Amoklauf in Tokio

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
wahnsinn!


ich wette, jetzt geht wieder die übliche diskussion um videospiele los...
 

Indipper

Trink das, Judas Ben Hur
Geht glaub ich mehr so in Richtung Reglementierung von Messerverkäufen und ner Debatte der aktuellen Suizidwelle in Japan.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Geht glaub ich mehr so in Richtung Reglementierung von Messerverkäufen
Ausgerechnet in Japan, wo es Küchenmesser in allerbester Qualität und jeder Größe gibt und sie ausserdem extrem tief in der japanischen Kultur verwurzelt sind? Kann ich mir nicht vorstellen. Ebenso, dass das was bringt. Messer sind nun mal ein Gebrauchsgegenstand des täglichen Lebens, und das gerade in Japan.
 

Indipper

Trink das, Judas Ben Hur
Ist eigentlich nix neues. Japan hat die zehnthöchste Suizidrate der Welt (2004, WHO), die zweithöchste der entwickelten Länder nach Südkorea, einem Land mit nicht unähnlicher Kultur und Sozialstruktur. Von solchen Statistiken abgesehen scheinen sich seit kurzem ne ganze Menge Japaner mit Schwefelwasserstoff zu vergiften, was in der Badewanne aus Haushaltschemikalien zusammengemixt wird. Die Rezepte und Warnschilder zum Ausdrucken gibts im Internet.

Hier sind ein paar Links, manche sind älter:
http://www.who.int/mental_health/media/japa.pdf
Suicide in Japan | Death be not proud | Economist.com
BBC NEWS | Asia-Pacific | Japan residents flee suicide gas
BBC NEWS | Asia-Pacific | Japan suicides reach record high
BBC NEWS | Programmes | Crossing Continents | Suicide 'epidemic' among Japan's elderly

Durch googlen unter 'suicide' und 'japan' findet man ne Menge. Allerdings weniger auf englisch-sprachigen japanischen Seiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben