Álvaro Domínguez wechselt zu Borussia Mönchengladbach

André

Admin
Laut der spanischen "AS" ist der Wechsel von Álvaro Domínguez zu Borussia Mönchengladbach perfekt. Der Spanier kommt von Atletico Madrid und soll bei der Borussia wie Granit Xhaka ebenfalls für 5 volle Jahre unterschreiben. Die Ablöse soll sich auf 8 Millionen Euro belaufen + 2 zusätzliche Millionen bei Weiterverkauf. Vermutlich wird der Innenverteidiger und Dante-Nachfolger noch heute im Borussia Park vorgestellt.

Domínguez hatte nur noch ein Jahr Vertrag und wäre dann ablösefrei gewesen. Beim Europa League Sieger hat Dominguez es in der vergangenen Saison auf 43 Einsätze gebracht und dabei 4 Tore erzielt. Vor der EM gehörte der 23 jährige dem erweiterten spanischen EM-Kader von Trainer del Bosque an.

Álvaro Domínguez - Spielerprofil Transfermarkt.de

Torfabrik.de - Dominguez wird Borusse

In der Diskussion bei tm sieht man zunächst ganz viele, die ähnlich wie bei Xhaka behaupten so ein Kaliber würde niemals nach Gladbach gehen.

Wenn dann ein Bayern-Fan sowas schreibt:

Hammer Transfer!

Mehr als nur ein "Dante-Ersatz"! Er ist sehr talentiert und um einiges jünger als Dante! 5 Jahre!!! Soll ich euch was sagen, da habt ihr mit 10mio€ sogar ein Schnäppchen gemacht, liebe Borussia.
Ich glaube, dass er es in den nächsten 1-2 Jahren zu den Top-5 der Bundesliga IVs schaffen kann.

dann muss das schon ein Guter sein. :D

Vor allem dass ein angehender spanischer Nationalspieler und Innenverteidiger vom Europacup Sieger im entwicklungsfähigen Alter von 23 Jahre bei uns für 5!!!! Jahre unterschreibt, dass hätte mal vor nem Jahr einer erzählen sollen.
Einmal mehr Respekt an Maxi Eberl. :hail:

So und nun rechnen wir mal:

Mlapa: 2 Millionen
Xhaka: 9 Millionen
Dominguez: 8 Millionen + 2 später

Sind 19 Millionen Euro. Einige dachten ja wir hätten ja nur 17 zur Verfügung. Und wir haben noch keinen Reus-Ersatz, also sind meine von einigen "übertriebenen Summen" von ca. 25-30 Millionen Euro wohl doch nicht so falsch, oder? ;-)
 

André

Admin
Klasse Transfer. Bereits der zweiter der niemals nach Gladbach gehen würde ... :D

So jetzt bitte noch nen Stürmer und dann kann ich es kaum noch erwarten, dass es endlich losgeht.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
So und nun rechnen wir mal:

Mlapa: 2 Millionen
Xhaka: 9 Millionen
Dominguez: 8 Millionen + 2 später

Sind 19 Millionen Euro. Einige dachten ja wir hätten ja nur 17 zur Verfügung. Und wir haben noch keinen Reus-Ersatz, also sind meine von einigen "übertriebenen Summen" von ca. 25-30 Millionen Euro wohl doch nicht so falsch, oder? ;-)

Die von Dir genannten 25 - 30 Mios dürften schon richtig sein. 17 (Reus) + 4 oder mehr(Dante) + Summe die sowieso für Spieler geplant war + die Postbank hat auch noch was draufgepackt.....
Nicht zu vergessen, das ich der festen Überzeugung bin, das Königs zu Not noch irgendwo ein Konto findet, das er vergessen hat ;-)

Jetzt zahlt sich das aus, für das man Königs immer beschimpft hat
 

André

Admin
Genau so.

Mit der Postbank habe ich auch gehört, so gesehen scheiß auf den gelben Balken. ;-)

Wobei es für die natürlich auch ne geile Werbung wäre wenn Gladbach CL spielt, von daher kann ich das schon nachvollziehen dass die jetzt nochmal bissel reinbuttern. ;)

Königs kann man eigentlich seit der Advocaat Ära nichts vorwerfen. Er hat mit Meier und Bonhof sportliche Kompetenz ins Boot geholt und hat sich seitdem aus allen sportlichen Fragen absolut zurückgehalten.

Der Hammer wäre, wenn unser Kader nun bald steht und wir uns trotzdem für die CL qualifizieren, dann hätte man mit 15 Millionen Euro nochmal eine schöne Rücklage um im Winter nachbessern zu können, und auch um im kommenden Sommer Verträge mit Herrmann, ter Stegen und Co zu verlängern und auch evtl. die 5 Millionen für Cigerci, falls er doch einschlagen sollte. Das wäre natürlich eine traumhafte Ausgangsposition. Aber selbst wenn wir nur EL spielen haben wir einen tollen Kader von dem man in den letzten Jahren nur hätte träumen können.

