Artikel: BVB - OM - Kommt heute Abend der Nikolaus?

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Natuerlich hat der Meister etwas von seiner Meisterschaft, denn er muss nicht durch die CL-Quali.
Das müssen der Zweite und der Dritte der Topländer auch nicht. Wo ist also bitte der Vorteil gegenüber dem Zweiten bzw. Dritten? :gruebel:

Die Passage bezueglich der Nichtmeister der kleinen Laender verstehe ich nicht. Bei der CL-Auslosung wird doch streng nach Punkten gerankt und nicht danach, ob eine Mannschaft nun Meister war oder nicht; nur in der Quali gibt es die unterschiedlichen Zuege fuer Meister und Nichtmeister.
Ich sprach doch auch nur von der Quali. Durch die unterschiedlichen Züge, wie du es nennst, bekommen einige Meister leichtere Gegner, als sie es hätten, wenn man sie gemeinsam mit den Nichtmeistern setzen würde. Klare Tendenz also: Bevorzugung des Meisterstatus. Was bei den Topländern eben nicht der Fall ist - siehe oben.

Aber lass uns als Gedankenexperiment mal Watzkes Vorschlag durchspielen. (...) Was waere also gewonnen?
Geschenkt. Ich sagte doch, er hat den Vorschlag vor allem aus Eigeninteresse gemacht. Deshalb muss er aber trotzdem nicht automatisch schlecht sein.
 
Oben