Assassin's Creed - Verfilmung

Nein, es wird eine eigenständige Story, die nicht an einen bestimmten Teil der Spielserie angelehnt ist. Ich vermute: Animus, Abstergo, Templer und Assassinen sind fix ;)

Fänd ich auch nicht schlimm wenn es ein wenig abweicht. Ich vermute da mal ganz stark, dass man sich aber beim ersten Teil dahingehend beschränken wird den zwar so gut zu platzieren, dass es in der Kasse klingelt, aber noch Luft für evtl. Fortsetzungen lässt.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Solange jährlich neue Serienableger erscheinen, werden auch das Interesse und eine gewisse Fanbase vorhanden sein.
Abgesehen davon finde ich die Thematik ( Assassine erlebt mittels Animus die Erlebnisse seiner Vorfahren und reist in vergangene Epochen ) auch ohne Spielvorlage interessant.
 
Oben