Adidas adiPure 11pro III

adipure-11pro-III-tepy-korki-buty-pilkarskie_1-680x510.jpeg
adipure-11pro-III-tepy-korki-buty-pilkarskie_2-680x510.jpeg
adipure-11pro-III-tepy-korki-buty-pilkarskie_3.jpeg
adipure-11pro-III-tepy-korki-buty-pilkarskie_4.jpeg
 
Ich hatte schonmal so nen Schuh mit nem abgesetzten Streifen in der Mitte. Der war schwarz-rot und der Streifen silber. Müsste so B-Jugend gewesen sein, also vor 14 Jahren. :D

sieht aber interessant aus so ohne Nähte.
 
also ich finde die sehen klasse aus, würde mir die sofort holen.
habe nur etwas bedenken ob das alles hält, so ganz ohne nähte.
 
mir gefallen die auch gut. vor allem werden die auch technisch top sein, man erkennt ja eine Gitterstruktur unter dem Leder, was Nähte wohl überflüssig machen soll.
 
Also ohne den blauen Kunstoff(!?) Streifen fänd ich die auch mal richtig klassisch und edel!

So würde ich mir mein Urteil erst bilden, wenn ich das mal in Natura betrachten konnte. Grundsätzlich sehe ich aber so oder so einen Schritt nach vorne, rein vom Erscheinungsbild dieser Linie.
 
Hat schon irgendjemand Infos bezüglich Erscheinungsdatum und Preisrichtung?
Brauch nämlich spätestens zur neuen Saison ein neues Paar Treter, nur sprechen mich von den aktuellen Schuhen - egal ob von Nike, Adidas oder Puma - so gar keine wirklich an, bis auf diesen neuen 11Pro, der sieht bombe aus :)
Also, freue mich über jede Information!
 
@nik_p
Ich denke, dass das noch etwas dauern könnte, da der aktuelle 11pro ja erst im Herbst rauskam.
Es ist also eher unwahrscheinlich, dass der noch zur neuen Saison kommt.
 

greifer06

Neuer Benutzer
sieht auf jeden Fall mal gut aus der neue adiPure. Wie @marcoreus glaube nicht wirklich daran das der Schuhe zeitnah kommt. Denke das Jahr ist für neue Schuhe fast durch
 
Ich finde der sieht gut aus. Der blaue Streifen (Kunststoff?) in der Mitte sieht nach einer Art Energysling aus, natürlich mit irgendeiner anderen Funktion. Könnte auch eine Art Verbindungsstück mit der Gitterstruktur die man erkennen kann bilden. Auf den Bildern kann man nur schwer erkennen ob dieser Streifen nur oberflächlich ist oder zwei Lederteile verbindet. Optisch auf jeden Fall top!
 

DD1998

DD1998
okay, ich nehm meine Meinung zurück...je länger ich mir den anschaue, desto mehr gefällt er mir :engel2:
 
Kann es sein, dass der Adipure ähnlich wie der Tiempo V, einen dünnen Lederüberzug über einem Synthetikmaterial hat? Weil in den oberen Bildern ja auch eine ähnliche Gitter-Struktur zu erkennen ist wie, diese Honeycamps beim Legend.

Was könnte Sinn und Zweck dafür sein?

Gewichtsreduzierung--man nutzt Leder nur noch als Obermaterial, während die Stabilität durch leichtere Synthetikmaterialien darunter geleistet wird anstatt eines dickeren Ledermaterials.

Sollen diese Wabenstrukturen die Nähte ersetzen, die ja hauptsächlich dafür da waren um das Ballgefühl zu verbessern? Obwohl beim Tiempo V ja Waben und Nähte vorhanden sind?!
 
Aus den Bildern stricke ich mir jetzt mal folgendes zusammen:
Das Design steht fest. Ein (oder auch zwei) nicht genähte Stück Leder, verbunden durch ein Energysling-ähnliches Kunststoff-Element. Formgebende Gitterkonstruktion die eventuell auch zur Stabilität beitragen kann. Leicht veränderte FG-Sohle.

Die weitestgehend einfarbige Farbkombination der ersten Bilder gefällt mir besser, zweifarbig sieht aber nicht so schlecht aus. Denke nur nicht, dass adidas tatsächlich einen ihrer drei Streifen quasi verschwinden lässt ...
 

ArjenRobben

Echte Liebe. BVB09
Schaut mal hab ich heute bei einem bayernligaspiel gesehen... Sahen stark nach den neuen adipure aus, hatten nämlich vorne diesen kunststoffstreifen... Allerdings sah die Sohle eher nach nem SL Modell aus
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    59,9 KB · Aufrufe: 685
Also nach den Fotos zu urteilen würde ich sagen, dass es sich nicht mehr um Leder sondern um Hybridtouch als Obermaterial handelt. So lange Stücke Leder ohne Nähte sind eher nicht möglich (mit Blick auf Formstabilität und Haltbarkeit). Denke es wird ähnlich wie beim aktuellen F50 das Hybridtouch sein, dass das Leder ersetzt. Der F50 hat ja auch keine Nähte mehr im Vorderfußbereich.
 
doch doch, das ist Leder. Auf einigen Photos ist dieses Lederzeichen zu erkennen.

Zudem ist doch unter dem Leder deutlich dieses Gitter-Waben-Blabla-Netz zu sehen, was wohl die Form gibt.
 
Oben