adidas F50 adiZero

Eigentlich muss man nur auf die englische Flagge klicken und dann solltest du verbunden werden. Wenns net klappt probier es mal mit 'nem anderen Browser oder lösche mal die Cookies/Cache! Vielleicht hilft's ..
 
was bevorzugen eigendlich die profis? leder oder sprintskin (oder wie das heißt :D)


EDIT:

Hallo Leute ich will mir den F50 adiZero kaufen,


Jetzt ist die Frage kauf ich die Gummi-version also Fg oder die Gemischte Version SG.


Daher meine Fragen:
Gibt es bei den Gemischten also den SG wo gummistoppel und eisenstoppel oben sind, vl ersatzstoppeln. Damit man die Eisenen auf plastik wechseln kann, wenn nein kann man trotzdem damit auf hartem bzw. mittlerem Rasenplatz spielen?

Bitte helft mir!
 
Zuletzt bearbeitet:
Seruvs Leute,

Ich hab jetzt durch die Beiträge hier nen guten Eindruck vom Adizero gewonne. Allerdings ist die frage ob der Schuh mir auch passt da ich eine breiten Fuß habe. Mein zurzeitiges modell ist der Nike Mercurial Vapor in orange gr 44. Habe den Schuh ca 1-2 Wochen eintragen müssen ging aber Problemlos trotz meines breiten Fußes hatte auch keine Blaßen oder sonstiges. Also "kann" ich mir den Adizero bedenkenlos holen oder eher nicht ???
 
Hi halaaa

ich hab auch einen sehr breiten Fuß und hab mir die adizero geholt. hatte auch mal die vaper wobei ich da überhaupt nicht begeißtert war hab da immer blaßen an der ferse bekommen. nach ein paar wochen hab ich sie dann verkauft weil es selbst nach dem einlaufen nicht wurde. bin dann auf sämtliche laser (I,II,III) gewechselt und war da soweit auch zufrieden. Bloß im vergleich ist halt der laser III ein richtiger brocken im vergleich zum adizero. trotz meiner breiten füße sitzt der adizero wie eine zweite haut und ist auch super bequem. unterschied zwischen den beiden sohlen ist kaum vorhanden. mich würde nur interessieren wie sehr sich das leder weitet und sich noch anpasst beim adizero.
hoff ich konnt etwas weiterhelfen.
 
Kann mir jemand die Vor- und Nachteile von Leder gegenüber Sprintskin erklären?

Weil muss doch einen Grund haben warum die Profis die Lederversion bevorzugen
 
ich verstehs auch nicht, warum immer so ein stress gemacht wird...

leder
*vorteile: -passt sich dem fuß immer noch ein tick besser an; kann sich weiten
-ballgefühl ist meiner meinung nach auch besser, sobald der schuh
eingespielt wurde
*nachteile: -ist nicht so pflegeleicht wie die synthetik-version
-minimal schwerer (meiner meinung nach: unwichtig!)

synthetik
*vorteile: -ist leichter xD
-sehr pflegeleicht (nach dem training oder spiel nur mit warmen wasser
sauber machen)
*nachteile: -passt sich dem fuß nicht so optimal an wie leder; weitet sich nur minimal

einfach etwas einfügen, wenn ich was vergessen haben sollte^^
 

R!O

...die 6 mit der 7...
Diese Antwort dauert vl 5 minuten deines kostbarem Lebens und ich müsste mich 30-60minuten durch die Sufu quälen-.-

Dadurch lernst du aber wesentlich mehr - Learning by Doing! ;)

@ huybuh und die Allgemeinheit: Ein wesentlicher Nachteil bei Leder ist aber, dass es sich bei entsprechender Witterung ziemlich mit Wasser vollsaugt und der feine 25g-Vorteil eines F50 adiZero gegenüber einem 190g Superfly dahin ist.

Darüber sollten sich vielleicht einmal die Leute konsequent Gedanken machen, die einen Leder-adiZero allein wegen seines Gewichts beurteilen und im Gegenzug Anti-NIKE-Vapor-Tiraden lostreten!
 
hi
ich war gestern mal bei intersport und hab den adizero in sprintskin angehabt in 42, der saß schon fast perfekt.
jetzt die frage weiß einer ob der leder schuh anders ausfällt wie der sprintskin?
 
vielen Dank für die Antwort, nur jetzt noch die Frage wie ist das mit den SG kann man die Eisenstoppel auf Plastik wechseln? Kann man mit den SG auch auf fg spielen?
 
hi
ich war gestern mal bei intersport und hab den adizero in sprintskin angehabt in 42, der saß schon fast perfekt.
jetzt die frage weiß einer ob der leder schuh anders ausfällt wie der sprintskin?

Mein Intersport Händler hat auch nur Sprintskin.
Leder ca ne Halbe nummer kleiner nehmen, da sich das Leder noch ausdehnt.
also 41 1/2
 
Dadurch lernst du aber wesentlich mehr - Learning by Doing! ;)

@ huybuh und die Allgemeinheit: Ein wesentlicher Nachteil bei Leder ist aber, dass es sich bei entsprechender Witterung ziemlich mit Wasser vollsaugt und der feine 25g-Vorteil eines F50 adiZero gegenüber einem 190g Superfly dahin ist.

Darüber sollten sich vielleicht einmal die Leute konsequent Gedanken machen, die einen Leder-adiZero allein wegen seines Gewichts beurteilen und im Gegenzug Anti-NIKE-Vapor-Tiraden lostreten!

Deswegen hab ich extra für solche Witterungen nochn paar Eisenstollen-Schuhe dabei ;))
 
Hatte gestern den Chameleon in Leder an. In Größe 46 passt er super. Hatte letzte Woche den gelben Sprintskin auch in 46 an und der passte auch super!
Werd mir wohl die Leder Variante zu legen, allerdings erst wenn's ne geile Farbe gibt ^^
 
ja ich hab auch ein extra Paar Schuhe für SG aber trotzdem wäre es eine gute alternative mit den f50 wenn man die stoppeln auch auf plastik tauschen kann ;>
 
ne, auf sowas hab ich bei einem schuh kein bock mehr auf tauschen, iwann bricht dir das gewinde ab etc, dann haste scheiß wieder da...
nimm die adizero her, wenns trocken ist, der boden nich zu tief ist
und die anderen halt dann wenns regnet/geregnet hat, so machs ich immer. ;)
 
ja dann müsste ich mir noch bessere schuhe kaufen, weil die world cup schuhe sind ja nicht das gelbe vom ei ;D schlecht sind sie zwar nicht aber nun ja fühl mich in denen net so dolle ;>....

und so oft ist der boden im jahr net hart wenn man so denkt aber nun ja ich spiel sowieso hauptsächlich mit gummi, auch wenns vorher bisi geregnet hat, da muss der boden schon echt tief sein ;D, deswegen halten meine 6er auch eeeeeeeeeeeeeeeeeewig :D.

Wenn man hier kurz vom Thema kommen darf, welchen Schoner findet ihr besser S1 oder Nike J guard?
 
Seruvs Leute,

Ich hab jetzt durch die Beiträge hier nen guten Eindruck vom Adizero gewonne. Allerdings ist die frage ob der Schuh mir auch passt da ich eine breiten Fuß habe. Mein zurzeitiges modell ist der Nike Mercurial Vapor in orange gr 44. Habe den Schuh ca 1-2 Wochen eintragen müssen ging aber Problemlos trotz meines breiten Fußes hatte auch keine Blaßen oder sonstiges. Also "kann" ich mir den Adizero bedenkenlos holen oder eher nicht ???

mit dem vapor habe ich die gleiche erfahrung machen müssen.
hatte den adizero nun in leder und als sprintskin variante an und ich würde dir bei einem breiten fuß (habe ich auch) ganz klar die ledervariante empfehlen. schon alleine beim anprobieren fühlte sich das leder besser an und es hat den vorteil, dass es sich noch weiter ausdehnen kann was deinem breiten fuß "gefallen" sollte. einfach vor dem ersten training das leder schön nass machen und dann damit trainieren, dann passt sich der schuh am besten an deinen fuß an ;-)
 

Sh0kZ

Guest
Dadurch lernst du aber wesentlich mehr - Learning by Doing! ;)

@ huybuh und die Allgemeinheit: Ein wesentlicher Nachteil bei Leder ist aber, dass es sich bei entsprechender Witterung ziemlich mit Wasser vollsaugt und der feine 25g-Vorteil eines F50 adiZero gegenüber einem 190g Superfly dahin ist.

