Ältester deutscher Fußballfilm entdeckt

HoratioTroche

Zuwanderer
Ist schon ein paar Monate her, aber jetzt ist eine digitale Kopie im Karlsruher Stadtarchiv eingetroffen.
Zu sehen sind Szenen aus dem Halbfinale zur deutschen Meisterschaft 1910 zwischen dem KFV und dem amtierenden Meister FC Phönix, das der spätere Meister KFV mit 2:1 für sich entschied.
Die Begegnung gilt als das meistgespielte Derby Deutschlands, und Karlsruhe ist bis heute die einzige Stadt, aus der in zwei aufeinanderfolgenden Jahren zwei verschiedene deutsche Meister kamen.
http://www.swr.de/landesschau-aktue.../id=1208948/nid=1208948/did=14349626/1nlaeeb/
 

Detti04

The Count
Der Passus mit dem "meistgespielten Derby" klingt unglaubwuerdig, denn Phoenix (bzw. KSC) und KFV duerften sich zumindest in Pflichspielen zuletzt kurz nach dem Krieg getroffen haben. 60 und die Bayern dagegen spielten viel laenger gemeinsam in einer Liga.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Dann glaubs halt nicht. Wenn ich Zeit habe, suche ich raus wo ich es gelesen habe. Wird halt nur ne Printquelle sein, dann kannst du wieder sagen, klingt unglaubwürdig.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
130 mal zwischen 1896 und 1952.
Quelle: Die Deutschmeister - Die Geschichte des Karlsruher FC Phönix 1894 Seite 14
Autor: Thomas Alexander Staisch
Verlag: BadnerBuch-Verlag 1.Auflage 2014

Der Autor beruft sich auf die vollständig erhaltenen Wettspielbücher von Fritz Reiser.

Ich seh jetzt auch, dass Bayern - 1860 seit den Fünfzigern häufiger gespielt wurde.
Dann ist wohl die Zeit bis 52 gemeint.

Ich werde den Autor bei Gelegenheit drauf ansprechen.
 

Detti04

The Count
130 mal zwischen 1896 und 1952.
Quelle: Die Deutschmeister - Die Geschichte des Karlsruher FC Phönix 1894 Seite 14
Autor: Thomas Alexander Staisch
Verlag: BadnerBuch-Verlag 1.Auflage 2014

Der Autor beruft sich auf die vollständig erhaltenen Wettspielbücher von Fritz Reiser.

Ich seh jetzt auch, dass Bayern - 1860 seit den Fünfzigern häufiger gespielt wurde.
Dann ist wohl die Zeit bis 52 gemeint.

Ich werde den Autor bei Gelegenheit drauf ansprechen.
130 Karlsruher vs. 204 Muenchner Derbies - war ja nicht so sehr knapp. Das Frankenderby steht anscheinend bei 257 Spielen, wobei mir das wiederum unglaublich hoch erscheint:

http://de.wikipedia.org/wiki/Frankenderby

EDIT: Hier wird das Frankenderby aufgeschluesselt. Es gab alleine 176 Meisterschafts-/Ligaspiele zwischen Nuernberg und Fuerth, was mich dann doch beeindruckt.

http://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Frankenderby
 
Zuletzt bearbeitet:

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
130 Karlsruher vs. 204 Muenchner Derbies - war ja nicht so sehr knapp. Das Frankenderby steht anscheinend bei 257 Spielen, wobei mir das wiederum unglaublich hoch erscheint:

http://de.wikipedia.org/wiki/Frankenderby

EDIT: Hier wird das Frankenderby aufgeschluesselt. Es gab alleine 176 Meisterschafts-/Ligaspiele zwischen Nuernberg und Fuerth, was mich dann doch beeindruckt.

http://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Frankenderby


Wobei Nürnberg und Fürth nicht eine Stadt sind. Noch nicht :p Wie sieht die Anzahl der beiden gegen Erlangen aus? :D
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Dabei haben die zunächst nicht in der gleichen Liga gespielt. In diesem Phönix-Buch tauchen in den Tabellen immer nur die Kickers auf.

Kickers-VfB hat auf jeden Fall seinen Reiz, gefiele mir in der Tat.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
0
Aufrufe
1K
André
A
Oben