Angeblich 30 mio. Transfer in der Winterpause

K

kthesun

Guest
Servus,

van Gaal hat ja vor mehreren Tagen zugegeben, dass die Einkaufspolitik zu Beginn der Saison anscheinend ein Fehler war - Respekt dafür, es kommt sehr selten vor, dass Personen in der Öffentlichkeit Fehler zugeben.

Die Bildzeitung will jetzt erfahren haben, dass der FCB vorhat in der Winterpause 30 Mio. für Verstärkungen auszugeben. Dabei soll wohl in erster Linie die Defensive verstärkt werden. Die Bild schreibt weiterhin, dass van Buyten seit Monaten nur noch enttäuscht und Contento einfach die internationale Klasse fehlt. Sie vermuten daher, dass ein Linksverteidiger geholt werden soll (falls es keinen gibt geht auch ein Rechtsverteidiger und Lahm geht wieder auf links). Breno, der vorraussichtlich in 4 Wochen wieder einsatzbereit ist soll die IV stabilisieren.

Ich kann euch den Link zu dem Artikel in der Bild nicht geben, weil ich ihn über die iPhone App MeinKlub gelesen habe. Allerdings gibt es eine ganz kurze Meldung dazu auf Sport1.

FCB: Verst


Ich für meinen Teil bin gespannt ob daraus was wird - und vor allem ob dieser Transfer dann wirklich auch die gewünscht Stabilität bringen kann. Selbst für 30 Mio glaube ich nicht, dass sie in der Winterpause so einfach einen guten Verteidiger bekommen, zumal dieser auch noch bei keinem Verein spielen darf, der in der Champions League aktiv ist (sonst wäre er für Bayern in der CL gesperrt).

Was denkt ihr?
 
Naja im Sommer durfte van Gaal auch investieren. Ich glaube nicht, dass groß jemand für innen kommt. Wenn dann für die Außenverteidigung.

Innen wird man abwarten, wie Breno sich machen wird, nach seinem Gastspiel in Nürnberg sicherlich ein Hoffnungsträger aktuell für die marode Innenverteidigung.
 

LordLoki

Deutscher Meister 2013
In der Bild am Freitag stand das min. 2 Verteidiger kommen sollen....
Die größen Lücken sind die Position von Contento und in der IV...
Naja mal sehen wen van Gaal in der Winterpause verpflichten will........:weißnich:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wobei die Bayern auch einen Stürmer gebrauchen könnten. Einen neuen Elber oder Makaay, das wäre was.

Aber es stimmt so, die Abwehr ist noch schlechter...
 
K

kthesun

Guest
Naja im Sommer durfte van Gaal auch investieren. Ich glaube nicht, dass groß jemand für innen kommt. Wenn dann für die Außenverteidigung.

Innen wird man abwarten, wie Breno sich machen wird, nach seinem Gastspiel in Nürnberg sicherlich ein Hoffnungsträger aktuell für die marode Innenverteidigung.

Breno hat bis zu seiner Verletzung in Nürnberg wirklich saustark gespielt. Ich hoffe sehr, dass er bei Bayern schnell auf dieses Niveau findet. Es ist dringend nötig, dass Van Buyten UND Badstuber einen in den Nacken bekommen. Letzteren finde ich nämlich auch alles andere als berauschend. Steht für mich auf dem gleichen Niveau wie Contento. Solide, aber nicht CL-geeignet.
 
K

kthesun

Guest
Wobei die Bayern auch einen Stürmer gebrauchen könnten. Einen neuen Elber oder Makaay, das wäre was.

Aber es stimmt so, die Abwehr ist noch schlechter...

Richtig. Allerdings wäre eine neue, teure Sturmverpflichtung gleichbedeutend mit der Aufgabe von Mario Gomez.
 

LordLoki

Deutscher Meister 2013
gleichbedeutend mit der Aufgabe von Mario Gomez.


Gomez war doch ein Transferflop...
Das waren 30 Millionen die rausgeschmissen wurden.
Wen sollen die denn verpflichten....?????
Naja die könnten Huntelaar aus Schalke verpflichten oder doch lieber Adebayor aus Arsenal....
Es gibt so viele gute Spieler....
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonas

Gooner
Adebayor spielt schon lange nicht mehr für Arsenal. Der geldhungrige Sack ist mit dem Erfolg unausstehlich geworden. Und ein guter Spieler ist er auch nicht. Er profitierte davon, dass das Mittelfeld um Hleb, Fabregas und Rosicky für ihn zahlreiche Chancen auflegten, nur deshalb schoss er einmal 30 Tore. Er stand jedes Spiel ca. 5x im Abseits, ist gierig und nur auf sich selbst bedacht. Würde ich euch nicht empfehlen.

Huntelaar sehe ich auch nicht als geeignet für die Bayern. Ihr braucht einen, der gut mitspielen kann.
 
