Angeblicher Wechsel von Frei zum FCB steht bevor

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Die Statistik sagt mir 9 x eingewechselt und 12 mal ausgewechselt. Vertrauen sieht anders aus, oder? Außerdem, gab es halböffentliche Auseinandersetzungen zwischen Frei und Klopp. Man solle nicht so tun, als ob hier ein gesetzter Stammspieler gehe. Wenn Frei unumstitten gewesen wäre, würde er kaum nach Basel gehen.
Nochmal: Seit er wieder fit ist (also ab 15. Spieltag) stand er nur zweimal nicht in der Anfangsformation. Und dass er ein paar Mal ausgewechselt wurde (meist ab der 75. Minute), ist für einen Stürmer normal. Da kann man doch nicht von "im Grunde nur Ersatz" reden. :vogel:

Natürlich war Frei als Stammspieler gesetzt. Nur: der BVB braucht Geld, nächstes Jahr wäre er ablösefrei, und mit 30 ist er auch nicht mehr im besten Stürmeralter. Außerdem hat er Sehnsucht nach seiner Heimat. Da will man ihm halt keine Steine in den Weg legen.
 
Nochmal: Seit er wieder fit ist (also ab 15. Spieltag) stand er nur zweimal nicht in der Anfangsformation. Und dass er ein paar Mal ausgewechselt wurde (meist ab der 75. Minute), ist für einen Stürmer normal. Da kann man doch nicht von "im Grunde nur Ersatz" reden. :vogel:

Natürlich war Frei als Stammspieler gesetzt. Nur: der BVB braucht Geld, nächstes Jahr wäre er ablösefrei, und mit 30 ist er auch nicht mehr im besten Stürmeralter. Außerdem hat er Sehnsucht nach seiner Heimat. Da will man ihm halt keine Steine in den Weg legen.

Da mag vieles stimmen. Nur du kannst nicht wegdikutieren,dass es zwischen Klopp und Frei Untsimmigkeiten gab und Klopp von Valdez und Zidane überzeugt ist und alle drei können nicht spielen. Ich meine der Fall Pertric ist ja kein Zufall gewesen, ein Fall mit ähnlichen Parametern. Und Heimweh kriegen Spieler immer plötzlich dann, wenn sie nicht zufrieden sind. Oder willst du sagen, dass Frei sportlich zu 100% zufrieden war. Ein weiterer Punkt ist sein Alter und seine Verletzungsanfälligkeit, was nicht gerade auf einen eindeutigen Stammplaltz hindeutet.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ok, Klopp mag nun mal keine Spieler, die sich nicht 90 Minuten lang die Lunge aus dem Leib rennen. Aber die Eindeutigkeit eines Stammplatzes ergibt sich ja klar aus den Einsätzen, und da hat er nun mal nach seiner Verletzung alle Spiele mitgemacht.

Die Gründe, die du sonst aufführst (Verletzungsanfälligkeit, Alter) habe ich ja schon vorher erwähnt. Mir als BVB-Fan geht es halt vor allem darum, dass der BVB für 4,5 Millionen nur schwerlich einen auch nur ansatzweise so torgefährlichen Stürmer wie Frei auf dem Markt finden wird.
 
Ok, Klopp mag nun mal keine Spieler, die sich nicht 90 Minuten lang die Lunge aus dem Leib rennen. Aber die Eindeutigkeit eines Stammplatzes ergibt sich ja klar aus den Einsätzen, und da hat er nun mal nach seiner Verletzung alle Spiele mitgemacht.

Die Gründe, die du sonst aufführst (Verletzungsanfälligkeit, Alter) habe ich ja schon vorher erwähnt. Mir als BVB-Fan geht es halt vor allem darum, dass der BVB für 4,5 Millionen nur schwerlich einen auch nur ansatzweise so torgefährlichen Stürmer wie Frei auf dem Markt finden wird.

Alles richtig. Nur behaupte ich, dass alles wunderbar wäre und kein Problem, wenn Frei ein Typ wäre, der mit Ausweschlungen und auch mal mit einer Nichtberücksichtigung von Anfang an (geschuldet durdch Alter und Verletzungsanfälligkeit) , sich arrangieren könnte. So liegt immer Zündstoff in der Luft, weil es auch verständlich ist, dass ein Alphatier einer NM Ansprüche stellt und ein Trainer so entscheiden möchte wie er will.
 

Fil

Spassbremse
So wie das hier schon in den Medien breit getreten wird, wird es wohl so kommen das Alex vom BVB weggeht.
Schade den der BVB wird nix schlaues finden und ein Kurani ist auch nicht wirklich torgefährlicher als ein Frei.

Meiner Meinung nach ein ganz grosser Fehler BVB, allerdings hat Kloppo das sagen und mehr nicht.

Ich denke da es nicht an der Leistung liegt sondern an der Beziehung Klopp/Frei.
Zidane hat schon die grösste Sche... zusammen gespielt und Kloppo epfand es für gut. Er ist sein Liebling und daran wird sich nichts ändern.
Frei eben nicht so ein angenehmer Angestellter und desalb wird er abgesägt.

