Abwehr umstellen?

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Finde ich ist ein Muss nach der Katastrophe in der Defensive gegen Hoffenheim! Das war ja nicht mehr schön anzusehn, was ich da im DSF gesehn habe bei Hattrick. Auch die Außenverteidiger warn katastrophal. Van den Bergh kann doch auch LV spielen.

Heimeroth
Schachten - Gohouri - Daems - Van den Bergh
Paauwe​

So würde ichs mal probiern.
 

André

Admin
Brouwers kehrt als IV wohl zurück, im Gespann mit Daems hat er in der Innnenverteidigung gut funktioniert.

Die Außen mit Levels und Voigt sind meiner Meinung nach zu langsam besetzt.

Meine Wunschformation wäre die folgene:

Schachten (falls fit) - Gohouri - Brouwers - Daems

Und die Außenverteidiger sind Schlüsselpositionen, die auch Druck nach vorne ausüben müssen, und da haben Levels und Voigt bisher kläglich versagt.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Brouwers kehrt als IV wohl zurück, im Gespann mit Daems hat er in der Innnenverteidigung gut funktioniert.

Die Außen mit Levels und Voigt sind meiner Meinung nach zu langsam besetzt.

Meine Wunschformation wäre die folgene:

Schachten (falls fit) - Gohouri - Brouwers - Daems

Und die Außenverteidiger sind Schlüsselpositionen, die auch Druck nach vorne ausüben müssen, und da haben Levels und Voigt bisher kläglich versagt.

Ist ja ähnlich, bis auf Brouwers statt Van den Bergh. Ist der Brouwers denn wirklich schon fit?
Kleine, Levels und Voigt kann man jedenfalls vergessen.
 

André

Admin
Ist ja ähnlich, bis auf Brouwers statt Van den Bergh. Ist der Brouwers denn wirklich schon fit?
Brouwers trainiert voll mit und soll wieder zur Verfügung stehen, er hat auch in der beim 3:0 Sieg unserer Amas gegen Schalke mitgespielt. Wenn ich mich recht erinere ist der van den Bergh aber noch nicht einsatzfähig. :gruebel:
Kleine, Levels und Voigt kann man jedenfalls vergessen.
In der derzeitien Verfassung schon. :hammer2:
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Brouwers trainiert voll mit und soll wieder zur Verfügung stehen, er hat auch in der beim 3:0 Sieg unserer Amas gegen Schalke mitgespielt. Wenn ich mich recht erinere ist der van den Bergh aber noch nicht einsatzfähig. :gruebel:

In der derzeitien Verfassung schon. :hammer2:

Dann rein mim Brouwers, der verleiht Sicherheit! Und dem dem Eugen und evtl dem Touma (Aber wo? Vielleicht statt Neuville) würde ich ne Chance geben. Mehr dazu im andern Thread, wos ja nich nur um die Defensive geht.
 

Ziege

Pferdehasser
ich würde brouwers und kleine gerne in der abwehr sehen und irgendwie hab ich auch das gefühl, das es so kommen wird
 
Levels - Gohouri - Daems - Voigt

Der Hammer war es nicht, aber insgesamt haben sie ganz ok gestanden bei den wenigen Mainzer Kontern. Aber ich kann mir nicht helfen. Die Abwehr treibt schon die ganze Saison über meinen Puls hoch. Es ist ja nicht so, dass wir erst in den letzten drei Spielen Probleme hatten. Diese Zitterpartien in der Schlussphase in der Hinrunde gabs auch mit Brouwers. Für ihn (und gegen Gohouri) spricht nur dessen Harakiri-Stil im Zweikampf und die Tatsache, dass Brouwers vor des Gegners Tor für Gefahr sorgen kann, während Gohouri selbst auf der Linie den Ball noch am Tor vorbei kriegen würde. Kleine kann ich noch nicht einschätzen, ich denke aber, dass er sich durchsetzen müsste, zumal Daems vielleicht mal für Voigt auflaufen sollte. Der scheint ein wenig aus dem Tritt gekommen zu sein. Levels dagegen hat mir mit seinem bärenstarken Kampf heute gut gefallen, auch wenn er gegen schnelle Stürmer Probleme bekommt.
 

André

Admin
... zumal Daems vielleicht mal für Voigt auflaufen sollte.
Genau das habe ich mir gestern auch gedacht, Voigt ist so nicht tragbar.
Meine Viererkette fürs nächste Spiel würde so aussehen:

Daems - Brouwers - Gohouri - Levels

Levels hat mir auch super gefallen, vor allem hat er auch mal versucht nach vorne was zu machen und nach hinten ist der junge ein solider Terrier geworden. Er hat unheimlich an sich gearbeitet, vor allem läuferisch und konditionell fand ich den Jungen gestern richtig gut. Ein ehrlicher Arbeiter, und das kommt an! :top:
 
Ich denke auch das der Daems mal auf der linken Seite anfangen sollte. Obwohl ich ja ein Fan von Alex Voigt bin. Um meine Brüder zu ärgern ( Dortmunder und Schalker) nenne ich ihn nur Voigtinho. Aber er macht nach vorne zu wenig.:zahnluec:
 

ParadoX

PSP-KING
Genau das habe ich mir gestern auch gedacht, Voigt ist so nicht tragbar.
Meine Viererkette fürs nächste Spiel würde so aussehen:

Daems - Brouwers - Gohouri - Levels

Levels hat mir auch super gefallen, vor allem hat er auch mal versucht nach vorne was zu machen und nach hinten ist der junge ein solider Terrier geworden. Er hat unheimlich an sich gearbeitet, vor allem läuferisch und konditionell fand ich den Jungen gestern richtig gut. Ein ehrlicher Arbeiter, und das kommt an! :top:

das ist auch meine wunsch aufstellung. deine erste mit schachten konnte ich weniger verstehen. was habt ihr immer mit dem ? der junge kommt von bremen aber von den amateuren ! und hat noch kein spiel gemacht ( war lange verletzt ) warum soll der auf einmal so gut sein ?
 

André

Admin
Nachdem was ich heute gesehen habe würde ich im nächsten Spiel so aufstellen:


Heimeroth

Bögelund - Brouwers - Gohouri - Daems

Paauwe

Ndjeng - - - - - - - Touma

Rösler

Friend - - - Neuville

Böge zwar noch nicht der alte aber offensiv viel agiler als Levels und das brauchen wir Außenverteidiger die schon was Druck ausüben.
 

Ziege

Pferdehasser
Nachdem was ich heute gesehen habe würde ich im nächsten Spiel so aufstellen:


Heimeroth

Bögelund - Brouwers - Gohouri - Daems

Paauwe

Ndjeng - - - - - - - Touma

Rösler

Friend - - - Neuville

Böge zwar noch nicht der alte aber offensiv viel agiler als Levels und das brauchen wir Außenverteidiger die schon was Druck ausüben.

damit könnte ich mich auch sehr gut anfreunden. wäre schön, wenn touma mal endlich von anfang an spielen würde. ich finde den marin zwar auch ziemlich klasse, aber er hat auch schonmal bessere spiele abgeliefert, würde ihn dann später einwechseln, so wie das ansonsten auch mit touma gemacht wurde
 
Oben