Alonso zurück zu Renault

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 Dezember 2007.

  1. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    48.144
    Likes:
    3.506
    Der verlorene Sohn kehrt zurück:
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    339
    Für Alonso wahrscheinlich die bestmögliche Lösung.

    Ich bin gespannt, inwieweit er in einem unterlegenen Auto sich präsentiert... :top:
     
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    9.161
    Likes:
    1.542
    :D
    ...und die setzen dem Nelson Piquet Jr. als Teamkollegen an die Seite ????? Der ist doch noch durchgeknallter als Hamilton ! Wird ne verdammt lustige Saison bei Renault...
     
  5. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    48.144
    Likes:
    3.506
    Wer einem Formel 1 Fahrer 100 Millionen zahlen kann, wird schon nicht so ein schlechtes Auto haben. :floet:
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.092
    Likes:
    105
    Guter Witz....:lachweg:


    Ich sach nur mal Toyota: Seit Jahren mit den größten Etat und mit die größten Gehälter, trotzdem wurde nur hinterhergefahren...
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    339
    Alonsos Nachfolger steht jetzt definitiv fest.
    Heikki Kovalainen hat für 2008 bei McLaren unterschrieben.

    Volksstimme.de


    Hatte in der zweiten Saisonhälfte gute Ergebnisse für Renault erzielt. Ist sicher kein Kanonenfutter für Hamilton...
     
  8. xXShortyXx

    xXShortyXx Lebenslang Grün-Weiss

    Beiträge:
    223
    Likes:
    0

    :hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail:

    Endlich wieder ein Finne bei Mercedes..ooh ich freu mich sooo :hail::hail::prost::prost::prost:
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.092
    Likes:
    105
    Na toll...:motz:
    Ich hätte mich viel mehr über Rosberg oder auch Sutil (vielleicht doch zu früh) gefreut.:motz:


    Kovalainen kann man jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht wirklich gut einschätzen. Ich denke 2007 war eher das Auto schlecht, so das Kovalainen nicht wirklich zeigen konnte was in ihm steckt.
    Dennoch glaube ich, dass McLaren bewusst eine klare Nummer 2 gekauft hat, um im kommenden Jahr voll auf Hamilton zu setzen. Noch so ein Jahr mit einem interen Zweikampf hätte wirklich nicht sein müssen...
     
  10. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    339
    Na dann schaun wir mal was die neue Saison bringt.
    Ich glaube nicht, dass sich die McLaren-Bosse vor der Saison 2007 auf einen teaminternen Zweikampf eingestellt hatten.

    Vielleicht blüht Kovalainen im Mercedes ebenso auf wie Hamilton? :zahnluec:


    Immerhin musst du jetzt kein McLaren-Fan mehr werden... :D :undweg:
     
  11. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.092
    Likes:
    105
    Na super, die letzten Jahre war ich in der Formel1 praktisch schon "Fan-los" unterwegs, bzw. hatte nicht wirklich ein Team welchem ich die Daumen gedrückt habe.

    Früher war das einfacher. Da gab's noch Steward-Ford, dann ging Barrichello zu Ferrari, also wurde zu den Ferraris gehalten. Jetzt fährt Rubinho bei Honda mehr als hinterher, wirklich mitfiebern kann man da auch nicht.

    Die Kombination Hamilton/Rosberg dagegen wäre wirklich spitze gewesen. Aber so...:suspekt:
     
  12. xXShortyXx

    xXShortyXx Lebenslang Grün-Weiss

    Beiträge:
    223
    Likes:
    0

    Jepp, dafür war ich eigentlich auch, aber da Rosberg bei Williams verlängert hat..aber das macht mir natürlich nüscht..hauptsache kein Ralf oder de la Rosa :floet:
     
  13. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.092
    Likes:
    105
    So wie's momentan aussieht hat der Formel1-Gott ja endlich ein Einsehen und erlöst uns ab der kommenden Saison von Ralf "Porno-Ralle" Schumacher...:prost::hail:

    Meiner Meinung nach einer der am meisten überschätzten und überbezahlten Piloten der letzten Jahre. Ob der es ohne seinen großen Bruder in die Königsklasse geschafft hätte wag ich mal zu bezweifeln, seine Bilanz nach zehn Jahren F1 ist zumindest wenig berauschend...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden