Artikel: Szalai ist heiß begehrt

So langsam läuft die Gerüchteküche im europäischen Spitzenfußball richtig heiß. Laut aktueller Informationen sollen es gleich mehrere Clubs auf den Mainzer Torjäger Adam Szalai abgesehen haben. Unter anderem soll Arsenal London bereits heftig am 25-Jährigen gebaggert haben.


24235

Der Club der Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker will den Ungarn wohl sofort verpflichten, denn Trainer Arsène Wenger hat mittlerweile mit Olivier Giroud nur noch einen nominellen Mittelstürmer. Szalai selbst gibt sich hingegen noch bedeckt: „Ich weiß von nix...“

In Mainz hat der Angreifer, der in der Vorrunde bereits 9 Treffer markieren konnte, noch einen gültigen Vertrag bis 2015. Eine Ausstiegsklausel beinhaltet dieser Kontrakt nicht. „Da geht definitiv gar nichts. Für kein Geld der Welt geben wir ihn jetzt ab“, so 05-Manager Christian Heidel zu einem möglichen Winter-Transfer.

Diese Aussagen könnten allerdings nur Taktik sein, denn die neusten Gerüchte besagen, dass auch Dortmund und Wolfsburg an Szalai interessiert sind. Dieser Wechsel würde allerdings erst im Sommer über die Bühne gehen. „Wenn da jemand kommt, der uns 20 Millionen bietet...“, so Heidel etwas ironisch über einen möglichen Wechsel des Ungarn. Bei den Dortmundern würde das Interesse jedenfalls Sinn ergeben, da es immer wieder Gerüchte über einen Abgang ihres Topscorers Robert Lewandowski gibt...
 
T

theog

Guest
So ein Unsinn der Zusammenhang zwischen Szalai und Lewangoalski! Sollte Lewandowski gehen, dann holt der BVB einen Stürmer mit CL-Erfahrung; Das Geld dürfte dann 100 mal ausreichen.
 

André

Admin
Haste mal gelesen was der Szalai kosten soll? Da wird das Geld aber schnell wieder knapp. ;-) So ein Zidane reloaded, das wäre doch was! :top:
 
Oben