Wen sollen die denn verpflichten....?????
Naja die könnten Huntelaar aus Schalke verpflichten oder doch lieber Adebayor aus Arsenal....
Es gibt so viele gute Spieler....
1. Spielt Adebayor bei ManCity (nicht bei Arsenal) und fühlt sich dort anscheinend ganz wohl bzw. hat City das Geld wohl kaum nötig.
2. Wäre Huntelaar keine Steigerung zu Gomez und Schalke wird ihn auch eher nicht nach einem halben Jahr wieder abgeben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Richtig. Allerdings wäre eine neue, teure Sturmverpflichtung gleichbedeutend mit der Aufgabe von Mario Gomez.

ja, den würde ich auch abschreiben. Ist natürlich nett von den Bayern, wenn sie ihm noch diese Saison als Chance geben, aber mich würde es eher überraschen, wenn Gomez sich durchsetzt. Aber ich lass mich auch gerne überraschen! :D Und dann ist da ja noch Klose. Der spielt zwar solide, aber rein Altersmäßig wird er doch in naher Zukunft ausscheiden, oder nicht?
 
K

kthesun

Guest
Ich halte Gomez auch für einen Fehlkauf, aber die Bayernchefs versuchen den Zeitpunkt an dem sie das öffentlich zugeben noch heraus zu zögern...

Ich weiß nicht wer als Stürmer in Frage käme. Die richtig guten sind entweder zu teuer oder würden (wahrscheinlich) nicht nach Deutschland wechseln wollen.

Bayern will zwar zu den Spitzenclubs der Welt gehören, aber richtig viel Geld nehmen sie eher selten in die Hand.
Im Endeffekt kaufen sie dann häufig Spieler der Kategorie: "Hat hohes Potential, muss aber aufgebaut werden und sich entwickeln, und ob das klappt weiß man nicht, deswegen relativ billig".

ICh denke auch, dass der FC Bayern internationaler werden müsste, wenn sie wirklich in der Champions League was reissen wollen. Bei Bayern ist im Hinterkopf immer noch der Wunsch, dass es in der deutschen Nationalmannschaft den starken Bayern-Block gibt. Ich bin mir fast sicher, dass sie deswegen auch unbedingt den Gomez haben wollten, weil zu dem Zeitpunkt zu dem er gekauft wurde viele glaubten das wird der zweite Klinsmann/Völler/Klose, nur doppelt so gut.

Aber ich schweife ab ;)
 

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Wer mit Demichelis einen gestandenen Mann einfach aussortiert, muss halt sehen, wie er damit klar kommt.
 

GE1904

Blau-Weiße Seele
30 Mio!! Dafür konnt ihr Plestan haben!!
Na na na... Da müssten sie schon noch einen Spieler mit drauf legen! :D

Nee, mal im Ernst...
Ich denke, dass es darauf hinaus laufen wird, dass Phillip Lahm ab der Rückrunde wieder links spielen muss, da sie einen RV kaufen. Rafinha vielleicht? ;)

Tja, und dann bleibt da noch der Sturm...
Ich glaube, dass der Gomez schon noch einschlagen könnte. Aber dafür muss man ihn einfach immer von Beginn an bringen. Als Einwechselspieler hat er noch nie was getaugt. Da braucht er einfach zu lange, um sich zu orientieren. Obwahl das auf diesem Niveau schon fast blamabel ist.

Aber mal ne andere Frage:
Kann man in der Winterpause nicht einen Spieler verpflichten, der im gleichen Wettbewerb eingesetzt wurde?
War da nicht was mit Real und Huntelaar und noch einem Spieler? Da war doch das Problem, dass beide Spieler CL gespielt hatten und deshalb nur einer von Real eingesetzt werden konnte. :weißnich:
 
Aber mal ne andere Frage:
Kann man in der Winterpause nicht einen Spieler verpflichten, der im gleichen Wettbewerb eingesetzt wurde?
War da nicht was mit Real und Huntelaar und noch einem Spieler? Da war doch das Problem, dass beide Spieler CL gespielt hatten und deshalb nur einer von Real eingesetzt werden konnte. :weißnich:

So viel ich weiss, geht das nicht.
Also wenn Bayern einen Spieler holt, der schon bei einem anderen Verein in dieser Saison CL gespielt hat, darf er in der CL nicht mehr eingesetzt werden.
 
K

kthesun

Guest
Gomez war gestern nicht so übel. Gestern war es einfach nur die Kopfblockade, weswegen er nicht getroffen hat. Aber die kann von heute auf morgen verschwinden. In vielen Spielen davor hat er halt technisch total versagt.
 
T

theog

Guest
wieso denn zik-millionen (wie der blinde Magath) ausgeben? wenn man als Manager ein gutes Auge hat, kriegt man gute Stürmer fuer - sagen wir mal - 300.000 Euronen...;)
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
wieso denn zik-millionen (wie der blinde Magath) ausgeben? wenn man als Manager ein gutes Auge hat, kriegt man gute Stürmer fuer - sagen wir mal - 300.000 Euronen...;)
jep! oder sagen wir mal 35 MIO für null-tore-gomez!:zahnluec:
da muss sich der uli mal an die eigene nase fassen, statt rumzupoltern. :D
 
auf LV/RV wird nicht viel gehen. Coentrao hat erst verlängert und der Holländer wird auch nicht mehr auf dem Markt sein.

