im Sturm so gerackert wie er . Wurde bei uns immer unterbewertet.
Hoffentlich geht's ihm in Lautern besser als in Bochum.
 

powerhead

Pfälzer
Seeehr brisant :top:

Zum einen finde ich es sehr schade, dass er sich in Bochum nicht durchsetzen konnte. Benni Auer ist für mich eigentlich ein guter Stürmer, der aber leider zu wenig trifft (vergleiche ihn immer wieder ein wenig mit unsrem Marco Streller)...

Da muss man dazu sagen das er nach 2 Spielen eine Virusinfektion bekam und erst wieder Ende der Hinrunde einsatzfähig war . In Mainz war er zentrale Anspielstation im Sturm , Tore machten zumeist die anderen. Ging bei uns weil er endlich wieder mehr als Strafraumstürmer spielen wollte , bei guten Flanken sollte man seine Kopfballstärke nicht unterschätzen , die konnte er in Mainz nur selten unter Beweis stellen.
 
Beim ersten Training wurde Auer von der Fangemeinde (immerhin knapp 500) herzlichst aufgenommen und seine Autogramme waren die begehrtesten.

Er machte einen recht fitten Eindruck. Hoffen wir mal das beste und dass er sich durchsetzen wird.
 

K-Town-Supporter

Mentalität Lautern
Ehrlich gesagt kann ich mich nicht darüber freuen. Er hatte im Sommer ein Angebot von uns...ist aber wegen der Kohle nach BO. Jetzt kommt er angekrochen, und das nur weil er sich da nicht durchsetzen kann...
Wenn er Charakter hätte, wäre er bereits im Sommer gekommen...
 

K-Town-Supporter

Mentalität Lautern
Wenn er so weiter kämpft wie im Spiel gegen KA dann bekommt er auch die volle Unterstützung. Sollte er jedoch schon bald (1-2 Jahre) wieder wegen der Kohle wechseln, dann ist er unten durch bei mir.

Gegen KA war`s kämpferisch echt top
 
Oben