Alkohol war Trennungsgrund von Gladbach und Moore

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Mai 2005.

  1. André

    André Guest


    Krass! :nene:
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. ThomasDoll

    ThomasDoll Guest

    Wer weiß wieviele Bundesligaspieler Alkis sind??
    Kann man nicht verstehen wieso man ihn rauswarf.
     
  4. bayernpauli

    bayernpauli Guest

    Moore wollte Gladbach nach der Saison doch sowieso wieder verlassen,darum ist die Trennung doch nachvollziehbar.

    Den war Moore denn echt eine Verstärkung für die IV in Gladbach,soviel wie ich gesehen habe war er doch eher ein rustikaler Treter mehr nicht!
     
  5. André

    André Guest

    Rustikal war er auf jeden Fall! :zahnlücke:


    Das Problem ist nur das wir jetzt gar keine Abwehr mehr haben! :eek:


    Strasser ist unser einzigster IV! :floet:
     
  6. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Nein, wenn man ehrlich war, war er keine Verstärkung zu den Innenverteidigern die wir haben. Man hätte eher Van Kerckhoven noch eine Saison behalten sollen.
     
  7. André

    André Guest

    Ja da stimme ich Dir zu, die letzten Wochen war der richtig stark! :spitze1: :hail:
     
  8. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.979
    Likes:
    3.445
    Alkohol war auch der Grund wieso er jetzt seinen Führerschein abgeben muss:

    Craig Moore verhaftet | newskick.de - Die News der Fussballfans!
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.632
    Likes:
    2.500
    Ex-Profi Uli Borowka spricht über seine Alkoholsucht:

    Wenn man weitersucht, findet man bestimmt noch viele Beispiele.

    Der Link ist zwar aus der Bild, ich aber habe es im Kicker gelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 September 2010
  10. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Wenn ich bei der Truppe spielen würde, wäre ich schon längst Spritti.
     
  11. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.999
    Likes:
    4.474
    Alkoholimus im Fußball ist wohl so alt wie der Fußball selbst:
    Prominentestes Beispiel dürfte wohl einer der besten Spieler überhaupt sein: Der Belfast Boy, George Best.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.632
    Likes:
    2.500
    Er war eine schillernde Persönlichkeit.

    Er hat nie ein Geheimnis aus seiner Sauferei gemacht.
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.099
    Likes:
    467
    Gerd Müller hat da auch was zu erzählen.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    ...und Tony Adams, Paul Gascoigne, Helmut Rahn, Michel Dinzey... angeblich auch Marc Bosman, der das berühmte Bosman-Urteil auslöste.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden