Auch Svärd plant den Abgang!

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Sebastian Svärd will Borussia Mönchengladbach verlassen. ´Ich weiß, dass ich in Holland einschlagen kann. Und in England. Aber Führung und Trainer müssen von mir überzeugt sein und mir Spielzeit versprechen´, sagte der 25-jährige Mittelfeldspieler in der Nyhedsavisen.

Quelle:skandisoccer.de - Der Donnerstag in Kürze

An Pauwee kommt im Moment wohl keiner vorbei. Aber Polanski und Svärd gehen lassen?!? Aber Ziege und Luhukay werden schon passenden ersatz finden :warn: .
 

23051979

Heimdepp
An Pauwee kommt im Moment wohl keiner vorbei.

Vielleicht habe ich seit dem Ende der letzten Saison meine
Brille nicht richtig geputzt oder bin einfach nur etwas zuuu pessimistisch.

Wenn ich an das Heimspiel gegen den ÄffZeh oder die Übertragungen aus München und Freiburg denke, dann habe ich bei dem Gedanken an einem möglichen Aufstieg schon ein paar Bauchschmerzen.

Ausser (meistens) Daems scheinen mir die Abwehrspieler doch ein bisschen langsam und mit schnellen, präzisen Kombinationen eher leicht zu düpieren.

Und den gleichen Eindruck habe ich leider auch von Herrn Pauwee - in Liga 2 eine echte Bereicherung, technisch stark, die Ruhe in Person, aber eine Klasse höher? Der Herr nimmt seine Auszeiten, taucht schon mal mit allen gemeinsam unter und würde wahrscheinlich unseren Präsi im Sprint nur knapp hinter sich lassen :gruebel:
Selbst Ndjeng und Marin müssen erst einmal zeigen, was sie dort zu leisten im Stande sind ... insgesamt möchte ich mich damit FÜR einen Verbleib von Svärd UND Polanski aussprechen.


Tja und Freund Robby ...
hmm, das muss ich mir erst noch einmal anschauen ...

Wohlgemerkt, ich habe an dieser Hinrunde auch sehr viel Freude gehabt und hoffe selbstverständlich, dass die letzten 17 Spiele in Liga2 ebenso erfolgreich ablaufen ...
Bei Compper erinnere ich mich (im Gegensatz zu ihm ;-) an mehrere Patzer im letzten Jahr, es muss wohl zum Ende der Vorbereitung und gerade im Pokal in O´brück wieder so gewesen sein ... daher wohl ein richtiger Schritt ihn ziehen zu lassen.

Aber den Kapitän der deutschen U21 und einen weiteren hochtalentierten jungen Mittelfeldspieler würde ich auf keinen Fall abgeben - wir werden sie noch brauchen :top:
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Oh Gott, der steht noch auf unserer Gehaltsliste? Denn hatte ich gar nicht mehr auf der rechnung.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ich find auf den Könnt ihr getrost verzichten...
Der hat bei uns Konstant schlecht leistungen gebracht...

soll er gehen, kann mir beim besten Willen nich vorstellen, dass er in England einschlagen würde, dafür is er viel zu zögerlich und zurückhaltent..
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Kerkrade klingt in etwa so ähnlich nach England wie Rostock nach Weißrußland.

Sebastian Svärd will Borussia Mönchengladbach verlassen. ´Ich weiß, dass ich in Holland einschlagen kann. Und in England. Aber Führung und Trainer müssen von mir überzeugt sein und mir Spielzeit versprechen´, sagte der 25-jährige Mittelfeldspieler in der Nyhedsavisen.

erst lesen, dann schnacken ;)
 
G

GGBorusse

Guest
Was will man denn verhandeln wollen? Ich denke wir sind froh wenner weg ist. Vorstellbar vielleicht seine Gehaltsforderung? Oder die haben das Eigentor auf die gesamte Saison hochgerechnet und sich lieber fürnen Rückzieher entschieden... :weißnich:
 
Oben