Adidas Copa 17 - neue Modellreihe bei Adidas

jambala

Moderator
Hallo.

Adidas startet im Januar 2017 die neue Copa Linie.

Wie bei Ace, Mesdi und X wird es verschiedene Preisstufen geben.

Der 17.1 mit Känguruleder als SG, FG und AG für 199,95 €.
Der 17.2 mit Taurusleder als SG und FG für 99,95 €.
Der 17.3 mit normalem Leder als FG, IN und TF für 69,95 €.
Der 17.4 mit Synthetikmaterial als FxG, TF und IN für 49,95 €.
Ergänzend dann noch den Copa Tango 17.2 TR als Traingingsschuh (Gab es schon mal in den 1990ern, sollte die Brücke zwischen Lauf- und Fußballschuhe schlagen) für 79,95 €.

All-New Adidas Copa 2017 Boots Leaked - Footy Headlines
 

jambala

Moderator
Die Copa Mundial bleiben, also Copa, WC, Mundial Team Mundial Goal. Genau so der Samba und die Kaiser Serie.

Gemäß dem Preseason Katalog, den ich gefunden habe, entfällt der Gloro wohl zugunsten des Copa 17.2. Gleiche Preislage, Einbindung in eine Modelllinie und zusätzliche SG Version.
 
Nu ja, der Gloro hat K-Leder. Also schon wieder Preismacherei. Dann werd ich mir ggf. doch noch nen Gloro zulegen bevor der rausfliegt.
 

jambala

Moderator
Sind ja schon noch ein paar weitere abweichende Konstruktionsmerkmale da, die den Mehrpreis teilweise erklären: Insgesamt drei Sohlenvarianten, andere FG Sohle, andere Zungenkonstruktion, wahrscheinlich leichter. Ob die Passform den Mehrpreis am Ende rechtfertigen wird, kann man erst nach dem Erscheinen sagen.
 
Ich vermute nicht. Die Sohlenkonstruktion sieht aus meiner Sicht jetzt nicht soviel revolutionärer aus im Vergleich zum Gloro. Aber Adidas wird sicherlich genug (Schein-)Argumente finden den neuen Copa so hoch einzustufen. ;)
 

jambala

Moderator
Was heißt hier revolutionär. Es muss ja mit einem neuen Modell nicht immer das Rad komplett neu erfunden werden. Was aber nicht unbedingt etwas daran ändert, dass andere Ausformungen teurer sind, auch wenn die Materialien dazu andere sein müssen.

Wenn man die beiden Sohlen vergleicht, und den Preis des Ace 17.1 in Betracht bringt, erklärt sich der Preisunterschied durch die Mittelfußstabilisierung. Die hat der Gloro eben nicht. Und da wird schon eine andere Anforderung an den Kunststoff da sein.
 
Jut. MMn lassen sich alle Schuhhersteller vermeintliche Verbesserungen halt teuer bezahlen. Die Käufer machen es mit.

Der Gloro war vermutlich zu günstig und oder lief nicht zu gut.

Jetzt installiert man dann wieder eine dritte bzw. vierte (nimmt man die Messi-Linie dazu) hinzu, nachdem man das erst zu Anfang letzten Jahres verschlankt hat.

Vllt. bin ich da auch zu konservativ als einer der jahrelang eigentlich nur alle 1 1/2 Jahre das aktuellste Tiempo Legend Modell gekauft hat und maximal nebenbei mal einen anderen angetestet hat.
 

jambala

Moderator
Hallo.

