Arnesen offenbar in den HSV-Sportvorstand

Nano

Oenning_Love
Reinhardt ist arm dran, aber er ist keine Langzeitlösung und das hat er auch eingesehen. Er schaut Arnesen über die Schulter und wird für Krisensituationen auf diversen Positionen einsetzbar sein. Reinhardt bleibt immer noch wichtig für den HSV, auch vom Menschlichen her, da er natürlich alle Rechte hätte, zu kündigen. Ein faires Angebot des HSVs wäre für die Strapazen das mindeste.

Zu Arnesen kann ich nicht viel sagen, allerdings scheint er ja ein sehr erfahrener Mann zu sein. Sowas kann der HSV immer gebrauchen. Was aber noch wichtiger ist, ist Arnesens Führungsstil. Der ist jetzt gefragt und er wird auch endlich mal aufräumen müssen, denn einen anderen dafür gibts es beim HSV nicht.

Ich freu mich auf ihn!
 

NK+F

Fleisch.
Auch Arnesen wird schnell erkennen, dass es in der BL anders läuft als in der PL.
Mal sehen, ob seine Fähigkeiten den Anforderungen gewachsen sind.
 

NK+F

Fleisch.
Was läuft denn so alles anders?

Bin ich Sportdirektor in der BL oder PL?
Natürlich nicht.
Aber das es in D sicher anders läuft, als in E(ngland) bzw. GB ist doch klar.

Nur als ganz kurzes Beispiel.
Wer mit Inter gegen Barca gewinnt, muss noch lange nicht mit Real in Spanien Meister werden.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Bin ich Sportdirektor in der BL oder PL?
Natürlich nicht.
Aber das es in D sicher anders läuft, als in E(ngland) bzw. GB ist doch klar.

Nur als ganz kurzes Beispiel.
Wer mit Inter gegen Barca gewinnt, muss noch lange nicht mit Real in Spanien Meister werden.

Und das liegt daran, dass es in Italien anders läuft oder dass Madrid eine andere Mannschaft als Inter ist und Moutinho sie erst seit einem 1/2 Jahr übernahm?
 

NK+F

Fleisch.
Real ist genauso geformt, wie es Mou gewünscht hat.
Wie lange hatte er Inter eigentlich, bis es zur ersten Meisterschaft gerreicht hat?
 

André

Admin
Arnesen, toller Hecht und er hat das dickste Adressbuch der Bundesliga konnte ich jetzt schon mehrmals lesen. Nur, was nutzen die ganzen Adressen, wenn der HSV keine Kohle hat um die Spieler zu verpflichten?

Erfolg bei Chelsea mit der Kohle eines Roman A. und ist das was besonderes? Wenn der jetzt aus wenig Geld dauernd Topspieler gemacht hätte, dann würde ich nun auch sagen: Uiuiuiu.

Wie mit Reinhardt verfahren wird, ist total zum kotzen und das sage ich obwohl mir der HSV völlig egal ist. Wenn man Eier hätte, hätte man gesagt: Pass auf Basti, Du bist zu brav für uns, Du bringst es nicht, wir schauen nach jemand anderem . So wie das gerade abläuft wird ein verdienter Spieler öffentlich hingerichtet!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Real ist genauso geformt, wie es Mou gewünscht hat.
Wie lange hatte er Inter eigentlich, bis es zur ersten Meisterschaft gerreicht hat?

Keinen Schimmer, Inter war häufig Meister in den letzten Jahren.

Trotz alledem frage ich mich, was nun in der PL so anders läuft als in der BL für den Sportdirex.
 

NK+F

Fleisch.
Trotz alledem frage ich mich, was nun in der PL so anders läuft als in der BL für den Sportdirex.

Du hast meinen Post also nicht wirklich verstanden.
Andrè hat meine Meinung (weiter oben) ganz gut beschrieben.
Arnesen wird jetzt erst beweisen können, dass er wirklich gut ist.
 

Schröder

Problembär
Arnesen, toller Hecht und er hat das dickste Adressbuch der Bundesliga konnte ich jetzt schon mehrmals lesen. Nur, was nutzen die ganzen Adressen, wenn der HSV keine Kohle hat um die Spieler zu verpflichten?

Erfolg bei Chelsea mit der Kohle eines Roman A. und ist das was besonderes? Wenn der jetzt aus wenig Geld dauernd Topspieler gemacht hätte, dann würde ich nun auch sagen: Uiuiuiu.

Wie mit Reinhardt verfahren wird, ist total zum kotzen und das sage ich obwohl mir der HSV völlig egal ist. Wenn man Eier hätte, hätte man gesagt: Pass auf Basti, Du bist zu brav für uns, Du bringst es nicht, wir schauen nach jemand anderem . So wie das gerade abläuft wird ein verdienter Spieler öffentlich hingerichtet!

Naja, Arnesen hat ja nicht gleich bei Chelsea als Sportdirektor aus dem Nichts angefangen. Er war vorher bei Tottenham und ist dann zu Chelsea erstmal in die Scouting- und Nachwuchsabteilung gewechselt. Offenbar hatte er dort durchaus Erfolge, so dass er dann später zum Sportdirektor befördert wurde:
Arnesen wird befördert - Int. Fußball - kicker online
Beim HSV soll er jedenfalls gerade Jugendspieler ausfindig machen, die uns weiterhelfen können.

Zu Reinhardt... Er selbst soll den Deal wohl mit eingefädelt haben. Natürlich blöd gelaufen für ihn.
Auf der anderen Seite hat er nun zumindest einen erfahrenen Mann an der Seite, von dem er lernen kann.

Ich bin jedenfalls froh, dass das Hick-Hack nun beendet ist. War ja nicht mehr zum Aushalten. Zum Schluss war mir schon fast egal, wer da kommt.
 
Oben