Artikel: BVB - FC Arsenal - UEFA Champions League 2011/2012 5. Spieltag

André

Admin
Zum 5. Spieltag der UEFA Champions League trifft der BVB heute abend in Gruppe F auf die Gunners vom FC Arsenal. Anstoß im Emirates Stadium ist um 20.45 Uhr, Pay-TV Sender Sky und SAT 1 übertragen das Spiel live.

Für die Borussia zählt heute Abend nur ein Sieg, denn dieser wäre nötig, wenn man sich die Chance auf das Achtelfinale offen halten möchte.
17991​

Der deutsche Meister Borussia Dortmund tritt im Champions League-Gruppenspiel am Mittwochabend beim Londoner Club FC Arsenal an.


Aktuelle Wett-Quoten: 2.10 - 3.40 - 3.30
bet-at-home.com - Das Leben ist ein Spiel!


Nur mit einem Erfolg können die Dortmunder auf den Einzug in die nächste Runde des bedeutendsten Vereinswettbewerbs hoffen.

Mit vier Punkten liegen die Borussen auf dem dritten Rang der Gruppe und brauchen einen Sieg, um an Olympique Marseille, die sieben Zähler aufweisen, heranzurücken.

Bei dem Gruppenersten aus London gastiert der BVB bei einem Gegner, der in den letzten acht Spielen nicht verloren hat.

Chancen sind noch da

"Wir brauchen noch keinen Abgesang anzustimmen, die Chancen sind nach wie vor da", zeigte sich Sportdirektor Michael Zorc im Vorfeld des Spiels kämpferisch.

Der Motivationsschub nach dem gewonnenen Spitzenspiel beim FC Bayern ist den Borussen deutlich anzumerken.

Auftreten wie in München

Außenverteidiger Marcel Schmelzer: "Wenn wir das so hinkriegen wie in München, haben wir alle Chancen".

Der BVB will sich wie beim Bayern-Spiel taktisch geordnet präsentieren und setzt auf eine kontrollierte Offensive.

"Es ist nicht zu erwarten, dass wir auf den Platz gehen und alles nach vorne werfen werden", sagte BVB-Coach Jürgen Klopp.


Das Spiel jetzt live in unserer Community diskutieren:
BVB vs. FC Arsenal - Champions League 23.11.2011

Voraussichtliche Aufstellungen:

Aufstellung FC Arsenal:

Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koseiently, Gibbs – Arteta, Song, Firmpong, Arshavin – Walcott, van Persie

Aufstellung Borussia Dortmund:

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Gündogan – M. Götze, Kagawa, Perisic - Lewandowski

dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und? Wie stehen die Chancen auf ein Wunder? Immerhin ist Dortmund Tabellenzweiter. Arsenal nur siebter.
 

André

Admin
Ich denke schon dass für den BVB was gehen könnte. Man muss halt Geduld haben und abwartent spielen und Arsenal vielleicht sogar im eigenen Stadion auskontern. Ist vom Prinzip alles drin, wenn Sie das wirklich noch packen sollten, wäre das auf jeden Fall eine erstklassige Aufholjagd gewesen.
 

lenz

undichte Stelle
Die Chancen für ein Wunder stehen sehr klein. Selbst bei einem Sieg in London müsste man dann noch 4:0 oder höher gegen Marseille gewinnen, um die noch abzufangen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Grüße aus London:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben