as roma

Ja, war ein verdammt gutes Spiel der Roma.
Und ein Wechsel von Panucci hätte nur unnötig Unruhen ins Team gebracht.

Ja, eine der beste in diese saison..Genoa hat schon in der hinrunde spielerisch
sehr überzeugt, und Roma ganz schön vorgeführt..nur dass damals A.S in einer krise waren..und viel verletzen spieler..

Nun Panucci ist eigentlich der spieler der immer aufgestellt sein will, er liebt
diese verein und mannschaft, was er sich vergangener woche geleistet hat,
war wohl nicht richtig, jetzt hat sich ganz formell entschuldigt für sein fehler..
Panucci bleibt Roma treu, und wird zukünftig solche fehler nicht mehr tun.

 
Cicinho reißt das Kreuzband
Als ob der AS Rom vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Arsenal nicht schon genug Ausfälle zu beklagen gehabt hätte: Außenverteidiger Cicinho zog sich im Training am Sonntag einen Kreuzbandriss zu und fällt sechs Monate aus
 
Cicinho reißt das Kreuzband
Als ob der AS Rom vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Arsenal nicht schon genug Ausfälle zu beklagen gehabt hätte: Außenverteidiger Cicinho zog sich im Training am Sonntag einen Kreuzbandriss zu und fällt sechs Monate aus

Stimmt, Cicinho wurde heute nachmittag in Villa Stuart erfolgreich am
kreutzband operiert..
Tja und wir reden nicht darüber, dass seit diese saison einfach Pech mit
Verletzung haben, trotzdem werden alles versuchen am Mittwoch gegen
Arsenal mit diese aufstellung anzutreten.

Doni-Motta-Mexes-Juan-Riise-Brigi-Taddei-Aquilani-Baptista-Vucenic-Totti??

Ach ja, wollte ich nur mal erwehen, die Interisti mit Moratti-Muo lamentieren
wenn ein paar ihre spieler verletz sind.:hammer2::hammer2:bei diese Kader
den sie haben, ich weine gleich..:lachweg::lachweg:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Und was hat das jetzt wieder mit Inter zu tun? :gruebel:
Also irgendwie must du einen Komplex haben, bari, sorry... :vogel:
Hat dir mal ein Interista die Frau ausgespannt oder was? :lachweg:
 
Und was hat das jetzt wieder mit Inter zu tun? :gruebel:
Also irgendwie must du einen Komplex haben, bari, sorry... :vogel:
Hat dir mal ein Interista die Frau ausgespannt oder was? :lachweg:


Nichts Huelin, nur dass du sofort reagierst..:lachweg::lachweg:
Warum sollte ich Komplexe haben?? weswegen überhaupt??:gruebel:
Da kann ich nur lachen,:lachweg:bis heute kann ein Interista noch lange
warten..:auslach:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Dann frage ich mich, wieso du bei jedem Thema sofort reflexmäßig auf Inter eindrischst. Oder kannst du mir vielleicht erklären, was Cicinho jetzt mit den Nerazzurri zu tun hat? :weißnich:
 
Dann frage ich mich, wieso du bei jedem Thema sofort reflexmäßig auf Inter eindrischst. Oder kannst du mir vielleicht erklären, was Cicinho jetzt mit den Nerazzurri zu tun hat? :weißnich:


Tue ich nicht Huelin..und sei nicht so empfindlich..wenn um Inter geht..
Dass Cicinho nichts mit Inter zu tun hat ist wohl klar, dass war aber nicht
meine rede, ich meinte nur dass sehr oft über Eure paar verletzen gesprochen
wird, und zuviel aufwand getrieben wird..
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
...ich meinte nur dass sehr oft über Eure paar verletzen gesprochen wird, und zuviel aufwand getrieben wird..
Quatsch. In den letzten anderthalb Jahren war eben nun mal jeder wichtige Abwehrspieler (Samuel, Córdoba, Materazzi, Chivu) mindestens ein paar Monate lang verletzt, aber darüber wurde nicht mehr geredet als angemessen, und irgendwann hatte man sich auch schon fast daran gewöhnt.

Ich stell mir halt nur vor, ich erfahre, dass sich ein Inter-Spieler verletzt, und das erste, was ich in einem Thread über Inter darüber schreibe, wäre irgendwas Negatives über die Roma oder einen anderen Verein - ich käme mir da irgendwie bekloppt vor, sorry. Aber wir Nerazzurri sind halt auch viel gewöhnt, da härtet man irgendwie ab und wird mit der Zeit toleranter. ;)
 
Quatsch. In den letzten anderthalb Jahren war eben nun mal jeder wichtige Abwehrspieler (Samuel, Córdoba, Materazzi, Chivu) mindestens ein paar Monate lang verletzt, aber darüber wurde nicht mehr geredet als angemessen, und irgendwann hatte man sich auch schon fast daran gewöhnt.