Darüber sollten sich vielleicht einmal die Leute konsequent Gedanken machen, die einen Leder-adiZero allein wegen seines Gewichts beurteilen und im Gegenzug Anti-NIKE-Vapor-Tiraden lostreten!

Naja, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ich finde es gar nicht mal schlecht wenn Lederschuhe nass werden - ganz im Gegenteil. Für mich entwickelt sich in einem nassen Schuh einfach ein besseres Gefühl, selbst wenn er dadurch etwas an Gewicht zulegt. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.
 
Hi halaaa

ich hab auch einen sehr breiten Fuß und hab mir die adizero geholt. hatte auch mal die vaper wobei ich da überhaupt nicht begeißtert war hab da immer blaßen an der ferse bekommen. nach ein paar wochen hab ich sie dann verkauft weil es selbst nach dem einlaufen nicht wurde. bin dann auf sämtliche laser (I,II,III) gewechselt und war da soweit auch zufrieden. Bloß im vergleich ist halt der laser III ein richtiger brocken im vergleich zum adizero. trotz meiner breiten füße sitzt der adizero wie eine zweite haut und ist auch super bequem. unterschied zwischen den beiden sohlen ist kaum vorhanden. mich würde nur interessieren wie sehr sich das leder weitet und sich noch anpasst beim adizero.
hoff ich konnt etwas weiterhelfen.


Danke dir für die Info. Du hast die Spritskin version oder ??
 
Ich finde selbst wenn sich der Adizero mit Wasser vollsaugt und die Gewichteinsparung dahin ist hat der Schuh immernoch den Vorteil gegenüber dem Nike Superfly, dass der Ball nicht dauernd wegrutscht wegen dem Synthetik.

R!O du bist eher ein Nike-Fan oder?
 
gibts bei intersport eigentlich keine schwarz gelbe leder variante ????
denn bei jedem händler bei dem ich bis jetzt war gab es nur die gelb schwarzen sprintskin!!
 
Für was kann man jetz die sg stollen abnehmen, wenn es eh einen fg schuh gibt..? ich verstehe den sinn darin nicht.. ist es besser einen sg adizero zu kaufen..?
 

R!O

...die 6 mit der 7...
Ich finde selbst wenn sich der Adizero mit Wasser vollsaugt und die Gewichteinsparung dahin ist hat der Schuh immernoch den Vorteil gegenüber dem Nike Superfly, dass der Ball nicht dauernd wegrutscht wegen dem Synthetik.

R!O du bist eher ein Nike-Fan oder?

Nein, ich bevorzuge keine bestimmte Marke. Trage im Moment am Liebsten adiPURE III. Ich finde halt nur immer diese Pauschalaussagen wie: "Leder bringt das bessere Ballgefühl", "Leder hält länger", "In Synthetikschuhen rutscht mir bei Nässe immer der Ball über den Schlappen", schwierig.
Ist eben wie so oft immer die individuelle Vorliebe des Einzelnen maßgeblich. Kann man nicht Verallgemeinern, finde ich!
 
Für was kann man jetz die sg stollen abnehmen, wenn es eh einen fg schuh gibt..? ich verstehe den sinn darin nicht.. ist es besser einen sg adizero zu kaufen..?

Wo siehst du da keinen Sinn?
Fußballschuhe für weichen/matschigen Boden haben nunmal meistens Schraubstollen (SG=Softground=weicher Untergrund)

SG Schuhe sind nicht dazu da, dass ihr Gummistollen draufschrauben könnt

Für normale Verhältnisse nimmt man einen Schuh mit FG Stollen (trockene, natürliche Verhältnisse)
 
Wo siehst du da keinen Sinn?
Fußballschuhe für weichen/matschigen Boden haben nunmal meistens Schraubstollen (SG=Softground=weicher Untergrund)

SG Schuhe sind nicht dazu da, dass ihr Gummistollen draufschrauben könnt

Für normale Verhältnisse nimmt man einen Schuh mit FG Stollen (trockene, natürliche Verhältnisse)

Nun ja das war eimal sag ich mal, obwohl ich auch dafür extra Fußballschuhe habe, aber Zeiten ändern sich. Jetzt sind die meisten fußballschuhe schon so ausgelegd das man sie für beides nutzen kann. Was meinst du warum haben die sg solche Plastikstoppeln oben, damit man sie mit den anderen ergänzen kann und einen vollkommen normalen adiZero F50 hat
 
Oben