Assassins Creed 2

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wg. Lucy: Ich dachte, dass die eine Assassine wäre, die Abstergo unterlaufen hat und nicht von denen ausgeblidet wurde.

Stimmt.
Storytechnisch wird allerdings bei AC ähnlich wild konstruiert wie einst bei "Matrix" :D

Zu "Prince of Persia": nett gemacht, nett anzuschauen - aber ohne Tiefgang und irgendwann wiederholen sich die Kämpfe nur noch. Als ich durch war, war´s auch gut so ...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Sodele, bin jetzt endlich in Venedig angekommen ... alles immer noch ein Traum!

Geld spielt keine Rolle mehr. Meinen Heimatort habe ich mittlerweile komplett renoviert, so dass alle paar Minuten ein Vermögen in meiner Schatztruhe landet - das hätte man etwas kniffliger gestalten können.

Aber wie genial war denn die kleine Einlage als Altair!!!??? Ganz großes Kino!

Ich habe ein kleines Problem in der Familiengruft der Auditore ( kann mal bei U-Play für 40 Units kaufen ):

kurz nach Betätigen des 3. Hebels muss man von einer Querstange nach rechts an eine Plattform springen ( habe leider kein Youtube-Video dazu gefunden ).
Mein Problem ist, dass sich die Kamera an dieser Stelle nicht hinter Ezio positionieren lässt und Ezio deshalb immer zu kurz, also unter die Plattform springt. Merkwürdigerweise tritt dieses Problem nicht auf, wenn der Hebelmechanismus abgelaufen ist - dann kann man Ezio problemlos steuern.

Weiß da jemand Rat?
 

NK+F

Fleisch.
Ich habe ein kleines Problem in der Familiengruft der Auditore ( kann mal bei U-Play für 40 Units kaufen ):

kurz nach Betätigen des 3. Hebels muss man von einer Querstange nach rechts an eine Plattform springen ( habe leider kein Youtube-Video dazu gefunden ).
Mein Problem ist, dass sich die Kamera an dieser Stelle nicht hinter Ezio positionieren lässt und Ezio deshalb immer zu kurz, also unter die Plattform springt. Merkwürdigerweise tritt dieses Problem nicht auf, wenn der Hebelmechanismus abgelaufen ist - dann kann man Ezio problemlos steuern.

Weiß da jemand Rat?

Edit: Schau mal you tube - Assassin's Creed 2 - Tomb Guide: Auditore Family Crypt
Das könnte helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich meine den Sprung bei 3:22 in dem Video.

Der Spieler dort springt an der Wand hoch und dann nach links. Das scheint ja problemlos zu funktionieren, mal sehen...

Besten Dank für den Link!!! :top:
 

NK+F

Fleisch.
Das läuft nach dem gleichen Muster wie andere erweiterte Sprünge. An der Wand hochlaufen und dann die Richtung+Sprung.
Das Timing ist natürlich entscheidend.
Wird schon noch klappen.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Den erweiterten Sprung nach oben hat mir jetzt die Diebesgilde in Venedig beigebracht ( ich hab schon vor lauter Frust das Pad an die Wand geworfen, weil ich diese verdammte Kirche nicht hochgekommen bin! :D ).

Aber wo, bitte schön, lernt man denn den "erweiterten Sprung" die Wand hoch und dann in eine Richtung!?
Bis auf diese eine Stelle im Familiengrab der Auditore hab ich den auch nirgends gebraucht ...
 

NK+F

Fleisch.
Den erweiterten Sprung nach oben hat mir jetzt die Diebesgilde in Venedig beigebracht ( ich hab schon vor lauter Frust das Pad an die Wand geworfen, weil ich diese verdammte Kirche nicht hochgekommen bin! :D ).

Du meinst bestimmt die Kirche mit dem Aussichtspunkt, richtig?
Da ging es mir ähnlich.
Ich war wirklich verzweifelt. :floet:

Aber wo, bitte schön, lernt man denn den "erweiterten Sprung" die Wand hoch und dann in eine Richtung!?
Bis auf diese eine Stelle im Familiengrab der Auditore hab ich den auch nirgends gebraucht ...