Wenn dann Favre nochmal für 3 Jahre ritzt sehe ich sehr positiv in unsere Zukunft! :top:
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ist ja nicht so, das wir in der EL nix verdienen, kommt also sowieso was rein......
Mir ist überhaupt nicht bange, was Borussias Zukunft angeht. Warum? ganz einfach, weil da von Vereinsseite solide arbeit geleistet wird.
 

Itchy

Vertrauter
Von dem verspreche ich mir richtig viel. War von allen propagierten IVs gleich auch meine erste Wahl. Und mit Stranzl an der Seite wird der sich auch ganz schnell zurecht finden.

Maxi kann einfach was auf dem Sektor.
 

Rezo

Weeaboo
Gut, ich gehe mal davon aus das Zimmermann wohl als mittlerweile brauchbarer Jantschke-Ersatz gilt. Damit steht im Moment wohl so ziemlich alles - wie schonmal erwähnt fände ich das Fehlen eines Stürmer-Krachers nicht sooo schlimm, wenn man schon Mlapa, Camargo, Hanke hat. Wär sicher nicht schlecht, aber ist auch keine Frage von sein oder nicht sein.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Gut, ich gehe mal davon aus das Zimmermann wohl als mittlerweile brauchbarer Jantschke-Ersatz gilt. Damit steht im Moment wohl so ziemlich alles - wie schonmal erwähnt fände ich das Fehlen eines Stürmer-Krachers nicht sooo schlimm, wenn man schon Mlapa, Camargo, Hanke hat. Wär sicher nicht schlecht, aber ist auch keine Frage von sein oder nicht sein.

Witzig wäre in der Tat, wenn Maxi nachher bei der PK verkünden täte:

"Damit sind unsere Planungen weitestgehend abgeschlossen!"

Ma gucken, was dann noch übrig bleibt von seiner ihm entgegen gebrachten Wertschätzung ;).
 

André

Admin
Ich kenne La Liga relativ gut und kann ein bisschen über Dominguez berichten. Er ist physisch sehr stark und in der Luft sehr präsent. Allerdings begeht er noch oft zu einfache Fouls, ist aber nichts, was sich nicht abstellen lässt. Dafür ist er bei Standards eine echte Waffe, da er auch offensiv ein gutes Kopfballspiel hat. Seine Stärken liegen mMn im Positionsspiel, er kann Pässe gut abfangen und klärt gefährliche Bälle souverän. Bei Athletico war er außerdem oft an der Spieleröffnung beteiligt mit langen Bällen auf Falcao, trotzdem könnte er in der Kategorie noch etwas zulegen, sein Passspiel ist nämlich eigentlich sehr gut (spanische Schule).

Bin überzeugt, dass er sich unter Favre nochmal weiterentwickeln wird, ihr werdet also noch viel Freude an ihm haben.

[?] Álvaro Domínguez - Bor. Mönchengladbach - Thema - Seite 3 - transfermarkt.de

Klingt doch richtig vielversprechend! :top:

So jetzt PK gucken!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich meine, zwischen den Zeilen gelesen zu haben, dass man ihm zum Ende der Saison einen anderen IV vorgezogen hätte. Frag mal huelin.
 
So und nun rechnen wir mal:

Mlapa: 2 Millionen
Xhaka: 9 Millionen
Dominguez: 8 Millionen + 2 später

Sind 19 Millionen Euro. Einige dachten ja wir hätten ja nur 17 zur Verfügung. Und wir haben noch keinen Reus-Ersatz, also sind meine von einigen "übertriebenen Summen" von ca. 25-30 Millionen Euro wohl doch nicht so falsch, oder? ;-)[/QUOTE]





Ja,die Kohle neigt sich dem Ende entgegen......leider.Aber nachdem nun 2 der 3 Abgänge mindestens 1-1 Ersetzt wurden,sollte noch Geld für einen Reus Ersatz da sein.Dass man den nicht 1-1 ersetzen kann,dürfte ja wohl klar sein.......
Ich seh da eigentlich nur 2 Varianten die ich mir vorstellen könnte.Da wäre zum einen Luuk de Jong der uns wohl einen 2 stelligen Betrag kosten würde?Ob wir noch soviel über haben?Könnte mir vorstellen dass wir ihn mit Oskar Wendt verrechnen,dass könnte dann passen.Oder wird De Camargo noch abgegeben.....denke dass wenn nach Hrgota und Mlapa noch ein Dritter kommt dem die Lust vergeht.
Die andere Variante wäre wohl wenn man den Medien glauben schenken darf euer heißgeliebter Raffael :)ironie: )
Der wäre Finanziell noch stemmbar ohne dass wir jemanden abgeben müssten.Wobei ich glaube dass die meisten wohl auf einen echten Knipser hoffen(ich ja auch).Aber für wen auch immer sich Maxi und Favre entscheiden werden,wird schon irgendwie passen.
Bin froh dass wir einen in schon jungen Jahren gestandenen mit internationaler Erfahrung ausgestatteten Spieler aus dem Land des kommenden Vizeuropameisters verpflichtet haben......
 

