Arminia gewinnt auch zuhause gegen die SG Eintracht Frankfurt!

André

Admin
In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie reichte den Bielefeldern wieder ein Tor zum Sieg und damit wohl auch zum Klassenerhalt. Die Frankfurter dagegen müssen weiter zittern.

Arminia Bielefeld: Hain - Korzynietz, Westermann, Gabriel, Schuler - Kauf - Fink, Kucera - Vata, Masmanidis, Wichniarek - Trainer: von Heesen

Eintracht Frankfurt: Nikolov - P. Ochs, Russ, Vasoski, Spycher - Huggel - Cimen, Köhler - Weissenberger - Copado, A. Meier - Trainer: Funkel

Tore: 1:0 Westermann (68., Kopfball, Vorarbeit Korzynietz)

Eingewechselt: 46. Pinto für Wichniarek, 81. Dalovic für Vata, 90. Zuma für Masmanidis - 76. Stroh-Engel für Cimen, 80. Lexa für Weissenberger

Schiedsrichter: Gagelmann

Zuschauer: 22998

Rote Karten: Köhler (90+2., Notbremse)

Gelbe Karten: Kauf, Vata, Dalovic - Huggel, Stroh-Engel

Den kompletten Spielbericht gibts bei kicker.de
 
Oben