Ich hab den wohl auch das erste mal in der Auditoregruft benutzt.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich bin nun in Venedig angelangt und habe dort auch schon die erste Sequenz (7) erledigt.

Venedig ist optisch einfach nur traumhaft. Wenn Ezio auf einem Dach steht und auf das abendliche Venedig mit seinen Kanälen hinabschaut, dann kann man nur noch staunen! Wie gesagt: grafisch ist das Spiel eher oberer Durchschnitt, aber es ist die einzigartige Atmosphäre, die dort erschaffen wird und einem einen Schauer nach dem anderen über den Rücken jagt.

Leider werden die Missionen immer noch nicht kniffliger und anspruchsvoller. Um es klar zu sagen: ich mag Spiele, die nicht allzu schwierig sind, weil ich es beim Spielen nicht unbedingt brauche, gefrustet zu werden. Aaaaber: ein wenig mehr taktische Finesse bei den Attentaten und Aufträgen wäre nicht übel gewesen.

Das soll aber nur marginale Kritik und kein echter Minuspunkt sein!

Nach wie vor gilt für mich: DAS ist das beste Spiel EVER!!! :top:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
So, endlich diese verdammte Familiengruft der Auditore geknackt!!! :prost:

Das Fatale an dieser Gruft sind nicht die durchaus spaßigen und anspruchsvollen Sprung- und Kletterpassagen, sondern die gerade dafür NICHT optimale Steuerung: die AC-Steuerung ist für solche Tomb-Raider-Passagen einfach zu unpräzise und hakelig. Auf Häusern oder bei Kämpfen auf Straßen oder Plätzen funktioniert sie perfekt, in engen und viel Timing erfordernden Gräbern versagt sie leider oft.

Das wäre ja noch gar nicht mal so schlimm, wenn nicht schon ein einziger misslungener Sprung das "Aus" für den Abschnitt bedeuten würde! Man braucht dann gar nicht mehr weiterzuspielen, sondern kann direkt zurück zum Startpunkt und es zum 35. Mal neu versuchen ... :motz:

Egal: es ist geschafft!:top:
 

NK+F

Fleisch.
Glückwunsch.
Nun hattest du auch dein Frusterlebnis.
Ja eigentlich schon dein 2. nach der Kirche. :zahnluec:

Meines war ganz klar, dass ich es nicht geschafft habe während des Flugs (mit der Flugmaschiene) ein paar Soldaten zu erwischen.
War wichtig für mich, da ich ja Trophäensammler bin.

So bleibt nur ein erneutes Spielen.
Oder warten auf das Patch, welches die einzelnen Sequenzen direkt anwählbar macht.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Meines war ganz klar, dass ich es nicht geschafft habe während des Flugs (mit der Flugmaschiene) ein paar Soldaten zu erwischen.
War wichtig für mich, da ich ja Trophäensammler bin.

Ich bin zwar KEIN Trophäensammler, aber die "Fliegenklatsche" will ich natürlich haben! :D

Lösung des "Problems": wenn man es nicht schafft, einfach vor dem Ende der Flugpassage auf "Erinnerung abbrechen" gehen und schon hat man eine neue Chance!

Ich komme sehr bald da hin...
 

NK+F

Fleisch.
Ich bin zwar KEIN Trophäensammler, aber die "Fliegenklatsche" will ich natürlich haben! :D

Lösung des "Problems": wenn man es nicht schafft, einfach vor dem Ende der Flugpassage auf "Erinnerung abbrechen" gehen und schon hat man eine neue Chance!

Ich komme sehr bald da hin...

Du hast mir ja da etwas an Wissen vorraus.
Ich dachte damals, dass ich dieses Fluggerät sicher öfters als einmal benutzen dürfte.
Aber bringt ja alles nichts. Ich warte mal ab und hoffe auf den Patch.
Ansonsten spiele ich es sicher noch einmal von ganz vorne, sobald die erste DLC da ist.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich hab die "Fliegenklatsche"!!! :D:prost:

Aber es ist äußerst schade ( und irgendwie unbegreiflich ), dass man dieses geniale Fluggerät tatsächlich nur ein einziges Mal für gefühlte 2 Minuten im gesamten Spiel benutzen darf!:motz:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Kommen für die Xbox keine DLCs?