Oder meint ihr allen ernstes das Zidane der Superstürmer ist?

Auch wenn ich Klopp für einen wirklich guten Trainer halte, aber in der Personalie Zidane :vogel::vogel:
 

Calo

The Italian Stallion
Angeblich ist der BvB an Sanogo interessiert.Ablöse soll bei 3 Millionen liegen.
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Tja, ein wirklich komisches Gefühl dass er weggeht, hätte ich nicht erwartet. erst sagen sie ihm "du hastes einfach nicht drauf" und dann wollen sie ihn nun doch. Schön blöd. das werden ihm viele borussen sehr böse nehmen!:motz:

Auf jeden Fall werden mir seine Tore gegen die Blauen in Erinnerung bleiben! Vor allem die letzten zwei aus der Hinrunde 08/09!:hail:

Ade Alex, machs gut :(:nene::heul:
 
Ich habe langsam ein schlechtes Gewissen ob meiner Verflucherei.
Aber Frei war im Mai 2008 ganz oben auf der Liste und es geschah ihm meine gewünschte Verletzung.
Zuletzt verfluchte ich Da Silva vom HSV und wie ich hörte, ist der zum Glück erst einmal raus aus dem Buli-Geschäft. Richtig so.
 

BärVomBorsigplatz

Echt-Borusse
Die Vergleiche,welcher Stürmer wieviel Tore geschossen hat,hinken doch von vorne bis hinten.Frei machte 12 Buden,wurde aber oft ausgewechselt.Zidan schaffte 7,meistens als Einwechselspieler.Valdez traf 6 mal,malochte dafür wie ne Sau.

Macht zusammen 25 Stürmertore.Wenn die neuen Sturmformationen auch wieder auf 25 Tore kommen,hat der BVB alles richtig gemacht.Oder aber es wird noch in einen Stürmer investiert und die Quote erhöht sich mächtig.

Okay,Eto´o ist zwar auf dem Markt,aber nix für unsere Portokasse.Mir fallen aber Namen ein wie Lewandowski,Voronin,Pantelic.............. aber bitte nicht den Nutella-Boy.
 

Snidon

Guest
BVB Verantwortlichen = Idioten
wie kann man einen Frei einfachso ziehen lassen:suspekt:
Das erinnert mich an den Fall Petric, der auch "dumm" abgegeben wurde....
 

BärVomBorsigplatz

Echt-Borusse
Ich habe langsam ein schlechtes Gewissen ob meiner Verflucherei.
Aber Frei war im Mai 2008 ganz oben auf der Liste und es geschah ihm meine gewünschte Verletzung.
Zuletzt verfluchte ich Da Silva vom HSV und wie ich hörte, ist der zum Glück erst einmal raus aus dem Buli-Geschäft. Richtig so.

Also,wenn jeder,der gegen deine Arminia getroffen hat,auf deiner schwarzen Liste steht,muss die aber ellenlang sein.
 
T

theog

Guest
Watzke hat alles, was mit Sanogo zu tun hat, dementiert! (finde jetzt den link nicht mehr...).

Ansosten: Spieler kommen und gehen...Es war die beste Loesung, denn sonst waere Frei zu 99% naechste Saison abloesefrei gegangen...:floet: Jetzt hat man 4.25 Millionen, bisel mehr drauf legen (pleite ist der BVB nicht mehr...) und einen gestandenen Stürmer holen. Zum Vergleich Frei / Kuranyi: Kuranyi hatte in der letzten Saison 15 Tore gemacht, also Feldtore, und keine Elfer...bei frei waren es nur 6 Feldtore und 6 Elfer.

Ich glaube, Zorc & Watzke sollten sich in Ruhe rumgucken, und bitte, bitte, keine Panikaktionen...Wir wollen weder "Talente" noch Spieler aus der 2. Liga mehr, sondern einen gestandenen Stürmer!

Zur Not kann Kuba auch im Sturm spielen, was Klopp letzte Saison erfolgreich (man denke dabei nur an das Heimspiel gegen die Bauern...) praktiziert hat.
 
Also,wenn jeder,der gegen deine Arminia getroffen hat,auf deiner schwarzen Liste steht,muss die aber ellenlang sein.
Und was ist, wenn das mit Arminia gar nichts zu tun hat wie bei Da Silva, den ich ursprünglich nur für seine Tritt gegen das gesicht gegen Tesche nicht abkonnte, aber dann so richtig nicht wegen seiner widerlichen Provo-Szene gegen Diego. um diesen im UEFA-Cup-Finale gesperrt zu kriegen?
Da Silva kann für Lepra-Kranke sammeln gehen und für immer auf sein Gehalt verzichten - bei mir ist er als Arschloch geboodmarkt.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Die Vergleiche,welcher Stürmer wieviel Tore geschossen hat,hinken doch von vorne bis hinten.Frei machte 12 Buden,wurde aber oft ausgewechselt.Zidan schaffte 7,meistens als Einwechselspieler.Valdez traf 6 mal,malochte dafür wie ne Sau.