André

Admin
Er macht nen ganz guten Eindruck.

Hat sich bewusst für Borussia und die Bundesliga entscheiden weil er die Liga für stark hält, und gerne eine neue Kultur kennen lernt und sich seine Philosophie mit der von Borussia deckt. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat er sich vorher beim Schalker Jurado über die Bundesliga informiert.

Am Nachmittag fliegt er zurück nach Madrid, am Sonntag kommt er dann wieder. Zunächst mal alleine. Seiner Eltern bleiben vorerst bei seinem kleinen Bruder der in Madrid Tennis spielt.

Er bekommt die Rückennummer 15.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Er macht nen ganz guten Eindruck.

Hat sich bewusst für Borussia und die Bundesliga entscheiden weil er die Liga für stark hält, und gerne eine neue Kultur kennen lernt und sich seine Philosophie mit der von Borussia deckt. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat er sich vorher beim Schalker Jurado über die Bundesliga informiert.

Am Nachmittag fliegt er zurück nach Madrid, am Sonntag kommt er dann wieder. Zunächst mal alleine. Seiner Eltern bleiben vorerst bei seinem kleinen Bruder der in Madrid Tennis spielt.

Er bekommt die Rückennummer 15.

Wie lauten die Antworten auf die wesentlichen Fragen:

Jugend-Bettwäsche?

Traditionsverein?

Stolz?

Chick-Faktor?
 

Rezo

Weeaboo
@Propolis: Wendt würde ich nicht abgeben wollen, Daems' Vertrag läuft Ende der Saison aus, und jünger wird der gute Mann nun wirklich nicht. Ich gehe davon aus das es bei den LVs diese Saison Schichtwechsel gibt.

Aber Camargo... Der Mann für die wichtigen Tore die doppelt und dreifach zählen, aber ins System passt er leider, leider schon länger nicht mehr. Ich würd sagen - alles gute, war ne tolle Zeit, wir haben dir unendlich viel zu verdanken, aber es ist wohl für beide besser wenn es zur Trennung kommt.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
@Propolis: Wendt würde ich nicht abgeben wollen, Daems' Vertrag läuft Ende der Saison aus, und jünger wird der gute Mann nun wirklich nicht. Ich gehe davon aus das es bei den LVs diese Saison Schichtwechsel gibt.

Ich auch. Und Kurznachtrag des Zitats von huelin, welches ich im Kopf hatte, vom 16.06.2012:

"Was kann man zu ihm sagen? Er ist schnell und wendig, dazu recht bissig, und mit seinen 1,85 m auch beim Kopfball zu gebrauchen. Zum Saisondende wurden ihm aber die beiden Südamerikaner Godín und Miranda vorgezogen, z.B. auch im EL-Finale. Vielleicht, weil die etwas erfahrener und abgewichster sind...

Saludos
"
 

André

Admin
Wie lauten die Antworten auf die wesentlichen Fragen:

Jugend-Bettwäsche?

Traditionsverein?

Stolz?

Chick-Faktor?
Keine Tatoos, keine schief aufsitzende Baseballcap, dafür aber was im Kopf. Hat Sportlehrer und internationales Business studiert was er leider wegen dem Fußball aufgeben musste. Ich glaube insgesamt ist das ein eher bodenständiger Typ der gut zum Stranzl Martin passen sollte.

Rezo, könnte auch am Trainerwechsel zum Jahreswechsel gelegen haben:

SEITENWAHL - Das Online-Magazin für Fans von Borussia Mönchengladbach - Home

Jo davor war er fast 2 Jahre Stammspieler.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
So, nu genug gehudelt, der issja jetzt schon wieder auf dem Rückflug.

Ab in der Spekulatiusfred, Stürmer klöppeln.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Dann hoffen wir mal für Euch, daß es Volltreffer sind, die eingekauft wurden. Ein bodenständiger Typ klingt schon mal fein, man kann also von einer professionellen Einstellung + entsprechender Fußball- und Medienintelligenz ausgehen. Bin sehr gespannt.
 

André

Admin
man kann also von einer professionellen Einstellung + entsprechender Fußball- und Medienintelligenz ausgehen. Bin sehr gespannt.
Ja, er sprach gutes Englisch und hat ruhig und überlegt geantwortet ohne auch nur ein Stück weit arrogant zu wirken.

Zum Beispiel auf die Frage des Bild-Reporters: You know Dante?

Yes not personally, but i saw many games from Borussias last Season.

Bild Reporter: Can you replace Dante?

I am here to give my best, to fight for each ball and if you are ready to give all, you have the best chance to expect the maximum.
 
Oben