Die DLC kommen für Xbox und PS3.


Ich habe nun alle Assassinengräber ( + Familiengruft ) bewältigt und bin in Altairs Rüstung unterwegs.
Muss schon sagen: macht mächtig was her, das neue Outfit! Man fühlt sich gleich noch ein ganzes Stück erhabener!
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
So, nun habe ich auch alle Kodex-Seiten und alle Glyphen in meinem Besitz. An das Entschlüsseln der Glyphenrätsel werde ich demnächst mal an einem ruhigen Abend ( aber noch VOR Ende des Spiels gehen ).

Heute abend beginne ich Sequenz 10.

Sequenz 9 - Karneval in Venedig - war mal wieder nur traumhaft! Die Gaukler auf den Straßen, die Spielchen, die es zu gewinnen galt, die Atmosphäre des nächtlichen Venedig: wunderschön!
Einzig das finale Attentat auf den Dogen war einmal mehr viel zu simpel. Für AC 3 wünsche ich mir, dass der Spieler zu mehr Taktik ( Vorbereitung, Durchführung, Flucht ) gezwungen ist.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wie das Leben so spielt, bin ich nun "durch" ohne zuvor "Die Wahrheit" entschlüsselt zu haben.
Ja, es war schon ein sehr emotionaler Moment für mich, den Abspann des besten Spiels aller Zeiten zu sehen - was soll meinem Leben nun einen Sinn geben? Wie werde ich die plötzliche Leere wieder mit einem Inhalt füllen? Und vor allem: wie überlebe ich die Wartezeit auf AC 3!?

Naja, man wird ja nach dem Abspann wieder in seine Villa zurückgesetzt. Eventuell erledige ich nun noch offene Missionen ( einige Kurieraufträge und Auftragsmorde habe ich liegen lassen ) und entschlüssel endlich die Glyphen.

Höchstwahrscheinlich werde ich auch noch einmal in die fantastischen Städte zurückkehren, einen Aussichtspunkt erklimmen und meinen Blick verträumt schweifen lassen...

Traumhaft, einfach nur traumhaft ...
 

NK+F

Fleisch.
Find ich schon komisch. Bei AC2 lassen sie Teile weg, weil die Zeit angeblich zu eng wurde und nun soll AC3 schon recht kurz nach AC2 folgen.
Ich stelle mich dann mal auf ein halbfertiges Spiel ein, welches nach und nach 3-5 kostenpflichtige DLC bekommt.
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Ich habe das Spiel nun acuh durchgezockt und muss sagen, dass es einfach ein super Spiel ist. Nicht nur die Story war sehr gut.Vor allem bei Venedig haben die Hersteller sich sehr viel mühe gegeben..selber Boot fahren und schwimmen. Besonders gut finde ich, dass die wege von Stadt zu Stadt nicht mehr solang sind wie in Teil 1 und das man für 100 florin auch ohne zu Reiten reisen kann. Montegnori/ Villa find ich auch Spitze, vor allem weil man dort noch selbst was "aufbauen" kann, die Stadteinnahmen und auch Rabatt:)rolleyes:) bekommt.

Alles im allem ein geniales Spiel mit Suchtfaktor:rolleyes::top:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Find ich schon komisch. Bei AC2 lassen sie Teile weg, weil die Zeit angeblich zu eng wurde und nun soll AC3 schon recht kurz nach AC2 folgen.
Ich stelle mich dann mal auf ein halbfertiges Spiel ein, welches nach und nach 3-5 kostenpflichtige DLC bekommt.

Gerüchteweise wird das kommende Spiel noch gar nicht AC3 sein, sondern quasi ein 2. Teil des 2. Teils.

Wenn die da aber die DLCs draufpacken, die ich mir sowieso kaufen werde, bin ich echt angepisst!:D
 
Oben