Anschluß DSL mit Speedport 700 und ISDN Anlage?

André

Admin
Habe seit Jahren ISDN und DSL an nem alten Router. Jetzt habe ich mir ein W-Lan Router zugelegt (Speedport v 700) und nun funzt zwar mein Internet aber mein Telefon ist ständig besetzt. :suspekt:

Auf der Anschlußzeichnung ist zwar das NTBA und der Splitter eingezeichnet, nicht aber die ISDN Anlage selber. Kann es sein das man diese gar nicht mehr benötigt? Also das die ISDN Anlage quasi in dem Speedport schon drin ist?

Bin Euch für jede Hilfe dankbar!
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Habe seit Jahren ISDN und DSL an nem alten Router. Jetzt habe ich mir ein W-Lan Router zugelegt (Speedport v 700) und nun funzt zwar mein Internet aber mein Telefon ist ständig besetzt. :suspekt:

Auf der Anschlußzeichnung ist zwar das NTBA und der Splitter eingezeichnet, nicht aber die ISDN Anlage selber. Kann es sein das man diese gar nicht mehr benötigt? Also das die ISDN Anlage quasi in dem Speedport schon drin ist?

Bin Euch für jede Hilfe dankbar!

hinter dem splitter ist erst der isdn-kasten.
von dem geht der wlan-router ab und ein ta für fax und ein 2. (analog)telefon.
das 1. (isdn)telefon hab ich auch direkt am isdn-kasten.
die analoggeräte kannste aber auch direkt an den wlan stecken, dann entfällt der ta.
 
Oben