Alassane Pléa - Rekordtransfer bei Borussia Mönchengladbach

Beim aktuellen System würde Stindl auf der 8 passen.
Abgänge wird es nächste Saison auf jeden Fall geben.
Qualifizieren wir uns nicht für Europa,wird ein Hazard gehen.Auch Elvedi,Ginter,Zakaria und Sommer kämen dann als Abgänge in Frage.
Auch bei erreichen der EL kommen die oben genannten Spieler als Abgänge in Frage.
Würden wir die CL schaffen,hätten wir außerordentliches erreicht und damit wiederum begehrlichkeiten bei größeren Vereinen geweckt.
Auch da droht ein Ausverkauf von Leistungsträgern.
Stellt sich nur die Frage ob wir aufgrund der Vertragssituation dies müssten.
Ich denke es wird wie fast immer im Hinblick auf die neue Saison einen Umbruch geben.
Gerade gelesen dass Eberl bereits an einem IV Kracher baggert.
Wäre wie ich bereits mehrfach erwähnt habe nicht verkehrt sich jetzt schon um Ersatz auf dieser Position für die neue Saison zu kümmern.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich will es ja nicht, als ein Problem bezeichnen, aber was wird sein, wenn Raffael und Stindl in die Startelf zurück kehren? Raffael wird ganz klar Sturm spielen. Stindl auf der acht?
Das wäre, für mich, die einzige Möglichkeit, alle drei unter zu bringen.
Selbst dann wird es schwer, neue Spieler zu verpflichten.
Wenn man ködert, dann sollte auch ein Einsatz möglich sein.

Alle drei unter zu bringen würde bedeuten mit 12 Mann zu spielen.
ich verstehe deinen Ansatz nicht so wirklich. Weil Raffa ist erstens über seinen Zenit hinaus und verletzungsanfällig. Aus diesen Gründen ist doch nach einem Nachfolger gerufen worden.
Stindl sehe ich nicht auf der acht, das hat bisher nicht funktioniert. Vielleicht im neuen System ja, aber da haben wir ja schon ein Überangebot mit Hofmann, Cruisance, Benes, Zakaria. Wozu hier neue Spieler verpflichten? Zumal Drimic ist ja auch noch da. Ich bin überzeugt, das weder Stindl noch Raffael an Plea vorbei kommen.

Du siehst Stindl für die Zukunft auch auf der acht?
Abgänge zur nächsten Saison:
Drimc(!), Elvedi(?), Ginter(?), Zakaria (!) und Hermann(!

Wieso spekulierst du am 6 Spieltag schon über Abgänge zur nächsten Saison? Letzte Saison hast Du Hazard auch schon als sicheren Abgang genannt und der ist noch da. Wir wissen noch gar nicht wo die Reise hin geht, Europa/ Platz10/Abstieg? Finde ich müssig darüber jetzt schon zu spekulieren.

wir alle haben gestöhnt über das Verletzungspech. Alle haben mehr Flexibilität auf dem Platz gefordert. Von Hecking wurde eine Handschrift verlangt. All das ist jetzt da. Und schon werden die ersten wieder als Abgänge gehandelt.

Womit man immer richtig liegt bei uns und das betrifft ALLE Spieler, bei unmoralischen Angeboten, geben wir die ab.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich bin überzeugt, das weder Stindl noch Raffael an Plea vorbei kommen.

Ich bin noch nicht überzeugt, neige aber auch dazu, weil es sich augenscheinlich bewährt, mit einer richtigen Spitze zu spielen, noch dazu, weil die Flügel aktuell ganz gute Arbeit verrichten.

Ich sehe Raffael derzeit hinter ihm. Wenn der nochmal fit wird, kann es Gold wert sei, beide für alternatives Spiel zur Verfügung zu haben.

Stindl ist Käpt'n und wird irgendwann wieder spielen, sei es für Hofmann oder auf der 8.

