adidas adiPURE III

Hi Leute, ich hätt mal 'ne Frage. Hab meine Adipure jetzt seit knapp einem Monat und trag sie bei Training und Spiel (3-4 mal die Woche). Bei der Pflege kann ich mir nichts vorwerfen, außer vielleicht, dass ich zu pingelig bin beim Putzen :p Allerdings löst sich jetzt vorne an der Spitze leicht das Leder von der Sohle. Ist das die gleiche normale Geschichte wie beim Kaiser 5 / Copa ? Oder ist das bei euren Adipure nicht der Fall ? Vielleicht kann mich ja jemand aufklären ;) mfG

Also ich habe meine Adipure jetz ca. 3 - 4 Monate und habe dasselbe Problem.. war damit schon beim Schuhmacher und der konnte das Ganze auch wieder einigermaßen kleben. Mittlerweile löst sich die Sohle aber schon wieder, obwohl ich die Schuhe eigentlich gut pflege :(. Wahrscheinlich kauf ich mir die Adipure jetz nochmal (sonst gibts ja immoment nur hässliche Schuhe find ich :nene: :)) oder lass sie mir nochmal kleben mal schauen.
Ist das das Problem mit der Sohle normal bei den IIIern oder kann man das irgendwie vorbeugen?
gruß
 

j.jones

Fabregas 10
Also ich weiß jetzt nicht wie weit sich das leder bei dir löst aber das ist ganz normal. Steht auch so bei den Pflegehinweisen die Adidas beigelegt hat. ;)
 
Ein bisschen löst sich das Leder immer von der Sohle im vorderen Bereich des Schuh's. Das ist ganz normal und hat keine Auswirkung. Und wie j.jones schon sagte steht es auch auf dem Pflegezettel, den Adidas mitbei legt.
 
Mmmh.. ja stimmt den Pflegehinweis hab ich auch gelesen. Naja kann man dann wohl nix machen :). Aber die Sohle löst sich schon ziemlich extrem bei mir. Wenn ich damit auf Naturrasen spiele kommt auch oft Gras und Erde in die Lücke und dann löst sich die Sohle immer doller.. auf Kunstrasen ist nich so schlimm.
Naja werd mir das wohl nochmal kleben lassen und wenn sie dann wieder aufgehen kauf ich mir die Weiß / Schwarz / roten adipure von Schweini ;)
Vielen Dank für die Hilfe :)
Gruß
 
Mmmh.. ja stimmt den Pflegehinweis hab ich auch gelesen. Naja kann man dann wohl nix machen :). Aber die Sohle löst sich schon ziemlich extrem bei mir. Wenn ich damit auf Naturrasen spiele kommt auch oft Gras und Erde in die Lücke und dann löst sich die Sohle immer doller.. auf Kunstrasen ist nich so schlimm.
Naja werd mir das wohl nochmal kleben lassen und wenn sie dann wieder aufgehen kauf ich mir die Weiß / Schwarz / roten adipure von Schweini ;)
Vielen Dank für die Hilfe :)
Gruß

das ist doch stinknormal. dann müsstest du dir mal meine predator angucken. da denkt man das die sohle sofort abreißen müsste, aber gehalten hats trotzdem monate. und würde jetzt auch immernoch gehen. diese lücke wirst du bei jedem lederschuh haben ..
 
Bei ProDirectSoccer kannst du ihn schon bestellen ! Ansonsten steht dort nur "Available to pre-order now, you can expect to see the White/Warning/Black adidas adiPure III football boots hit the shelves from 15th July, and they should retail for around £100 GBP."

In 'nem deutschen Shop hab ich ihn auch noch nicht gesehen.
 
Bei ProDirectSoccer kannst du ihn schon bestellen ! Ansonsten steht dort nur "Available to pre-order now, you can expect to see the White/Warning/Black adidas adiPure III football boots hit the shelves from 15th July, and they should retail for around £100 GBP."

In 'nem deutschen Shop hab ich ihn auch noch nicht gesehen.

Welche sind des? Bild?
 
Wie putzt ihr denn eure weißen Adipures ? :D

Gibt in diversen Geschäften auch farbloses Lederfett. Wahlweise auch in Jagdgeschäften. Hab von meinem Opa Lederfett für Sportschuhe (noch aus der DDR) bekommen und muss sagen, dass es für mich nichts besseres gibt. Hab schon etliches ausprobiert, aber das ist Wahnsinn. Zieht gut ein und lässt sich super verarbeiten. Wenn man die Schuhe regelmäßig eincremt, dann kann man bei Regen beobachten, wie das Wasser einfach nur abperlt. Also theoretisch geht's ja nicht besser. Hab mir vorige Woche bei eBay erst wieder eine Dose gekauft - für 1 €. Also Preis-Leistung ist da eigentlich unschlagbar. Da könnt ihr eigentlich nichts falsch machen. Und obwohl das Fett bräunlich aussieht wird es beim zerreiben fast farblos. Das Einzige was etwas "dreckig" wird, sind die Nähte und die Schnürsenkel. Deshalb auch meine Frage: Kann mir jemand sagen, wo ich mir Ersatz-Schnürsenkel (vorzugsweise dunkelblau) für den III'er kaufen kann ? Bin noch nicht so recht fündig geworden. mfG PS: Wen es mal interessiert wonach er suchen muss: http://cgi.ebay.ch/Spezial-Pflegemittel-Sportschuhe-u-Lederbaelle-DDR-/260613284667
 

R!O

...die 6 mit der 7...
natürlich. leder ist leder. und leder dehnt sich aus und zieht sich zusammen. dadurch entstehen halt diese lücken.