IV: Höwedes (wenn Schlake weiter verliert könnten die das Geld evtl. bitter nötig haben) oder Hummels wären hier hoffentlich die ersten Spieler an die man denkt. Vor allem Hummels hat ja in der WM Pause deutlichst gesagt, das er sich wieder vorstellen könnte, beim FC B zu spielen. Ausserdem hätte man damit einen Spieler, der sowohl IV als auf auf der 6er Position (für van Bommel) agieren könnte.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
(wenn Schlake weiter verliert könnten die das Geld evtl. bitter nötig haben)

Das hat doch in der jetzigen Saison keinerlei Auswirkungen, sondern erst in der nächsten. Für einen Wintertransfer also völlig unerheblich. Magath wird keinen Spieler abgeben.
 
T

theog

Guest
auf LV/RV wird nicht viel gehen. Coentrao hat erst verlängert und der Holländer wird auch nicht mehr auf dem Markt sein.

IV: Höwedes (wenn Schlake weiter verliert könnten die das Geld evtl. bitter nötig haben) oder Hummels wären hier hoffentlich die ersten Spieler an die man denkt. Vor allem Hummels hat ja in der WM Pause deutlichst gesagt, das er sich wieder vorstellen könnte, beim FC B zu spielen. Ausserdem hätte man damit einen Spieler, der sowohl IV als auf auf der 6er Position (für van Bommel) agieren könnte.

Hummels Vertrag laeuft noch bis zum Jahr 3000...:huhu:. Sicher hat Hummels das gesagt, aber er sagte auch: Erst will er seinen Vertrag beim BVB erfüllen...:huhu:. Ausserdem, zwischen Dortmund und Muenchen liegt Giessen, und da kommt keiner weiter vorbei...:hammer2:
 

GE1904

Blau-Weiße Seele
wieso denn zik-millionen (wie der blinde Magath) ausgeben? wenn man als Manager ein gutes Auge hat, kriegt man gute Stürmer fuer - sagen wir mal - 300.000 Euronen...;)
Genau... FM ist total blind auf den Transfermärkten unterwegs (gewesen)! :vogel:
Man denke nur an seine Transfergeschäfte aus Wolfsburger Zeiten, wie Dzeko oder Benaglio. Oder seine Transfers der letzten Saison. Das waren natürlich alles Nulpen...

Jetzt habt 'ihr' einen Glücksgriff gemacht und schon denkt 'ihr', dass ihr die Weisheit der Transfergeschäfte mit Löffeln gefressen hättet. Macht mal nen Punkt!

Dass ihr so gut dasteht, dazu beglückwünsche ich euch ja (auch wenns schwer fällt). Momentan habt 'ihr' halt einen Lauf. Aber ob der noch lange anhält, muss sich auch erstmal zeigen, wenn die Doppelbelastung sich bemerkbar macht und sich vielleicht noch ein oder zwei Spieler verletzen sollten.
Ich wünsche das ja keinem Spieler (XXX).
 
Zuletzt bearbeitet:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Jetzt habt 'ihr' einen Glücksgriff gemacht und schon denkt 'ihr', dass ihr die Weisheit der Transfergeschäfte mit Löffeln gefressen hättet.

Wieso denken...:D

Nee, im Ernst. Ganz offenbar hatte den Kagawa keiner, gar keiner auf'm Zettel. Umso besser für den BVB.

Allerdings zeigt das dennoch, dass Transfers in einer Größenordnung von zweistelligen Millionen eben auch kein Garant für nachfolgenden Erfolg ist.

Und wenn man dem FM was "ankreiden" will, dann, dass er wohl im August noch, nachdem er gemerkt hat, was für einen - T'schuldigung - Haufen beisammen hat, das mit (ausschliesslich) viel Geld reparieren wollte.
 

GE1904

Blau-Weiße Seele
Es kommt ja auch immer darauf an, wo man gerade den Markt sondiert.
Vielleicht hatten ihn ja auch andere im Blickfeld gehabt, wird jetzt natürlich keiner zugeben.
Aber man muss dann ja auch immer abwägen, ob er in das System reinpasst. Vielleicht spielte der Ex-Klub von Kagawa ein sehr ähnliches System wie die Lüdenscheider. Dann ist es für ihn auch recht einfach.
 

maxi98

Bitch ´n´ Dog Food
Sie hätten in der Sommerpause entweder Fabio Coentrao oder Grégory van der Wiel holen müssen.

Potenzielle Kandidaten für die Abwehr sind Charles N´Zogbia und Xherdan Shaqiri (laut Transfermarkt.de)
 
Oben