Klingt aktuell nach Luxusprobelm, aber wir alle wissen, wie schnell sich das ändern kann. Für meinen Geschmack kommt beispielsweise Cuisance zu wenig zum Einsatz. Bleiben tatsächlich mal alle weitgehend fit, könnte es im ZM schon zu Unzufriedenheiten kommen.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Luxusproblem ja absolut. Aber das ist der Preis, wenn man oben mitspielen will.
Das Cuisance zu wenig Einsatzzeiten bekommt sehe ich auch so, Hecking wird aber seine Gründe haben. Da ist ja auch noch Benes, der da lauert. Wenn Stindl auf der Acht spielen soll, wird das noch enger.
Ich erwarte die "Unzufriedenheit" spätestens zur Winterpause.
Auch beim Thema Raffael bin ich voll und ganz bei dir.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Eberl hat sich gestern bei Steffen Korell ( Scoutingabtlg. ) bedankt. Eberl kann sich offenbar auf seine Mitarbeiter verlassen, Plea ist ein Gewinnertyp und verhilft Gladbach zu einer Spitzenmannschaft. Chapeau ! :jubel:
 

U w e

Moderator
Hier ist mir die Stimmung zu ausgelassen, muss ich ändern.
Auch wenn es momentan gut läuft, für mich ist Plea auf links verschenkt. Der gehört vorne ins Zentrum.
Wer dann annähernd so effektiv auf links spielen soll wie es Plea macht, weis ich allerdings auch nicht.
 

Rezo

Weeaboo
Hier ist mir die Stimmung zu ausgelassen, muss ich ändern.
Auch wenn es momentan gut läuft, für mich ist Plea auf links verschenkt. Der gehört vorne ins Zentrum.
Wer dann annähernd so effektiv auf links spielen soll wie es Plea macht, weis ich allerdings auch nicht.
Genau das ist das Problem.

Plea ist im Zentrum am Stärksten.

Dummerweise ist die Kombi Plea im Zentrum/irgendwer anders auf Links - zumindestens in Hecking's denken - schwächer als die umgekehrte Variante.

Ob das stimmt, mag ich nicht beurteilen.

Vorstellbar isses jedoch durchaus.

Also: Auf Links zulegen, und Raffal und/oder Stindl auf's Altenteil.
 
Für die linke Seite wurde Bennetts (19) verpflichtet.Vielleicht schon in der Rückrunde oder nächste Saison ne gute Option für die linke Außenbahn.

Plea betreffend,war es schön von Eberl zu hören dass dieser keine Ausstiegsklausel besitzt ( Vertrag 2023) !
 

Dilbert

Pils-Legende
Hier ist mir die Stimmung zu ausgelassen, muss ich ändern.
Auch wenn es momentan gut läuft, für mich ist Plea auf links verschenkt. Der gehört vorne ins Zentrum.
Wer dann annähernd so effektiv auf links spielen soll wie es Plea macht, weis ich allerdings auch nicht.
Wenn ich nicht total daneben liege, wechseln die Jungs doch während des Spiels öfter die Positionen, um die Gegner zu verwirren. Plea spielt also eh nicht starr auf links. Und rückt von sich aus oft nach innen ein.
 

U w e

Moderator
Polyvalent.
Klar wechseln die, obwohl rechts hab ich Plea und Stindl eher selten gesehen.
Hazard wechselt von rechts auf links. Dann hast auf rechts nur Lang.
Plea und Stindl eher von links zur Mitte.
Der effektivste im Sturm ist Plea, deshalb sollte er auch im Zentrum spielen.
Meiner Meinung nach. :)
 