@ ALLE: Leute, seht doch bitte mal hier, diese Pflegeanleitung. Bei adidas Modellen ist sie im Prinzip immer dabei. Der "Spalt" ist also völlig normal und harmlos!

adiPURE Pflegeanleitung.jpg

Wenn ich natürlich mit den weichen PURE oder Predator beispielsweise auf Asche immer in die Erde trete, oder permanent versuche zu "Chippen", ist das außerdem eine logische Konsequenz für solche Entstehungen.
 
@ ALLE: Leute, seht doch bitte mal hier, diese Pflegeanleitung. Bei adidas Modellen ist sie im Prinzip immer dabei. Der "Spalt" ist also völlig normal und harmlos!

Anhang anzeigen 10146

Wenn ich natürlich mit den weichen PURE oder Predator beispielsweise auf Asche immer in die Erde trete, oder permanent versuche zu "Chippen", ist das außerdem eine logische Konsequenz für solche Entstehungen.

genau das gleiche hab ich doch auch gesagt.
 

R!O

...die 6 mit der 7...
Genau, Flo! :top:

Wollte dich ja auch nur nochmal mit dem offiziellen "Beipackzettel" unterstützen! ;)

Alles gut!

Grüße!
 
Für 150 Euro die der Schuh bei euch bestimmt dann auch kosten würde kann er sie sich ja auch jetzt schon bestellen. Er will sie ja billiger als zum UVP des Herstellers denk ich mal
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

da meine alten Schuhe auch bald den Geist aufgeben, wollte ich mir neue zulegen und ich denke es wird der Adipure III werden.
In meinen Puma v1.08 trag ich 42 1/2, was wir bei manchen schuhen wir den F50.8 doch etwas zu eng war.
Da es aber ein Lederschuh ist wollt ich fragen, ob man statt 42 2/3 eher den 42er nehmen soll.
Wie stark weitet sich denn der Schuh noch?

Mitm probieren ist es leider schlecht. In meiner Gegend gibt es in keinem Sportgeschäft die Topversionen der jeweiligen Schuhe und dabei stell ich natürlich auch nicht fest, wie weit sich die schuhe noch dehnen.
 
Ich würde ihn recht passend kaufen. Bei mir hat er sich, wenn überhaupt, nur um wenige mm "ausgedehnt". Ist also kaum merklich. Verhält sich meiner Meinung nach anders als der Copa/World Cup.

mfG

PS: Thx @ Gonzo
 
In meinen Puma v1.08 trag ich 42 1/2, was wir bei manchen schuhen wir den F50.8 doch etwas zu eng war.
Da es aber ein Lederschuh ist wollt ich fragen, ob man statt 42 2/3 eher den 42er nehmen soll.
Wie stark weitet sich denn der Schuh noch?

Mitm probieren ist es leider schlecht. In meiner Gegend gibt es in keinem Sportgeschäft die Topversionen der jeweiligen Schuhe und dabei stell ich natürlich auch nicht fest, wie weit sich die schuhe noch dehnen.

Das Problem mit dem Anprobieren (bzw. Nicht-Anprobieren ;)) kenn ich ebenfalls.
Ich hatte aber in all meinen adidas-Modellen immer Größe 43 1/3 und hatte nie Probleme, ganz gleich ob Tunit- oder Predator-Reihe. Alle Schuhe hatten/haben fast den selben Leisten, auch egal welche Preisklasse.
Allerdings tanzen meiner Meinung nach die Adipure-Modelle da etwas außer der Reihe. Ich hab mal spaßenshalber einen Adipure I und einen Adicore II anprobiert. Beim Adipure I war selbst die 42 2/3 noch zu groß und den Adicore konnte ich in Größe 44 auseinanderziehen, wie ich wollte - da kam ich nicht ansatzweise rein. Ist sicherlich nur ne persönliche Erfahrung, aber ich fands schon komisch, weil ich sonst mit adidas-Fußballschuhen nie Probleme hatte. Ich hab zudem vor kurzem den F30 der AdiZero-Linie probiert. War nur in 44 da und leicht zu groß; sollte also in "meiner" 43 1/3 passen.
 
In meinen Puma v1.08 trag ich 42 1/2, was wir bei manchen schuhen wir den F50.8 doch etwas zu eng war.
Da es aber ein Lederschuh ist wollt ich fragen, ob man statt 42 2/3 eher den 42er nehmen soll.
Wie stark weitet sich denn der Schuh noch?

Das könnte von mir kommen! Mein v1.08 in 42 1/2 sitzt auch perfekt und die f50.x waren im ein wenig eng...
Habe in den Adidas Adipure II und den Adicore III (welchen ich fürs Training trotz etwas dickerem und härterem Leder super finde. Gerade die Sohle im Vergleich zum Adicore II um ein vielfaches besser) 42 2/3 und die sitzen auch perfekt!
Die ersten 2 Trainingseinheiten etwas eng aber das Leder passt sich gut an den Fuß an!

Ich rate dir zu den 42 2/3
 

Gonzo

1274
@steerben

Ich habe die V1.08 K in 42 und die passen super. In meinen Adidasschuhen (Adipure und Predator hab ich im Schrank, F50i und Adizero nur in Laden probiert) hab ich auch immer ne 42. Die F50 vor dem iTunit fand ich ziemlich schmal. Zum Leder des Adipure kann ich sagen: passt sich hervorragend an :)
Da würde ich dir, wie ziko, auch zu der 42 2/3 raten.
Zur Not kannst du auch beide Größen bestellen und eine wieder zurückschicken.

Grüße
 
Oben