So, nachdem die Copa 17 auf dem Markt sind und ich mir auch den schwarzen Turf gekauft habe als 17.1 hier mein persönlicher Eindruck:

17.1: Da ich endlich richtige Turfschuhe mit Boost fürs Pfeifen wollte, habe ich mir jetzt die Copa 17.1 als Boost TF geleistet. Super weiches Leder, die dünne Zunge aus Textil liegt verdammt gut um den Spann. Der Schuh ist verhältnismäßig breit, vergleichbar mit den Mundial oder Copa. In der Ferse dann zusätzliche Polsterungen, die zusammen mit dem Kunstleder dem Fuß recht gute Führung geben. Für mich nach dem Nova Mundial aus 2002 als Turf bisher der Schuh, der auf Anhieb am besten gepasst hat. Nach dem ersten Spiel wird sich zeigen, ob die Sohle (und hier vor allem das Boost in Kombination mit der neuen Sohlenausformung) das hält, was Adidas verspricht. Insgesamt für mein Empfinden zu teuer mit 160,00 EUR bzw. 200,00 EUR, vor allem im Vergleich zum 17.2. Und auch aufgrund der Limitierung eigentlich eine Frechheit von Adidas. Dank Gutschein hier im SF Shop zu einem noch akzeptablen Preis gekauft.

17.2: Konnte ich als SG probieren. Im Vergleich zu den 11Pro, die ich selbst besitze, und den vergleichbaren Ace eine Steigerung hinsichtlich des Taurus Leders (deutlich weicher) und auch von der Passform. Für mich beim Copa insgeheim der Schuh der Wahl. Habe eigentlich aktuell genug Schuhe, aber der SG wäre ne Überlegung wert, wenn meine Tunit den Geist dieses Jahr aufgeben sollten. Schade nur, dass es den nicht als Turf gibt. Auch im Vergleich zum Gloro für mich persönlich der bessere Schuh.

17.3: Auch eine Steigerung zu den 11Nova und den kleinen Ace. Die kleineren Varianten konnte ich bisher nicht anprobieren bzw. finden, daher hier kein Urteil.

Im Ansatz ganz gut, aber Adidas hat mal wieder mit seiner neuen Modell- und Preispolitik kein Ruhmesblatt abgeliefert. Vom Kundenservice reden wir mal gar nicht: Ich hatte am 19.12.2016 !!! über Facebook gefragt, ob der 17.1 TF nicht nur in Rot, sondern auch in Schwarz kommen wird. Antwort: Wir können nur über angekündigte bzw. erschienene Modelle reden und wo ich denn die Info her hätte, dass ein schwarzer Copa 17 käme. Auf meinen Verweis aufs Internet und dort nachvollziehbare Vororderkataloge und Ankündigungen kam Schweigen im Walde. Am 29.12.2016!!! haben den schwarzen Schuh die ersten Shops bereits zum Vorbestellen angeboten, am 20.01.2017 war er hier im SF-Shop erhältlich. Wenn ich ihn nicht unbedingt hätte haben wollen (da aktuell das einzige Turf-Modell mit zusätzlicher Dämpfung auf dem Markt), hätte ich aus Prinzip eigentlich nein sagen müssen.
 

Anhänge

  • IMG_20170119_204905.jpg
    IMG_20170119_204905.jpg
    4,7 MB · Aufrufe: 500
  • IMG_20170119_204931.jpg
    IMG_20170119_204931.jpg
    7,2 MB · Aufrufe: 522
  • IMG_20170119_204941.jpg
    IMG_20170119_204941.jpg
    4,2 MB · Aufrufe: 438
  • IMG_20170119_204918.jpg
    IMG_20170119_204918.jpg
    5,9 MB · Aufrufe: 506
Zuletzt bearbeitet:

Flankengeber

Moderator
Danke für den tollen Bericht. Wie fällt der von der Größe aus?

Hab beim Mundial 43 1/3 sollte ich den dann auch in der Größe nehmen oder in 42?

Danke
 

Flankengeber

Moderator
Also ich empfinde den TF auch als recht gut. Im Vergleich zum Mundial habe ich aber eher das Gefühl das dieser etwas enger sitzt. Kann sich aber sicher noch etwas ändern aber ansonsten bin ich auch top zufrieden mit dem Schuh. Und dank dem Preis im SF Shop echt lohnenswert.
 
Oben