Dilbert

Pils-Legende

André

Admin
Das kam ja nicht von mir. Und bei Vertrag bis 2023 wird Eberl den sicher nicht 2019 verkaufen, es sei denn ein Scheich bezahlt evtl ne aberwitzige Summe. Wollte damit nur aufzeigen, dass wir hier alle Zügel in der Hand haben.
Und verkaufen will ich den auf keinen Fall. Im Gegenteil bin ja froh dass wir seit paar Jahren endlich mal wieder nen Stürmer haben, der den Namen verdient. ;)
 

fabsi1977

Theoretiker
Mönsch Leute, der ist nun gerade mal fünf Monate bei uns, und ihr denkt schon wieder darüber nach, wie man den bisher mit besten Trasfer der jüngeren Vereinsgeschichte gewinnbringend wieder verscherberln kann? Lasst den doch noch ein paar Jahre bei uns Buden machen. :nene:
Nix da, den kaufen wir euch weg und verleihen ihn dann nach Frankreich. Kann ja nicht angehen dass BMG am Ende vor den Bayern landet.
 

André

Admin
Borussia Mönchengladbach hat mit Alassane Plea vermutlich schon bald den nächsten Nationalspieler in den eigenen Reihen. Alessane Plea wurde heute Nachmittag nominiert und soll sich bereits auf dem Weg zur Mannschaft befinden. Plea wird noch heute Abend in Clairefontaine, wo das französische Team Quartier bezogen hat, erwartet. Die Franzosen treffen am Freitag in der Nations League in Rotterdam auf die Niederlande, ehe sie am Dienstag in einem Testspiel Uruguay gegenüberstehen.

Plea erstmals für Nationalteam nominiert - Fohlen-Hautnah.de
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Borussia Mönchengladbach hat mit Alassane Plea vermutlich schon bald den nächsten Nationalspieler in den eigenen Reihen. Alessane Plea wurde heute Nachmittag nominiert und soll sich bereits auf dem Weg zur Mannschaft befinden. Plea wird noch heute Abend in Clairefontaine, wo das französische Team Quartier bezogen hat, erwartet. Die Franzosen treffen am Freitag in der Nations League in Rotterdam auf die Niederlande, ehe sie am Dienstag in einem Testspiel Uruguay gegenüberstehen.

Plea erstmals für Nationalteam nominiert - Fohlen-Hautnah.de

Na super, jetzt fängt dieser Scheiss an.
 
Boah, wehe, die machen den kaputt...

Jeder Bundesligist stellt Spieler ab. Freut euch einfach mal über seine Nominierung.

Es geht auch anders. Sperrt Plea für die Nationalmannschaft, fürs Training, stellt ihm nen Aufpasser an die Seite und packt ihn in Watte.
:idee:..........Oder lasst ihn einfach Fussball spielen. :top:;)

So btw.
Die meisten Spieler stellt 1899 Hoffenheim ab. (lt. Kicker 16 Spieler)
 

André

Admin
Jo sehe ich auch so. :top:

Lieber erfolgreich und er erfüllt sein Traum, als dass er ein Rohrkrepierer wie der Luuk wird, und dafür bei jedem Training dabei ist. :floet:
 

Rezo

Weeaboo
Boah, wehe, die machen den kaputt...
Der gute hat ja auch schon eine beachtliche Verletzungshistorie was die Bänder betrifft. Von daher garnicht mal soweit hergeholt.

Kann freilich genauso gut hier passieren. Ich sag's mal so - als er in... Freibarg, glaube ich, vorsorglich vom Platz ging, war das keine schlechte Idee. Bitte keine Überbelastung. Knie, Meniskusriss, Kreuzbandanriss...

Muss nicht noch mehr werden.
 
Kann freilich genauso gut hier passieren. Ich sag's mal so - als er in... Freibarg, glaube ich, vorsorglich vom Platz ging, war das keine schlechte Idee. Bitte keine Überbelastung. Knie, Meniskusriss, Kreuzbandanriss...

Und unter der Dusche immer schön aufpassen und nicht auf der Seife ausrutschen.
Er kann sich im Handumdrehen ein Bein brechen. Und dann habt ihr den Salat.............. .
 
Oben