Artikel: 27.Spieltag VfL Wolfsburg - HSV

André

Admin
27. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Langsam aber sicher geht es in die entscheidende Phase. Den Auftakt des Spieltags machen am Abend der VfL Wolfsburg und der HSV. Anstoß in der Volkswagen Arena ist um 20.30 Uhr. Dr. Felix Brych aus München wird die Begegnung leiten. Pay-TV Sender Sky überträgt live.

19738Volkswagen-Arena by Saubär under CC BY-SA

Der VfL Wolfsburg spielt am Freitag im Heimspiel gegen den Hamburger SV.

Dennis Aogo, Linksverteidiger beim HSV, kann nach einer Wadenblessur endlich wieder spielen und möchte eine Trendwende einleiten.

"Man sieht in jeder Einheit, dass wir in Wolfsburg etwas holen wollen", sagt Aogo.


Wettquoten: Wolfsburg - HSV
2.00 - 3.50 - 3.60
100% Bonus - bis zu 100 € gratis! Jetzt wetten bei bet365.com


Das Team hat sich in einer intensiven Trainingswoche mit höchster Konzentration auf das Spiel vorbereitet.

Fink sieht dem Spiel positiv entgegen

Der Hamburger SV steht derzeit auf dem 14. Platz der Bundesligatabelle. Auch der Cheftrainer des HSV, Thorsten Fink, macht Mut für das kommende Spiel.

Die Mannschaft erarbeite sich über das Training die nötige Sicherheit. Insbesondere der engagierte Einsatz der Mannschaft lasse positiv nach Wolfsburg schauen, beschreibt Fink das Team.

HSV: 3 Niederlagen in Folge

Die letzten drei Spiele hat der HSV verloren, der letzte Sieg liegt sechs Spiele zurück - gegen den 1. FC Köln.

Wolfsburg erwartet einen harten Kampf

Wolfsburg hat die letzten beiden Spiele gewonnen und liegt derzeit auf Platz neun der Bundesligatabelle. Dennoch unterschätzt der VfL den Gegner nicht.

"Die Hamburger haben zuletzt nicht gut gespielt, aber gerade deswegen wird es sehr schwierig für uns. Wir müssen uns auf einen harten Kampf einstellen", so Diego Benaglio, Torwart beim VfL Wolfsburg.

dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans
 
Sind das Miomosen und Fallkünstler ( Petric, Jarolim, Dieckmeier). Letzterer fängt nach jedem Foul an mit der Welt zu hadern, als ob er sein Vermögen verloren hätte.
 
Der jarolim hält sich schon den Kopf bevor der Manzucic zum Kopfball hochsteigt. Der will Freistösse, weil er klein ist!
 
Oben