Macht zusammen 25 Stürmertore.Wenn die neuen Sturmformationen auch wieder auf 25 Tore kommen,hat der BVB alles richtig gemacht.Oder aber es wird noch in einen Stürmer investiert und die Quote erhöht sich mächtig.

Okay,Eto´o ist zwar auf dem Markt,aber nix für unsere Portokasse.Mir fallen aber Namen ein wie Lewandowski,Voronin,Pantelic.............. aber bitte nicht den Nutella-Boy.
mensch, AB, bloß keine ex-berliner!
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
... bitte, keine Panikaktionen...Wir wollen weder "Talente" noch Spieler aus der 2. Liga mehr, sondern einen gestandenen Stürmer!

Zur Not kann Kuba auch im Sturm spielen, was Klopp letzte Saison erfolgreich (man denke dabei nur an das Heimspiel gegen die Bauern...) praktiziert hat.
seh ich auch so!
 

BärVomBorsigplatz

Echt-Borusse
Und was ist, wenn das mit Arminia gar nichts zu tun hat wie bei Da Silva, den ich ursprünglich nur für seine Tritt gegen das gesicht gegen Tesche nicht abkonnte, aber dann so richtig nicht wegen seiner widerlichen Provo-Szene gegen Diego. um diesen im UEFA-Cup-Finale gesperrt zu kriegen?
Da Silva kann für Lepra-Kranke sammeln gehen und für immer auf sein Gehalt verzichten - bei mir ist er als Arschloch geboodmarkt.

Und was hat das mit Alex Frei zu tun ?Sorry,aber ich versteh irgendwie den Zusammenhang nicht.
 
Watzke hat alles, was mit Sanogo zu tun hat, dementiert! (finde jetzt den link nicht mehr...).

Ansosten: Spieler kommen und gehen...Es war die beste Loesung, denn sonst waere Frei zu 99% naechste Saison abloesefrei gegangen...:floet: Jetzt hat man 4.25 Millionen, bisel mehr drauf legen (pleite ist der BVB nicht mehr...) und einen gestandenen Stürmer holen. Zum Vergleich Frei / Kuranyi: Kuranyi hatte in der letzten Saison 15 Tore gemacht, also Feldtore, und keine Elfer...bei frei waren es nur 6 Feldtore und 6 Elfer.

Ich glaube, Zorc & Watzke sollten sich in Ruhe rumgucken, und bitte, bitte, keine Panikaktionen...Wir wollen weder "Talente" noch Spieler aus der 2. Liga mehr, sondern einen gestandenen Stürmer!

Zur Not kann Kuba auch im Sturm spielen, was Klopp letzte Saison erfolgreich (man denke dabei nur an das Heimspiel gegen die Bauern...) praktiziert hat.

Ich kann auch mit dem aktuellen Kader ganz gut leben. 100% steh ich hinter dieser Borussia. Klopp muss mit einem nochmals gesenkten Etat arbeiten. Der Kader musste bissl ausgedürrt werden und Frei stand auf der Liste. Das Beste für alle. Bei Klopp war er nicht so beliebt, er brauch lauffreudige Strümer!

Kuba, Zidan und Valdez...für die Bundesliga reichts! Klopp macht sie weiter besser ;)
 
T

theog

Guest
@Baer: Um Himmels nicht die Eckelfigur Pantelic...:kotzer: , der nix anderes zu tun hatte in berlin, als zu jammern statt zu spielen...:kotzer:

Mein Lieblingsspieler und gestandener Stuermer waere Podolski, aber er ist grad in Koeln ja angekommen...Kuranyi sehe ich als die realistischere chance, da muessen watzke & Zorc wie hinterhaeltige Schlangen bei Schalke reinschleichen und KK fuer den wechsel überzeugen...Voronin waere eine Option, aber ist der nicht alt?
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
@Baer: Um Himmels nicht die Eckelfigur Pantelic...:kotzer: , der nix anderes zu tun hatte in berlin, als zu jammern statt zu spielen...:kotzer:

Mein Lieblingsspieler und gestandener Stuermer waere Podolski, aber er ist grad in Koeln ja angekommen...Kuranyi sehe ich als die realistischere chance, da muessen watzke & Zorc wie hinterhaeltige Schlangen bei Schalke reinschleichen und KK fuer den wechsel überzeugen...Voronin waere eine Option, aber ist der nicht alt?
...ist der nicht eklig?
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
:D bisel...und wie findest du die Nutella im schwatz-gelben Trikot? ;)
naja, bei dem muss ich immer lachen, wenn ich ihn sehe!
das is schomma nich schlecht! :D
vielleicht kann der dann mit dunkelbrauner hose spielen, wegens dem nutella!? :auslach:
sonst isser sympathisch, kommt abba nich! :huhu:
 
Oben