Ich stell mir halt nur vor, ich erfahre, dass sich ein Inter-Spieler verletzt, und das erste, was ich in einem Thread über Inter darüber schreibe, wäre irgendwas Negatives über die Roma oder einen anderen Verein - ich käme mir da irgendwie bekloppt vor, sorry. Aber wir Nerazzurri sind halt auch viel gewöhnt, da härtet man irgendwie ab und wird mit der Zeit toleranter. ;)


Ziehe nicht Bitte alles ins negativ, wenn darüber geschrieben wird.. ich stelle
nur fest..und über verletze spieler zu reden wie Moratti & Muo tun, ist
eigentlich Egoistisch. als wenn die andere vereine keinen hätten..nur soviel
Aufwand wie die beide getan haben, macht keine andere..

Und Tollerant gegenüber Inter war ich immer, nehme sogar die kleinen
Stichelei die man richtung A.S getan würden mit lächeln..aber bei der
kleinste Kritik gegenüber Inter ist man gleich beleidigt.. :):)trotzdem
wünsche Inter ein weiter kommen..
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
..aber bei der
kleinste Kritik gegenüber Inter ist man gleich beleidigt..
Ach was, beleidigt bin ich doch nicht, und schon gar nicht bei der kleinsten Kritik. Aber das was zuletzt hier im Italien-Forum abgeht kann man ja auch nicht "kleinste Kritik" nennen, sondern eher schon "Bombardement". Und solange es um Inter geht, ok, aber jetzt auch schon, wenn über einen verletzten Roma-Spieler berichtet wird, also es überhaupt nicht mit Inter zu tun hat. Dass ich das absurd finde und auch schreibe, wirst du mir schon noch zugestehen wollen, oder? :)

Ansonsten natürlich :top: :top: für euch gegen Arsenal!!
 
Roma geht mit gehobener haupt aus der CL raus..nur an die Elfer gescheiter.
Wenn wir mit halbwegs gesunde spieler aufgetreten währen, hatte nach der
reguläre spiel zeit anders ausgesehen..Totti angeschlagen ins spiel gegangen
Pizarro-Juan und noch dazu Tonetto genau so..trotzdem hat Roma die
Gunners beherrscht. die Möglichkeiten haben sie gehabt diese spiel mit 2/3-0
zu gewinnen...dann kam der üblicher pech dazu, Juan schied nach 30 Min. aus.
Pizarro und Totti haben alles gegeben, aber man hat es gesehen das sie nicht
100% fit waren..Almunia mit viel glück, Taddei und Motta-Baptista haben
die möglichkeiten gehabt diese Arsenal zu schlagen..und Motta wird in
strafraum gelegt in der 43 Min, leider blieb der pfiff von Schiri Gonzales aus..
Wenn Roma mit 2-0 in Führung in der erste Halbzeit geht, ist alles vorbei für
Arsenal..Taddei schied auch wegen verletzung aus, und zu gute letze sind
wir gescheitert nach diese großartig spiel, an die üblicher Elfer..
Vucenic-Tonetto scheitern an die eigenen Nerven..
 

Saro

Forza Milan
Roma geht mit gehobener haupt aus der CL raus..nur an die Elfer gescheiter.
Wenn wir mit halbwegs gesunde spieler aufgetreten währen, hatte nach der
reguläre spiel zeit anders ausgesehen..Totti angeschlagen ins spiel gegangen
Pizarro-Juan und noch dazu Tonetto genau so..trotzdem hat Roma die
Gunners beherrscht. die Möglichkeiten haben sie gehabt diese spiel mit 2/3-0
zu gewinnen...dann kam der üblicher pech dazu, Juan schied nach 30 Min. aus.
Pizarro und Totti haben alles gegeben, aber man hat es gesehen das sie nicht
100% fit waren..Almunia mit viel glück, Taddei und Motta-Baptista haben
die möglichkeiten gehabt diese Arsenal zu schlagen..und Motta wird in
strafraum gelegt in der 43 Min, leider blieb der pfiff von Schiri Gonzales aus..
Wenn Roma mit 2-0 in Führung in der erste Halbzeit geht, ist alles vorbei für
Arsenal..Taddei schied auch wegen verletzung aus, und zu gute letze sind
wir gescheitert nach diese großartig spiel, an die üblicher Elfer..
Vucenic-Tonetto scheitern an die eigenen Nerven..

Finde wirklich das die Roma die beste Leistung von allen ital Clubs gezeigt hat.
 
Und wir haben mit gestern bei der Doriani noch eine unterschied holen
können..trotz dass die Giallorossi mit nur 17 spieler angereist ist, die
4 aus "Primavera" mannschaft waren, wir haben gut gespielt..wo auch der
cassano gegen uns, als ex wollte alles zeigen, und es ist ihn auch gelungen, hat der Pazzini immer sehr gut angespielt, daher auch seine beide tore gegen die Giallorossi.. noch dazu kam die Hinausstellung von Motta, der Rosetti zeigt gester mal wieder dass er keine glücklicher hand hat wenn die Giallorossi pfeifft. Und es hört einfach nicht auf, der ganze pech, mit der verlezungen der seit anfang diese saison den Giallorossi verfölgt..
Cassetti, Totti, Mexes', Juan, Taddei, Aquilani, Pizarro, und De Rossi, Perrotta
gesperrt gewesen.
http://www.asroma.it/NewsDoc.aspx?Categoria=ITPrimoPiano&Documento=10148
 
der Rosetti zeigt gester mal wieder dass er keine glücklicher hand hat wenn die Giallorossi pfeifft.

