Adi Hütter wird neuer Trainer in Gladbach

U w e

Moderator
Ändern wird sich durch diese Pressekonferenz bei den meisten Usern eh nix.
Sympathisch geworden, naja aber auch erst nach der ersten Pokalrunde und den ersten 5 Spieltagen 18/19, davor hätte man ihn am liebsten wieder rausgeworfen. Sympathie wächst bei der Mehrheit wohl mit erreichen sportlicher Erfolge!
 

Itchy

Vertrauter
Bei den beiden eigentlich einfach.
Embolo muss lernen, dass es auch körperloses Spiel gibt. Und Wolf muss er nur mit in die Muckibude nehmen.
 
Oben