Du regst dich aber auch bei wirklich jedem Spiel über den Schiedsrichter auf, oder?:suspekt:

Die Gelb-Rote von Motta war absolut gerechtfertigt und einfach eine dumme Aktion von Motta. Und einen Elfer für die Roma gab's obendrein. Überdurchschnittlich viele Fehlpfiffe des Schiedsrichters konnte ich nicht sehen.
 
Du regst dich aber auch bei wirklich jedem Spiel über den Schiedsrichter auf, oder?:suspekt:

Die Gelb-Rote von Motta war absolut gerechtfertigt und einfach eine dumme Aktion von Motta. Und einen Elfer für die Roma gab's obendrein. Überdurchschnittlich viele Fehlpfiffe des Schiedsrichters konnte ich nicht sehen.


Ich tue mich gar nicht aufregen, stell nur fest..Rosetti hat mal wieder keine
glücklicher Hand gehabt, fakt..die erste gelbe karte für Motta war unnötig.
dann gibt für Sampdoria zu erst eine Ecke, dann revidiert alles..zum Elfmeter
an Tonetto ist Rosetti einfach überfördert, er hätte auch Paladino von platz
stellen müssem, was er dann nicht getan hat..hätte eine frage an dich, hast
der gesamter spiel gesehen, oder nur Ausschnitte??
 
Ich tue mich gar nicht aufregen, stell nur fest..Rosetti hat mal wieder keine
glücklicher Hand gehabt, fakt..die erste gelbe karte für Motta war unnötig.
dann gibt für Sampdoria zu erst eine Ecke, dann revidiert alles..zum Elfmeter
an Tonetto ist Rosetti einfach überfördert, er hätte auch Paladino von platz
stellen müssem, was er dann nicht getan hat..hätte eine frage an dich, hast
der gesamter spiel gesehen, oder nur Ausschnitte??

Gesamtes Spiel als Live-Stream über's Internet.
 
Gesamtes Spiel als Live-Stream über's Internet.

Dann muss es dir aufgefallen sein, dass Rosetti keine glückliche hand
gehabt hat..und ich selbst tue NUR dann kritisieren wenn die Schiri wirklich
fehlerhaft pfeifen, auch bei andere vereine..

Und bin einer der erster die auch Roma kritisiere wenn sie schlecht gespielt
haben, dass tun nicht viele fans, die sehr oft voreingenommen sind..
 
Pfeifen bei dir die Schiris also beinahe jede Woche wirklich falsch:staun:


Wenn man bestimmten Mannschaften anschaut, dann ja..siehe die fehler
bei Inter-Milan, Inter-Roma, Bologna-Inter, Roma-Arsenal, oder schau mal
hier in der Bundesliga, ist sogar noch schlimmer mit den fehler die getan
werden von der Schiri seite..und nicht vergessen Rosetti hat vergangener
saison schon mal Inter-Roma gepfiffen, und genau so miserabel wie die letze
Begegnung diese beide Team, die dazu führte dass die Giallorossi nicht mehr
meister geworden sind.
 
Bei dem Spiel ist es mir im Übrigen auch nicht aufgefallen;)

Sorry dann muss du etwas besser aufpassen..in der 43 Min, würde Motta
von eine Arsenal spieler im strafraum am trikot festgehalten, so dass Motta
zu fall kam, sonst hätte nur noch Almunia vor sich gehabt..für viele leute die
am diese abend die begegnung geschaut haben, sind der gleiche meinung wie
ich..Schiri Gonzales hätte ein Elfer geben müssen..in fall alle fälle steht 2-0
für die Giallorossi..wie dann weiter gegangen wäre hoffe dass du es weißt..
 

Saro

Forza Milan
Sogar ich als AC Fan muss zugeben das die Roma mit ihrer Spielweise zu den sympatisschten Mannschaften in Italien gehört.
Sie spielen einen sehr atraktiven Fussball.
Ganz im Gegenteil von Inter.
Die jedes Jahr Mio verschleudern.
Unter enttäuscht einen Jahr für Jahr.:hammer2:
 
Sorry dann muss du etwas besser aufpassen..in der 43 Min, würde Motta
von eine Arsenal spieler im strafraum am trikot festgehalten, so dass Motta
zu fall kam, sonst hätte nur noch Almunia vor sich gehabt..für viele leute die
am diese abend die begegnung geschaut haben, sind der gleiche meinung wie
ich..Schiri Gonzales hätte ein Elfer geben müssen..in fall alle fälle steht 2-0
für die Giallorossi..wie dann weiter gegangen wäre hoffe dass du es weißt..

Ein 100%-iger Elfer war das aber sicher keiner:rolleyes:
Den muss man nicht geben.

edit: Motta hat's aber auch etwas ungeschickt gemacht; Er hätt auch weiter gehen können und sich nicht fallen lassen. Vor allem, weil er nicht mal richtig am Trikot gezogen wurde. Wenn überhaupt, dann war's ein Rempler von hinten.
 
Oben